Samstag, 1. August 2015

In heaven No. 176 - beflügelt

Engel oder Raubtier? Manchmal kann man das nicht so genau sagen, weil es vielleicht manchmal auch gar nicht so eindeutig ist. Nichts ist nur böse und nichts nur gut, nichts nur schlecht oder ausschließlich brilliant, wo Licht ist, ist immer auch Schatten und jedes Ding hat mindestens zwei Seiten. So würde ich mir auch nicht anmaßen zu sagen, ob dieses außergewöhnliche Wolkenschauspiel nun Engelsflügel oder Raubtiergebiss ist - wie so oft ist es eine Frage der Perspektive. Aus dem federleichten Flügelgebilde wird innerhalb von Sekunden ein gefährliches Haigebiss... man muss nur den Kopf etwas schief halten. Ich nehme für heute die Engelsflügel.



 
Cirrus fibratus vertebratus

Reine Meteorologie.
"Ein Cirrus (...) ist eine reine Eiswolke in großer Höhe. Cirren (Cirruswolken) werden auch Federwolken genannt. Sie erscheinen als leuchtend weiße, zarte Fäden oder schmale Bänder mit einem seidigen Schimmer, deren Ränder meist durch die Höhenwinde ausgefranst sind."
(Quelle: Wikipedia)
___________________________________________

Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken.
 
Himmel, sky, skywatch, Himmelsansichten, in heaven, Himmelsblick, im Himmel, Hochsommer, blauer Himmel, Sommerhimmel, Engel am Himmel, Flügelwolken, Cirrus fibratus vertebratus, Eiswolke, Höhenwinde

Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    Das sind ja superschöne Bilder! Ich geniesse es jede Woche wieder sehr, hier all die Himmelsblicke zu bewundern.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Katja :)

    So eine faszinierende Wolkenkombination habe ich ja noch nie gesehen. Und sie lässt in der Tat sehr viel Spielraum für eigene Interpretationen! Super!

    Ganz lieben Dank fürs Verlinkendürfen und ein wundervolles Wochenende
    wünscht dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Himmel die zum Phantasieren einladen, liebe Katja!! Deine Wolkenbilder sind einfach wunderbar dafür geeignet ;)) so schön!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne aufnahmen! ich liebe diese federn am himmel!
    schönes wochenende und liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  5. sehr feine himmelsmalerei! für mich ist es ein wimpernschlag ...

    liebe grüße zum wochenende . wünscht . tabea

    AntwortenLöschen
  6. oder auf dem Weg zur Schneekönigin..., zu Väterchen Frost... alles ist Wandel... wunderschöne Fotos!!! Ein schönes Wochenende - Ghislana (die soooo gerne Oma ist ;-))

    AntwortenLöschen
  7. Bei Schräglage des Kopfes sehe ich eindeutig eine balanzierende Fee mit einem riesigen Turban auf dem Kopf :D. Dir/euch ein schönes Wochenende LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht total irre aus. Wie irgendwelche Eisformationen. Schöön!

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderschön! Das Wolkenbilderbuch fasziniert mich immer wieder!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Atemberaubend schön, liebe Katja !!! Herzliche Grüsse, Helga

    AntwortenLöschen
  11. Es sieht aus als schaue man ins Meer!
    Liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich, liebe Katja!
    Das ist wirklich faszinierend!

    LG

    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Sehr beeindruckend, tolle Himmelsbilder!
    Hab' ein schönes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Es immer wieder faszinierend, wie abwechslungsreich der Blick in den Himmel ist. Tolle Aufnahmen!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  15. ein Wasserfall im Himmel! ich bin sprachlos!
    herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  16. Bei dem ersten Bild dachte ich an einen verschneiten Wald an einen zugefrohrenen See. Wunderschöne Wolkenbilder.
    Schönes Restwochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    das sind atemberaubende Fotos. - Cirruswolken - (hab ich gelernt während des Unterrichts zum Sportbootführerschein) - Wir hatten diese Wolken während der heißen Tagen hier öfters. So oft bekommt man sie nicht zu sehen. Immer wieder ein Hingucker. ISt doch schön - seit der Kindheit gucke ich Wolken an und rate mal hin und mal her, welchem Tier - Ungeheuer - Pflanze - etc sie denn nun ähnlich sieht. "Wolkengucken" ist auch ein SPiel unter unseren inzwischen erwachsenen Kindern.
    Danke fürs Hingucken, Wahrnehmen und Zeigen.
    Dir einen schönen Sonntag.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. I'm glad I'm not the only one who thinks clouds are awesome!!

    AntwortenLöschen
  19. Ganz tolle Bilder!
    Und ja, es ist schön, wenn man in den Wolken verschiedene Formen/Figuren entdeckt und jeder wieder etwas anderes sieht.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Raumfee,
    das sind ja wunderbare Hai oder Engelsbilder. Mir gefallen beide Versionen gut.
    Heute habe ich auch mal den Himmel über Berlin bei Dir verlinkt.
    Eine schöne Aktion, da mach ich doch jetzt öfter mal mit.
    Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!