Donnerstag, 8. Dezember 2016

Alles Papier.

Dass Sonja Egger ein Händchen für Papier und Schere, eine schier unerschöpfliche Kreativität und ein sicheres Stilempfinden hat, dass wissen alle, die ihren Blog "ars pro toto" regelmäßig lesen. Wo man grade noch gedacht hat, im Bereich Basteln mit Papier hätte man schon alles gesehen, fällt ihr immer wieder etwas Neues ein. Die treffsicheren Illustrationen ihrer Papierarbeiten verraten ihren Hauptberuf als Illustratorin zahlreicher Kindbücher und ihre phantasievollen Scherenschnitte, die ich persönlich ganz besonders bewundere, sind so filigran und berührend, dass man sich ihnen nicht entziehen kann - wohl wissend, dass man das selber nie so hinkriegen würde. Deshalb habe ich mich auch gefreut, dass ich in ihrem neuen Buch "Alles Papier" die Vorlage für einen einfachen Scherenschnitt als Klappkarte gefunden habe, der die Architektur als mein Metier mit ihrer Papierkunst verbindet und den ich auch als Semigrobmotoriker umsetzen konnte.



Nach der schönen Weihnachtsschachtel, die ich euch am Dienstag gezeigt habe, entstanden so nach Sonjas Anleitung und ein bisschen Herumprobieren mit dem richtigen Vergrößerungsfaktor zwei Klappkarten in unterschiedlicher Größe, die jetzt unser Bücherregal weihnachtlich beleuchten. Eine kleine, nächtliche Winterstadt. O.K.... Stadtteil.

Das Buch macht Freude beim Durchblättern. Es liefert nicht nur 40 Papierprojekte mit den entsprechenden Anleitungen und Druckvorlagen, die sich aufgrund der guten Erklärungen leicht nachbasteln lassen, sondern auch das notwendige Basiswissen über Papier, Verarbeitungstechniken, Bearbeitungswerkzeuge sowie über  Falz-, Schneide- und Klebetechniken, um das Material und die Anleitungen auch zu verstehen. 
Welche Papiersorten gibt es und für was kann ich sie verwenden? Was ist eine Berg- und eine Talfalte und wie wird das auf der Faltanleitung dargestellt? Wie finde ich die Papierwalzrichtung heraus? Welches Schneidwerkzeug verwende ich für was? Wie stelle ich Papmachée her? Wie fertige ich selbst einen Stempel an? All diese Fragen rund um das Arbeiten mit Papier und noch viele Dinge mehr werden in diesem Buch beantwortet.

Am Ende findet sich neben den Druckvorlagen und einer Sammlung schöner Musterpapiere zum Heraustrennen und direkt Losbasteln auch eine Übersicht, die den Schwierigkeitsgrad und die Herstellungsdauer der verschiedenen Projekte bewertet, so dass sich jeder die zu seiner Geschicklichkeit und Geduld passenden Ideen zum Nachbasteln aussuchen kann. Bei den beiden Vorschlägen, die ich nachgebastelt habe, kommen diese Angaben sehr gut hin.



Ein Adventskranz aus Karton zum Mitnehmen, ein Ring aus alten Büchern, Masken für Eier und Menschen, Faltmappen und Leporellos, Verpackungen und Leuchtobjekte, Papierblätter als Magnete oder ein einzigartiges Geschmeide aus vergoldetem Karton - eine Wundertüte voller Ideen rund um den Werkstoff Papier findet sich in diesem Buch und liefert neben der Möglichkeit des exakten Nachbastelns anhand der Druckvorlagen auch Inspiration die Ideen weiterzuspinnen, die Techniken zu übertragen und für andere Projekte anzuwenden.

