Freitag, 29. Juli 2016

Julitisch . Die gewünschten Wünsche

Jedes Jahr zur gleichen Zeit fragen mich die Lieblingsmenschen, was ich mir denn wohl zum Geburtstag wünschen würde. Von Jahr zu Jahr merke ich, dass sich die "Dinge", die mir auf diese Frage hin einfallen, mehr und mehr verschieben. Je mehr Jahre meines Lebens ins Land ziehen, desto unwichtiger werden materielle Dinge und desto mehr Herzenswünsche fallen mir ein, die mit Geld nicht zu kaufen sind. Gerade dieses Jahr wünschte und wünsche ich mir so vieles, sehnsüchtig, wie verrückt und von ganzem Herzen so viel dringender als alles, was man in einem Laden kaufen könnte. Wie die meisten, die unbestreitbar den Zenit überschritten, sich nach unschönen Hieben wieder aufgerappelt und reichlich Narben davongetragen haben, wünsche ich mir natürlich Gesundheit - so umfassend viel davon und so lange wie es irgendwie geht. Ich wünsche mir maximal viele bereichernde Erlebnisse und Glücksmomente in kleinen und großen Augenblicken mit Menschen die ich liebe und die mich wiederlieben und ich wünsche sie mir auch allein mit mir und meinem inneren Monk und in völliger Ruhe. Zeit und ein dickeres Fell um die Welt draußen zu lasssen, das wünsche ich mir vor allem für letztere. Einen Aus-Knopf für den Kopf. Und ich würde mich so schrecklich gerne mal langweilen. Also dieser Zustand, wenn mir nichts mehr einfällt, was ich noch dringend erledigen müsste, tun könnte, oder was noch durchdacht werden sollte. Das stelle ich mir paradiesisch vor.



Ich wünsche mir für meine restliche Zeit und vor allem für das Leben meines Sohnes eine politisch stabile, demokratische und gerechte Welt ohne Hass, Kriege und Morde... Ich wünsche mir, dass die Menschheit nicht in die gleichen Propagandafallen tappt, in die sie sich in der Geschichte bereits mehrfach willig gestürzt hat... ich wünsche mir mehr Besonnenheit vor  politischen Entscheidungen, die weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen... Ich wünsche mir aufrichtige Politiker ohne Populismus, die nicht zugunsten der immer weiteren Gewinnmaximierung die Menschen und ihre viel dringenderen Grundbedürfnisse nach Nahrung, Unversehrtheit, Gesundheit, Freiheit, Stabilität und Demokratie unberücksichtigt lassen... Ich wünsche mir viel mehr Empathie, gesunden Menschenverstand, Herzensbildung, Klugheit, Souveränität, Ethik, Sozialbildung, Liebe und viel weniger Narzissmus, Dummheit, Paranoia und Hysterie um mich herum. Viel mehr angepackte Probleme und viel weniger, die totdiskutiert und umschifft werden. Ich wünsche mir mehr Zivilcourage, Pragmatismus, Fakten und Tiefgang statt Feigheit,  sensationsheischende Gerüchte und  unglaublich dummes Geschwafel. Ich wünsche mir, dass es keinen Grund gibt für Ängste, Aggression und Depression. Für niemand.


Langsam wird mir klar, warum ältere Menschen für junge oft zynisch, depressiv und so pathetisch klingen. Je mehr man gesehen hat vom Leben, je mehr Menschen man erlebt hat, je mehr man probiert und konsumiert, geliebt, gelitten, verloren, gehasst, vergeben, getraut, gebaut, zerstört, gehofft, ersehnt, gewonnen, verloren, gekämpft hat und je öfter man gefallen und wieder aufgestanden ist, desto mehr lernt man den Wert der immateriellen Dinge schätzen. Weil man erst weiß, wie unglaublich fragil, wertvoll und unersetzbar sie sind, wenn man ihren Verlust erlebt hat. Wollte ich das selber mit 12, mit 16, 20 oder 25 hören, als das Leben und die Welt nur aus Zukunft bestand? Natürlich nicht.
 
 
Löwenmäulchen, Sonnenblumen, Zinnien, Waldrebe, Dill, Rainfarn, Wilde Möhre
 
 
Herzlichen Dank an all jene, die mich an meinem Geburtstag mit warmen Worten, Karten, wundervollen Gaben und ihrer liebgehabten Gesellschaft bedacht haben. Ihr habt mir große Freude gemacht. Und danke für die Blumen, big sister.
 
Monatstische 2016
 
Februar   °   März   °   April
Juli 
 
Meine anderen Monatstische findet ihr alle  > hier.
 
 
verlinkt mit: 

Monatstisch Juli, 12tel Blick, Tischdeko Sommer, Sommerblumen, Natürlich Wohnen, wer braucht schon Kissen, Löwenmäulchen, Sonnenblumen, Kümmel, Dill, Waldrebe, Rainfarn, Zinnien

Kommentare:

  1. Mögen alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen, liebe Katja! Alles, alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Was für ein hübscher Juli-Tisch! Die Blümchen sind bezaubernd. Ganz, ganz liebe Grüße, Nicole (die sich ganz fest einfach das Gleiche zum Geburtstag wünscht. Doppelt gewünscht hält vielleicht besser!!)

