Samstag, 1. Oktober 2016

In heaven No. 234 - Gottesanbeterin

Blitzblau wölbte sich der fränkische Himmel über Nürnbergs Stadtverführungen am letzten Sonntag - jedes Jahr ein absolutes Highlight im Kalender. An hunderten Veranstaltungsorten in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen hatte man am letzten Wochenende die Gelegenheit, historische und auch modernere Orte und Gebäude im Stadtgebiet zu besuchen, zu erkunden und dabei fachlich begeitet hinter die Kulissen der Macht zu blicken. Wir haben uns an diesem Tag für einen besonders geschichtsträchtigen Architektur-Ort in Nürnberg entschieden, der im letzten Jahrhundert zweifelhafte Berühmtheit erlangt hat. Wenn ein Wolkentier an diesem Ort die richtige Symbolkraft besitzt, dann trift es die Gottesanbeterin oder auch Fangschrecke ganz gut.



Könnt ihr erahnen, in welche politischen Untiefen wir abgetaucht sind?
Morgen gibt es hier mehr dazu zu sehen und zu lesen.
___________________________________


Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 

Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken.
Himmel,sky,skywatch, Himmelsansichten, in heaven, Himmelsblick, im Himmel, blauer Himmel, bayrischer Himmel, Zeppelinfeld, Zeppelintribühne, Nürnberg, Architektur der Macht, Gottesanbeterin

Kommentare:

  1. ich vermute, ihr wart auf dem ehemaligen reichsparteitagsgelände. ich war noch nicht dort, aber die schreckensherrschaft und der größenwahnsinn der nazis zeigt sich dort wohl besonders deutlich. ich bin gespannt auf deinen bericht.
    liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da kam mir derselbe Gedanke wie Mano. Fast geisterhafte Erscheinungen dazu am Himmelsblau.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!