Ein durch und durch empfehlenswertes Buch, hochwertig gedruckt und aufbereitet. Dass da viel Ideen, Zeit und Herzblut drinstecken, ist deutlich erkennbar. 
Verbesserungswürdig finde ich allein die Vorlagen, die sehr dicht zur Bindung gedruckt und schwierig verzerrungsfrei zu scannen oder größer zu kopieren sind, ohne das Buch zu beschädigen. Die Vorlagen heraustrennbar zu machen, oder als Schnittmusterbogen hinten im Buch in einem Einstecker zu verwahren, wäre mein Vorschlag für die nächste Auflage.

"Alles aus Papier" von Sonja Egger ist 2016 im Schweizer Haupt Verlag erschienen.
Meine Empfehlung als Weihnachtsgeschenk für alle , die gerne mit Papier hantieren.. am besten für euch selbst. :-)
Eine Verlinkung zu irgendwelchen Online-Buchbestellportalen füge ich hier nicht ein - ich würde mich freuen, wenn ihr es bei Interesse in eurem örtlichen Buchhandel kauft. Wenn es nicht vorrätig ist, wird es sicherlich gerne kurzfristig für euch bestellt.

____________________________________
 

Und weil Sonja nicht nur kreativ, sondern auch nett ist, hat sie mir ein Exemplar ihres Buches zur Verfügung gestellt, dass ich an euch verlosen darf.
Wer also bis Morgen Abend, Freitag, 9. Dezember hier kommentiert und seinen Gewinnwillen kund tut, der kommt in den Lostopf und kann mit etwas Glück das Buch bereits Anfang kommender Woche in Händen halten und losbasteln. Die glückliche Gewinnerin gebe ich am Samstag bekannt.
Basteln mit Papier, Alles Papier, Sonja Egger, Falten, Scherenschnitt, Lichthäuschen, hinterleuchteter Scherenschnitt

Kommentare:

  1. So ich bin jetzt ganz ehrlich, ich habe mir deine tollen Bilder angesehen, habe den Text übersprunden und dann bin ich beim vorletzten Absatz hängengeblieben und habe mich so gefreut über den Hinweis im Buchladen zu kaufen das ich dann doch weiter gelesen habe.
    Und jetzt will ich natürlich auch gewinnen. Danke an Sonja und an dich Katja.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sicher ein tolles Buch und da ich gerne mit Papier bastele würde ich mich sehr über das Buch freuen.
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Früher hab ich auch recht viel mit Papier gemacht. Das ist irgendwie in Vergessenheit geraten. Mit dem Buch könnte ich das bestimmt wieder aufleben lassen.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Katja,
    früher, als meine Kinder klein waren, habe ich ganz oft und viel mit Papier gebastelt, dann diese Handarbeit ein wenig in den Hintergrund geraten und jetzt hätte ich wieder große Lust darauf loszulegen!
    Deine Bilder von der Geschenkschachtel und die Buchvorstellung machen großen Appetit darauf anzufangen...

    ...ich bin dabei und versuche mein Glück,
    danke für die tolle Verlosung!

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich mal ein neues Buch kaufe, bestelle ich es bei meiner lokalen Buchhandlung im Internet und hole es dann dort ab. Deutlich schöner als nicht zugestellte Pakete bei der Post zu holen... (Allerdings kaufe ich sehr viele gebrauchte Bücher, und die dann doch über die diversen Internet-Anbieter.)
    Dieses schöne Papierbastelbuch wird sicherlich auch noch auf die eine oder andere Weise bei mir landen!

    AntwortenLöschen
  6. ...deine beleuchteten Hauskarten sehen sehr schön aus, liebe Katja,
    und deine Beschreibungen machen das Buch sehr interessant...und da ich seit dem Collagetreffen in Köln sowieso alles Papier sammle, würde ich mir in dem Buch gerne neue Anregungen holen, also ich würde es gerne gewinnen...

    einen guten Tag wünscht dir
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Schön deine Karten! Ich hüpfen auch mit in den Lostopf...Deine Buchvorstellung lässt mir die Bastelfinger kribbeln 😊Danke für die Möglichkeit!