    AntwortenLöschen
  2. Alle guten Wünsche nachträglich! Deiner Wunschliste ist nichts hinzuzufügen.
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir Katja: allerherzlichsten Glückwunsch! Man liest zwischen den Zeilen, dass eine Phase der Spannungen, der dunklen Momente und der Bitterkeit noch nicht ganz hinter dir liegt. Aber nix bleibt wies ist. Im Guten bedrohlich, im Schlechten erlösend... Und ja, zum Älterwerden fällt mir in letzter Zeit der Kalenderspruch von Marie von Ebner-Eschenbach immer wieder ein: *Das leben klopft uns entweder hart oder weich. Es kommt auf das Material an.*

    Ich wünsche Dir für dein neues Lebensjahr, Menschen um dich, die deinen Tiefgang schätzen und dir dabei soviel Freiraum schenken, dass sich auch mal Langeweile einstellt!

    AntwortenLöschen
  4. liebe katja,
    ich hoffe, du hattest einen wunderbaren geburtstag, mit vielen glücksmomenten und deinen lieben um dich.
    ich wünsche dir nachträglich alles gute und hoffe, es gehen ganz viele deiner wünsche in erfüllung.
    auf viele viele weitere schöne momente und erinnerungen,
    hipp-hipp-hurra!
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne tischsonnen! und du hast recht, heute die letzte gelegenheit mein feld zu besuchen ;o)

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  6. Ganz liebe Glückwünsche! Der Strauß sieht aus, als würde er einen mit ausgebreiteten Armen und sonnigem Herzen empfangen. So schön!
    Ja, genau diese immateriellen Wünsche sind es, die mich auch bewegen. Ach, wenn doch alle von diesen Gedanken beseelt wären...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja, nachträglich alles Gute auch von mir. Da bist du ja gar nicht bescheiden mit deinen Wünschen, aber ich unterschreibe deine Liste gleich mit. Und dein Strauß ist wunderschön!
    Grüßle
    Ursel, die irgendwie immer noch auf den Sommer wartet

    AntwortenLöschen
  8. Auf dass sie Dir erfüllt werden, die Herzenswünsche!
    Und auf ein neues Lebensjahr, so schön und grosszügig wie der Monatsstrauss!
    Herzlichste, wieder französische Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute für das neue Lebensjahr! Dieser schöne Strauß lässt es doch mit einem Lichtblick beginnen.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. ...herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Katja,
    möge dein neues Lebensjahr so schön wie dein Geburtstagsstrauß werden...gehalten von kräftigem grün, erhellt von blühenden Mmenten,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Gratulation von Herzen! Besser kann man es kaum formulieren. Ich gehe stramm auf die 70 zu und kann alles unterschreiben. Wir müssen halt im Alltag versuchen, so viel wie möglich selbst von diesen Wünschen zu realisieren und das ist eine Mammutaufgabe. Alles Gute für Dich.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. "wünsche dir alles Gute und Liebe zum Geburstag" dieser satz war früher oft auf den karten und glaube er ist immer noch aktuell, mit deine sonnen-blumen ein sehr schöner strauss !
    ein zweites mal
    alles Gute und Liebe zu deinem Geburstag !

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Post!Alles Gute noch nachträglich zum Geburtstag...Ich wünsche dir,vorallem Gesundheit,denn wenn die im "Eimer " ist dann kannst du alles andere vergessen ...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. mögen deine/meine wünsche irgendwann mal in erfüllung gehen. einige hoffentlich bald!
    auch von hier nochmal ein gutes neues lebensjahr in deinem sinne!
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag ! Ich wünsche Dir und uns allen, dass Deine Wünsche sich erfüllen mögen. Glauben kann man das zur Zeit kaum, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Nachträglich alles Liebe zum Geburtstag. Das alles wünsche ich dir auch. Mögen sich diese Wünsche, von denen jeder einzelne so nachvollziehbr ist sich erfüllen, für dich, für mich, für deinen Sohn,die Welt.Ich hab auch das Gefühl mittlerweile eine von denen zu sein, denen ich früher die Augen gedreht hab, weil, was weiß denn die schon... zuviel wußte sie, mehr als ich allemal :-)danke für den schönen Text, alles gute, Alex

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja, auch ich wünsche Dir nachträglich alles Gute zum neuen Lebensjahr! Solche Wünsche, die nicht materieller Natur sind habe ich auch, was nutzen schon alle tollen Dinge dieser Welt, wenn so viel Grauenhaftes passiert! -

    Deine Idee mit den Monatstischen finde ich wunderbar und dieser Juli-Strauß erzählt vom Sommer, sehr schön! Ich wünsche Dir noch einen tollen Sommer und schicke viele Grüße,

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Dann gratuliere ich auch ganz herzlich. Und schließ mich Deinen Wünschen an.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  19. Nachträglich ganz herzliche Glückwünsche auch von mir, liebe Katja, deine Wünsche sind auch die meinen, ich könnte auf viele Dinge verzichten ...

    AntwortenLöschen
  20. Alles Gute wünsche ich dir. Das möglichst viele deiner Wünsche in Erfüllung gehen. Dann wären wir und unsere Kinder um einiges zufriedener.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Amen! Liebe Katja, auch wenn dein Geburtstag schon gelebt ist wünsche ich mit dir für alle genau DAS. Was für ein wunderbar geistreicher Text. Nicht der erste den ich bei dir lese und hoffentlich lange nicht der letzte.
    Bleib dir treu, du bereicherst meine Blog-Lese Erlebnisse
    Herzliche Grüße einer stillen Leserin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!