Samstag, 11. April 2015

In heaven No. 160 - Déjà-vu

So wie mich die Natur oft zu Entwürfen inspiriert, so begegnen mir auch manchmal in der Natur Farbkombinationen oder Formenkanons, die ein Déjà-vu in umgekehrter Richtung auslösen. Als ich diese Kombination aus japanischen Kirschblüten und blauem Himmel sah, hatte ich sofort ein japanisches Seidensatin-Keid vor Augen, das ich vor Jahrzehnten in einem Schaufenster bewundert hatte. Das Motiv von rosa Kirschblüten auf himmelblauem Hintergrund kann gar nicht unmodern werden, weil es jedes Jahr ab Ende März in den Gärten auftaucht und als eine der ersten Frühlingsbotschaften die Herzen zum Hüpfen bringt. Wenn die japanischen Kirschen blühen, dann ist er nämlich endlich da, der Frühling.  
 

Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel, seine Gedanken und den entsprechenden Post hier zu verlinken.

Wolkenbilder, Himmel, sky, skywatch,Wolken, Himmelsansichten, in heaven, Himmelsblick, im Himmel, Himmelsdramatik, Himmel, April, Frühlingshimmel, Japanische Kirsche, japanische Kirschblüten, asiatische Stoffmuster

Kommentare:

  1. Wunderbare Frühlingsbilder! Bis auf gestern wars hier noch sehr kalt und an Kirschblüten ist nicht zu denken... aber: jede Mode kommt wieder. Ganz sicher ;-)
    Liebe Grüsze und ein sonniges WE
    Mascha

    AntwortenLöschen
  2. obwohl rosa und hellblau zusammen für mich immer extrem kitschgefühle verursachen, so ist es in der natur doch gang und gäbe - was deine wunderbaren fotos wieder mal beweisen. bei uns ist es immer der blutpflaumenbaum, der mit seinen ganz zartrosa blüten die wildbienen- und hummelsaison einläutet. ja: frühling!!!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar eingefangen. Der Frühling in Form von Kirschblüten, ein tolles Bild!! Hab ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, wie sich die rosa Blüten gegen den hellblauen Himmel absetzen! Ein Ereignis, dass jedes Jahr mein Herz und mein Auge in Entzücken versetzt, liebe Katja!! So was wunderbares darf sich jedes Jahr wiederholen.. grins breit!! Heute bin ich mit leeren Händes hier. Zwar habe ich genügend blauen Himmel gestern sammel können, aber ein reines Himmelbild war einfach nicht dabei! Ich schick Dir trotzdem einen lieben Gruß, einen dicken Drücker und wünsche Dir ein schönes frühlingshaftes Wochenende! Liebste Grüße, Nciole

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Unser Nachbarn haben einen Baum mit rosa Kirschblüten. Noch blühen sie nicht, aber wenn es so weit ist, sind sie eine Augenweide.
    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katja!
    Ich mußte bei deinem Text schmunzeln, weil ich genau diesen Gedanken auch einst hatte, als ich ein Kleid mit Kirchblüten sah.
    Ich mag die Kombination Kirschblüten mit blauem Hintergrund unheimlich gerne. Und ich könnte mich darn nie satt sehen.
    Zauberhaft sind deine Bilder.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja...ist das schön...ich liebe die Kirschblüte...besonders schön habe ich sie im Schloßpark von Schwetzingen in Erinnerung...dort auch mit blauem Himmel...Hier war heute Sommer, allerdings würde mir der Frühling erst einmal vollkommen reichen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. In diesem Kirschblütenhimmel könnte ich baden...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss direkt mal schauen, wann sie im letzten Jahr blüten, heuer noch nicht, die japanischen Kirschen, hier im Wald ist dieses Jahr aber auch alles später dran als anderswo ;-) Schön!!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!