Donnerstag, 22. März 2018

Restekiste.

Ich finde ja, es reicht jetzt langsam. Winter und Frieren und vor allem Kranksein hab ich jetzt sowas von über. So hartnäckig hat es mich seit Jahren nicht mehr erwischt und so übel lag ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr auf der Nase. Mein Körper will mir wohl irgendetwas mitteilen. "Leg dich hin und halt mal eine Weile die Klappe" ... so in etwa. Und weil ich ja nie hören will, hab ich jetzt den Salat. Das Hirn wurde gegen eine undefinierbare, wabernde Masse ausgetauscht und wo vorher mal eine Lunge war ... ach, lassen wir das. Draußen vor dem Fenster probt der Winter nochmal so richtig den Aufstand mit Frost und Schnee und in mir eben die Viren. Absolut alle Viren.
Was bleibt? Erkältungstee trinken, abwarten, gegen Ungeduld und Selbstmitleid anschlafen (ich bin unerträglich schlecht im Kranksein. Mopperig) und mal die Fotokiste des letzten Monats durchschauen, ob sich darin noch ein paar Nettigkeiten oder Katastrophen finden. Wenn man nicht zum Einkaufen vor die Tür kommt, gibt es Reste. Ich hab da mal kurz was gefunden ...









Heute mit dem Beweis, dass kleine Regenbögen an Vorhängen wachsen können ... es Menschen gibt, die Klarinetten wegwerfen .... manche Brote gut aussehen und trotzdem furchtbar schmecken ... Bad Nauheim auch bei Pieselwetter schön ist ... Katzen sich formschlüssig ergießen können ... man sogar Frühstückseier anbrennen lassen kann (also ich kannn das) ... und dass Apfel & Karamell eine perfekte Kombination ist.

Und jetzt will ich endlich Frühling und Sonne. Bittebitte.

Restekiste, Kranksein, I hate it, Grippe, Opfer, Ich will Frühling

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Restekiste, liebe Katja !!!
    Ich wünsche dir gute Besserung und: der Frühling kommt!!! Ganz bestimmt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mir ging's auch so. Ich war jahrelang gar nicht erkältet und dieses Jahr schon *zweimal* richtig heftig mit Krankschreibung und blabla. =/

    Weiterhin Gute Beseerung - am Wochenende soll es ja wärmer werden!

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben gerade auch erst die letzten Viren ausgekehrt. Jetzt weiß ich auch, warum ich gerade keine Lust aufs Brotbacken hatte.
    Liebe Grüße und gute Besserungswünsche
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich kommen meine "gute-Besserungswünsche" völlig überflüssigerweise noch am Sonntagabend an... (?) ... und falls nicht, wünsche ich dir die Viren "endlich vom Hals" und gute Genesung (und absolut keine zusätzlichen Jetlag-ähnlichen Symptome von der Zeitumstellung).
    Deine Eier sind sooo lustig!! Und ja, ich mag deine Restekiste sehr - gern mehr davon :-).
    Herzliche Grüsse
    Sibylle

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!
_________________________________________________

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du gleich hier unterhalb im Footer findest.

Vielen Dank!