Samstag, 18. Juni 2016

In heaven No. 222 - Bergnacht

Weil Österreich so schöne Berge und so schöne Himmel hat, werden wohl hier auch noch ein paar davon zu sehen sein, anstatt dem launischen derzeitigen fränkischen Schauerhimmel. Nachurlaubsbedingt ist mein Freigang sowieso sehr eingeschränkt zur Zeit, da ist es gut und tut mir gut, in den Ferien so oft Auge und Objektiv zum Horizont gelenkt zu haben - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bischofsmütze und Gosaukamm erkennt ihr inzwischen bestimmt schon von alleine... und Herrn Mond kennt ihr ja sowieso.






So schön war der Mondaufgang jeden Abend, dem dann auch direkt der Abendstern folgte, bevor die Berge ganz im Dunkel der Nacht verschwanden.

_________________________________ 
 

Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 
 
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken.  
Himmel, sky, skywatch, Himmelsansichten, in heaven, Himmelsblick, im Himmel, Österreich, Tennengau, Gosaukamm, Bischofsmütze, Bergblick, Bergglück, Berge, Vollmond in den Bergen, Bergmond, Mondaufgang, bergsilhouette, Berge bei Nacht

Kommentare:

  1. Wunderbare Fotos, kriege ich gleich schon wieder Lust auf Mondnacht... Aber heute scheint hier mal wieder ein sonniger Tag bevorzustehen, auch schön ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein herrliches Nachtblau, Katja! Der helle Mond über den majestätischen Bergen sieht wunderbar erhaben aus. Habt ein charmantes Wochenende! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Da hast Du aber richtig stimmungsvolle Bilder gemacht. Wie sieht denn das Wetter tagsüber aus? Auch so ein wechselndes Wetter oder doch etwas mehr Sonne?
    Hier regnet es mal wieder!
    Ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Ja in den Bergen ist die Nacht nochmal ganz anders als im Flachland. Wenn der Mond die Bergspitzen als Silhouette ans Firmament zaubert macht mich das immer nachdenklich.
    Ganz schöne Aufnahmen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön :)! Verreist du eigentlich immer mit Stativ?

    AntwortenLöschen
  6. Nein, ich suche mit eine Balkonbrüstung oder einen Fensterrahmen zum Anlehnen. Und dann: nicht atmen. :-)

    AntwortenLöschen
  7. So Bergnächte sind wunderbar! Einen herrlich klaren Nachthimmel hattest Du!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Von den Bildern bin ich sehr begeistert. Das ist schon eine sehr besondere Stimmung. Ich bin zum erstenmal dabei und freue mich schon auf die nächsten Bilder. Ich werde jetzt sicher des öfteren auftauchen.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja, als ich gestern deine wundervollen Mond-Fotos sah, musste ich an die "Moon Games" von Laurent Laveder denken. Kennst du sie ??? Hier ist der Link:
    https://www.google.de/search?q=moon+games+laurent+laveder&biw=1422&bih=625&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwjnt5WTt7TNAhWaF8AKHTbJD00Q_AUIBygC&dpr=1.35
    Ich hoffe, er funktioniert.
    Herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, klappt nicht ...
      Also einfach "Moon games Laurent Laveder" in Google Images suchen :-)

      Löschen
  10. Ich bin rein zufällig auf diesen Link gestoßen...
    http://typesoerftourism.com/
    ...nur für den Fall, dass das nicht ganz in deinem Sinne ist.
    Einen schönen Abend noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis. Jetzt hat der Blogklau also auch mich getroffen. Anzeige erfolgt gleich Morgen früh.

      Löschen
    2. Es ist wirklich ärgerlich, ich weiß...Ich wünsche dir viel Erfolg.

      Löschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!