Samstag, 30. Dezember 2017

In heaven No. 272 - Bergwasserhimmel

Wenn man mich fragt, wo ich gerne wohnen würde, dann antworte ich darauf seit Jahren dasselbe: "am Wasser in den Bergen auf der Wiese am Wald mit Blick auf den Horizont". Wenn man sich dann meine aktuelle Aussicht aus dem Fenster auf Hauswände ansieht, dann fragt man sich unweigerlich "Was zur Hölle hat das damit zu tun?" Tja. Wunsch und Wirklichkeit sind nicht immer so einfach in Einklang zu bringen. Ich affirmiere weiterhin ganz fest und nutze dafür gerne schöne Sehnsuchtsfotos von Gegenden, die meinem Wunsch schon mal ziemlich nahe kommen - so wie die unglaublich stimmungsvollen Naturaufnahmen von Alexander Conrad alias Open Eyes Photos.

Primär in seiner pfälzischen Heimat, aber auch in seinem zweiten Zuhause Schweden, fängt er die Natur auf eine wunderbar verzauberte Art und Weise ein, die sofort an Trolle, Elfen, Riesen, Zwerge und entsprechende Märchengeschichten denken lässt - oft ein bisschen düster und mystisch. Heute schickt er euch und mir zum Jahresabschluss winterliche Bodenseestimmungen, auf denen Wasser, Berge und Himmel schon mal genau so sind, wie ich sie mir für den Ort wünsche, an den ich mich im nächsten Jahr hinaffirmieren möchte. Ich nehm dann noch Sonne und Wald im Rücken dazu. :-)



Bodensee & Alpen - aufgenommen bei Schloss Kirchberg zwischen Immenstaad und Hagnau


Mehr Fotos von Alexander findet ihr > hier auf seiner Homepage und  > dort auf Facebook.

_______________________________________

Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über (oder auch bereits vor einiger Zeit) eingefangen habe. Manchmal sind es nur die Bilder, manchmal aber auch Gedanken, die mich die Woche über beschäftigt haben. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und seine Worte hier zu verlinken.
Alexander Conrad, Open Eyes Photos, Himmel, Schwäbisches Meer, Bodensee, in heaven, sky watch, Wolken, Alpenpanorama, Berge,

Kommentare:

  1. Hach, ist so, alles Gute ist nie beisammen... Wie gut, dass es solche Fototräume gibt... und dass man, manchmal, Tage erwischt, an denen man Ähnliches zu sehen bekommt. Ich erinnere mich gerade an fünf völlig vernebelte Gardasee-Reisetage, man konnte kaum das andere Ufer sehen, geschweige denn die Berge dahinter... Trotzdem, wir wussten ja, wie es aussieht, und sind immer wieder gekommen... Lieben Gruß Ghislana (deren städtischer Himmelsblick 5 Geh-Minuten vom derzeitigen Erdgeschoss-Häuserblick entfernt ist..., oder zwei Treppen hochsteigen geht auch und den Dachfensterblick über die Stadt nehmen, schon wieder luxuriös, ich weiß...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, die Grüße, die sollen auch noch sein... Dein heutiger Post hat kein Label In heaven, deshalb war ich erst mal noch auf dem Vorweihnachtspost gelandet...

      Löschen
    2. Ups ... danke für den Hinweis Ghislana - hab ich glatt das Label vergessen.

      Löschen
  2. Liebe Katja, ich wünsche Dir viel Kraft und Mut, dass Du Deine Wohn- und Lebensträume erfüllen kannst! Und falls dies momentan noch nicht möglich ist, finde ich auch solche Wunschfotos und Motivationsbilder super.
    Gerade solche Traum-Sichten wie über den Bodensee, oder (etwas enger) über den Zürichsee sind kaum erschwinglich - oder dann (zum Glück für die Allgemeinheit) sogar unverbaut. Etwas ländlicher, weiter und in See- und oder Berg-Nähe wäre bestimmt möglich, aber ja, manchmal gibt es eben weitere Aspekte des Lebens, welche mitreden...
    Alles Gute und wer weiss, welche Glücklichen Überraschungen für's 2018, Miuh

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du besonders schöne Aufnahmen von einem - auch mir wichtigen - Sehnsuchtsort ausgewählt. Den Alpenblick hatte ich zumindest in den beiden letzten Adventswochen ( und noch einige Herzensdinge mehr ).
    Auch wenn du und ich das nicht immer haben können - kleinere Glücksmomente lassen sich doch immer wieder finden. Dir wünsche ich von ganzem Herzen ganz viele fürs Neue Jahr, eventuell gar an am Wasser in den Bergen mit Blick auf Wiese & Wald.
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich hab es da gut, direkt am Sehnsuchtsort zu leben, was aber vor über 20 Jahren ein ziemlich verrückter Schritt in ein finanzielles Risiko war...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. wundervolle aufnahmen!!! und ich bin so weit, ich wusste nicht, dass heute samstag ist irgendwas zwischen den jahren halt ...

    dir liebe katja herzliche grüße und für das jahr 2018 ganz viel horizont!
    die tabea

    AntwortenLöschen
  6. Was für unglaubliche Aufnahmen, Katja. Sag Alexander bitte ein dickes Dankeschön von mir. Auch Dir, Katja, möchte ich danken, denn es freut mich sehr, dass Du wieder das Bloggerland mit Deinen klugen Worten und Ansichten bereicherst. Ich freue mich sehr auf ein neues Jahr gemeinsam mit Dir. Komm' gut ins neue Jahr. Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!
_________________________________________________

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du gleich hier unterhalb im Footer findest.

Vielen Dank!