    AntwortenLöschen
  8. ...bis du aus ihnen papierne Rosen zauberst... heißt es in einem meiner Gedichte. Neugierig gemacht, würde ich mich über einen Gewinn freuen. Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Katja, ich fühle mich in dem Bereich auch immer als eher grobmotorisch veranlagt und mit dem Hang zur Ungenauigkeit ("passt schon...") belastet. Aber ich bin immer wieder bezaubert von so schönen Werken, wie Du es uns da vorstellst. Ach, das würde ich auch so gerne können...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja,
    ich bin ein großer Fan von Sonjas Arbeiten, selber kriege ich so filigrane Sachen nicht hin. Das Buch würde ich dennoch gerne gewinnen, falls ich morgen gezogen würde, wäre es ein Geburtstagsgeschenk für mich.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katja,
    ich war gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Moyland und wieder sehr beeindruckt, was man handwerklich alles gestalten kann. Da kommen die Anregungen in diesem Buch gerade recht. Natürlich nicht auf dem Weihnachtsmarktniveau, aber immerhin. Ich würde deshalb gerne an der Verlosung teilnehmen.
    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
  12. Die Häuschen sind ja toll geworden! Sowas möchte ich auch gerne basteln - da hoffe ich doch mal, dass ich das Buch gewinne :)

    AntwortenLöschen
  13. Meinen Gewinnwillen tue ich hier gerne kund und merke zudem an, dass ich mich sehr freue, wenn auf den örtlichen Buchhandel, so wie hier, hingewiesen wird.
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja, ich liebe Bücher über Papier und würde gerne gewinnen.
    Viele Grüße, Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Buch,findet Doro hüpfe gerne in den Lostopf...

    AntwortenLöschen
  16. Gern möchte ich aus der Uckermark mit viel Schwung in den Lostopf für dieses tolle Buch hüpfen. Kristina aus Angermünde

    AntwortenLöschen
  17. Da hüpfe ich mit einem großen Sprung und voller Wonne in deinen Lostopf!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :-)
    Ich liebe diese Projekte und auch diesen Blog. Hoffentlich darf ich an der Verlosung Teilnehmer sein, obwohl ich in den USA wohne?

    AntwortenLöschen
  19. Ich fange gerade damit an, mich näher mit dem Werkstoff Papier auseinanderzusetzen, und so möchte ich sehr gerne an der Verlosung teilnehmen, da mir das Buch ein wunderbarer Einstieg zu sein scheint.
    Liebe Grüße und eine ruhige Adventszeit
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  20. das Buch schaut sehr interessant aus..
    ja .. Papier.. ich schwelge darin :D
    und oft kann ich mich gar nicht entschließen schönes Papier zu benutzen ..
    so ein Buch würde mir auch noch fehlen ..leider etwas über meinem Finanzrahmen ;)
    daher versuch im mein Glück in deinem Lostopf
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  21. Wie gerne würde ich mit meiner Nichte diese Lichthäuschen nachbasteln!

    AntwortenLöschen
  22. frau hier wäre mehr als willig .. zu gewinnen. gelobe gleichfalls, zu falten und zu schneiden, die freunde zu erfreuen. die untätigen papiervorräte werden heinzelmännchenartig emsig sich wandeln in leuchtendes.

    AntwortenLöschen
  23. Oh, wie toll. Jetzt bin ich hier nur noch mal kurz vorbeigehuscht, weil ich mir die Anleitung für Deine Faltbox anschauen wollte unsd finde diese tolle Verlosung.
    Gerne würde ich das Buch haben und mich tierisch freuen.
    Viele Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  24. Oh ja....bitte gewinnen! Die gezeigten Seiten aus dem buch machen einem ja großen Appetit!!! Liebe Glücksfee hör mein Flehen...!!!!

