Donnerstag, 17. März 2016

Krokusfrühling.

Trotzig in Decken eingemummelt saßen wir gestern am Spätnachmittag zum ersten Mal in diesem Jahr im Fürther Stadtparkcafé und bestanden darauf, dass jetzt Frühling ist. Die Krokuswiese gab alles, die frühlingshafte Sonne war auch da, nur die Temperaturen und der Wind waren ganz anderer Meinung. Manchmal muss man konsequent sein - vielleicht kann man die frühlingshaften Temperaturen dann einfach durch einen Biergarten-Sitzstreik herbeitrotzen, auch wenn die anderen Cafégäste einen für völlig bekloppt halten, wie sie da im Inneren auf ihren Polsterstühlen vor dem Kaminofen sitzen...











Pat und Patachon in der Spätnachmittags-Frühlingssonne in Fürther Stadtpark.

Zwischen den Fotos liegt ungefähr eine Stunde Zeitunterschied und ein großer Milchkaffee - genug für die Krokusse, um sich schon mal bettfertig zu machen, wenn die Sonne immer längere Schatten wirft und sich anschickt, bald schlafen zu gehen...
Fürther Stadtpark, Pat und Patachon, Krokusse, Krokuswiese, Frühling, Biergarten, Stadtparkcafé Fürth, Fürth, Franken, Ausflugsziele Mittelfranken, Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen, Frühlingsblüher

Kommentare:

  1. Eigentlich gibt es Krokusse ja jedes Jahr im Frühling. Aber mir geht es so wie Dir, ich stehe auch immer wieder aufs Neue vor der Wucht an Farbe und Blüten, krieche mit der Kamera in der Hand auf der Wiese herum und kann mich einfach nicht sattsehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...was für eine Krokuswiese...wunderbar,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Einfach herrlich, liebe Katja!! Bei mir stehen welche sogar in der Vase und erfreuen mein Herz ;)) ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Krokuswiesentraum... - darauf muss man draußen Kaffee trinken, geht doch gar nicht anders. Hier im Wald blühen sie noch nicht..., ich gucke mir die Augen aus... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. herrlich! das wäre jätet genau das Richtige…
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Bei so einem schönen Anblick wäre ich auch draussen sitzen geblieben :-) Bei uns hier ist der Frühling heute definitiv angekommen. Kurzärmlich sass ich draussen und hab die Sonnenstrahlen genossen. Und deine Fotos jetzt, frühlingshafter geht nicht :-)
    Lieber Gruss Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute hatten wir 14°C im Schatten bei strahlendem Sonnenschein - der Sitzstreik hat geholfen. :-)

      Löschen
  7. Hier sind sie schon dabei zu verblühen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für die wunderbaren Fotos

    AntwortenLöschen
  9. Dein Sitzstreik war erfolgreich :-)
    Wir hatten heute traumhaftes Wetter!
    Danke, liebe Katja :-)
    Auch für die tollen Fotos!
    Welch tolles Blütenmeer!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Bezaubernde Bilder! Bei uns strecken sie erst zaghaft ihre bunten Köpfe aus dem Boden. Ich freu mich so auf das Frühlingserwachen. es scheint als ob damit alle verpuffte Energie wieder zum Leben erwacht.
    LG Carmen
    (aber am meisten freue ich mich auf das erste Bier, dass ich nach dem Rasen mähen im frischgemähten Gras trinke, ein Lüftchen streicht durchs Gesicht und der Kater wälzt sich an mich ran und ich bin einfach nur zufrieden ;-)
    Liebe Grüsse
    Carmen (habe hier schon sehr lange nicht mehr kommentiert, ich war leider den Winter über im Büro verschollen, man hat mich nun aber gefunden und in Sicherheit gebracht *zwinker*)

    AntwortenLöschen
  11. so ein meer von krokusse * wunderschön * und freue mich *Pat und Patachon* zu sehen ;)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!