Mittwoch, 3. Januar 2018

Dezembertisch - das weihnachtliche Mahl

Das alte Jahr ist vorbei, das neu noch ganz jung. Nein, den Monatstisch für Dezember habe ich nicht vergessen, ich war nur bisher noch nicht dazugekommen, die entsprechenden Fotos zu bearbeiten und den Post zusammenzustellen, ständig war etwas los. Dafür jetzt aber.
Für den Monat Dezember liefere ich unseren Tisch vom Weihnachtsessen nach - allerdings bevor die Speisen aufgetragen wurden, denn wenn alle aufs Essen warten müssen, weil eine "noch schnell" Fotos schießen muss, dann finde ich das nervig und unhöflich. Also gibt es nur ein bisschen Tischdeko ohne Gans, Salat und auch ohne Tiramisu. Das dürft ihr euch einstweilen dazudenken und das Rezept gibt es dann später irgendwann, versprochen. Sehr klein ist unsere Familie in den letzten 4 Jahren geworden, der halbe Tisch blieb dieses Jahr leer, das ist immer noch komisch - es wird Zeit, die Familie wieder zu vergrößern. Mal sehen, was sich da machen lässt.









Monatstische 2017

(Juni, Juli und August mussten leider wegen Arbeitspause ausfallen)  


Meine Monatstische aus den vergangenen Jahren findet ihr alle  > hier.
Verlinkt mit: 12tel-Blick bei Tabea


Zuckerhutfichte: Gartenmarkt
Moos: von hier
Pinienzapfen: Souvenir aus der Toskana
Holzschalen, Apothekerglas: Flohmarkt
Kissen und Lebkuchenhaus: DIY

Monatstisch, 12tel Blick, Mnitanne, Minifichte, Zuckerhutfichte, Äpfel, Späterbst, Herbstäpfel, Herbstdeko, Blumenschmuck im Herbst, Holzschalen, Moos, Winterdeko, Kerzen, Pinienzapfen

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut, dein Dezembertisch! So schön schlicht! Bin gerade dabei, nach und nach die weihnachtlichen Stehherumse wieder in ihre Kisten zu packen. Der Baum darf, wie immer, noch bis zum 6. Januar bleiben. Dann muss ich mich aber diesmal beeilen, am Dienstag ist schon Abfuhr!
    Grüßle
    Ursel, die dekomäßig im Dezember immer in die Vollen greift

    AntwortenLöschen
  2. ...deine schlichte Deko gefällt mir gut...fügt sich schön in die Jahresreihe ein...

    für 2018 wünsche ich dir alles Gute, viel Freude und Zufriedenheit,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. So ein schöner Tisch. Und es fällt mir gerade bei deinen Fotos wieder auf: Ich hab' dieses Jahr einfach zu wenig Zimtsterne gegessen. Eine schöne Dekorationsidee. Herzliche Grüsse, Sibylle

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!