    AntwortenLöschen
  25. Yep. Buchladen, so is recht. :-)Vor allem ist das mal ein tolles Buch. Papier sieht oft so "gebastelt" aus, zumindest bei mir, dabei mag ich es dieses Material wiederzuverwenden. Hier sieht es so erwachsen aus, versteht mich wer? :-)Egal. Die Seiten die du zeigst, machen mich super neugierig und ich will jetzt auch so tolle Sachen machen wie Sonja. Danke auch für den Blog tipp und den ehrlichen Verbesserungsvorschlag. L.g Alex

    AntwortenLöschen
  26. Aber da hüpf ich doch mal sowas von schnell in das Lostöpfchen! Die Häuser sehen sensationell aus! Vielen Dank fürs Zeigen - jetzt werde ich noch schnell auf das Blog von Sonja sprinten. Muss ich mir unbedingt ansehen! Dir wünsche ich eine schöne restliche Adventszeit! LG Martina

    AntwortenLöschen
  27. Schnell, schnell hüpf ich auch noch rein ;-)
    Die Karten schauen ja toll aus. Passen gerade vom Motiv her total gut zu unserem aktuellen Fensterbild ;-)
    Das wäre ja auch tolle Weihnachtskarten!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Ja ich möchte auch in den Lostopf. Mit diesem Buch könnte ich unseren vielen Förderschulkindern eine Freude machen, die mit viel Kreativität, aber kleinen Geldbeutel noch schöne Geschenke für ihre Eltern und WG-Betreuer basteln können. Eine schöne besinnliche Adventszeit wünsche ich dir. Viele Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  29. Diese Schachtel von Deinem vorherigen Post hat es mir richtig angetan! So wunderschön! Und dieser Adventskranz to-go ruft auch laut nach mir!!! Wie gerne würde ich das Buch gewinnen!

    Viele Grüsse, Katrin

    AntwortenLöschen
  30. Wo ein Wille ist ist ein Weg - so heißt es doch so schön ... und wenn ich jetzt meinen Gewinnwillen hier kund tue? ... da ist dann ein Gewinn,ja?!?!:-)
    Allein diese tolle Pop-up-Karte macht mich schon völlig bastelhibbelig ... nun gut, notfalls gehe ich am Montag in die Buchhandlung meines Vertrauens.
    Aber erstmal versuche ich hier mein Glück.
    Ganz liebe Grüße unbekannterweise
    Anja

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde den Papierschmuck ja klasse und deine Scherenschnitte sehr gelungen, liebe Katja !!! Ich glaube, das Buch wäre etwas für mich :-) Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Katja! Wunderschön sehen sie aus die Lichterhäuschen!! Und anbei auch noch gleich ein Dankeschön fürs Mandarinenrezept! Ich hab die Marmelade in winzige Gläschen abgefüllt und möchte sie als Geschenklein nutzen!:)
    Ich wünsch noch eine schöne Zeit im Advent!
    Herzliche Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Katja,
    Deine Lichthäuschen sind Dir ja wunderbar
    gelungen - von wegen Grobmotorikerin.....
    Das Buch scheint ja wirklich toll zu sein
    und ich würde es sehr gerne gewinnen!
    Vielen Dank für die Verlosung.
    Viele Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  34. Oh, das Buch habe ich jetzt schon mehrfach gesehen und es juckt mich schon in den Fingern... das würde ich schon sehr gerne gewinnen... Deine Karten sind wunderschön geworden!
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  35. Das hört sich nach einem tollen Buch an, 'ich juckt das Basteln gerade in den Fingern, daher freue ich mich über die Verlosung.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  36. Unglaublich schöne Bilder!
    Ich würde zu gern direkt loslegen...also hüpfe ich in den Lostopf!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Du hast mich sehr neugierig gemacht, liebe Katja, und so bin ich gerne bei der Verlosung dabei.
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  38. Danke für die tolle Rezension, ich probiere gerne mein Glück!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  39. Mein Gewinnwille ist auch ziemlich groß...
    herzliche Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  40. Die Verlosung ist hiermit jetzt geschlossen.
    Ausgelost wird das Buch unter den 40 eingegangenen Kommentaren. Die Gewinnerin werde ich morgen auf dem Blog bekanntgeben.
    Schlaft gut!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!