Donnerstag, 30. April 2015

Apriltisch . Die rosigen Tulpen

Mit Rosen habe ich kein Glück. Da ich mangels Garten auf gekaufte Rosen angewiesen wäre und eben jene bei mir in der Vase nie aufgehen, sondern den plötzlichen Sekundentod sterben, habe ich mich jetzt auf Tulpen verlegt, die wie Rosen aussehen. Zumindest von Weitem. Aber auch als Tulpen machen sie in ihrem zarten Gelb durchaus was her, wenn die Heckenkirsche als Begleiter auch nicht so zeitgleich wollte, wie ich mir das ausgedacht hatte. Macht nichts, sie bekam dann ein paar Tage später auch noch ihren Auftritt und ist hier eben nur der dezente Begleiter, der sich bescheiden im Hintergrund hält und der Tulpe die Show überlässt. Brav.







 Monatstische 2015


Ostern . Apri

Meine Monatstische der Vorjahre findet ihr  > hier
Auch in diesem Jahr treffen sich die 12tel-Blicksammler immer am Monatsende bei Tabea.
und die Blumenfreunde jeden Freitag bei Helga.  
Monatstisch April,  Frühling, gefüllte Tulpen Tischschmuck im Frühling, zartgelb, Heckenkirsche, Monatstisch, 12tel Blick

Kommentare:

  1. Schön! Ich mag Tulpen auch viel lieber als Rosen (außgenommen Wildrosen, aber die selten in die Vase). Ist denn deine Traubenkirsche jetzt schon aufgegangen?
    Ich wünsch Dir nen schönen Tanz in den Mai!
    STeph

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und eine gute Wahl!
    Der Apriltisch sieht sehr wieder super toll aus.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ein tulpentrick! sehr schön. ich freue mich auf blumen aus dem garten. denn hier schaffen es oft auch die gekauften tulpen mit geschlossener blüte zu verwelken.

    ja alles bunter und besser. auch fürs gemüt. dir einen wunderbaren mai-start!
    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Das sind Tulpen? Interessant - schaut toll aus! Einen schönen 1. Mai für dich! Martina

    AntwortenLöschen
  5. Da haben die Tulpen ja einen ganz besonders eleganten Auftritt bekommen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ich hätte dir auch geglaubt, dass es rosen sind, wenn du das behauptet hättest. (bin eben eine ziemlich großartige botanikerin.)

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen aber auch sehr hübsch aus. Dein Monatstisch gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wundervoll, von der Farbe bis zur Zusammenstellung. Obwohl derzeit alle Tulpen draussen blühen steht auf unserem Tisch ein Wiesenblumenstrauss in weiss aus Wiesenkerbel.
    Lg Carmen (danke für den Link zum Wildbienenprojekt Maja)

    AntwortenLöschen
  9. dein monatstisch ist wieder mal eine freude und ein ruhepol!
    liebe grüße und einen schönen 1. mai,
    mano

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Monatstische und bezaubernde Tulpen.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ja...diese gefüllten Tulpen mag ich besonders gerne, Rosen sowieso nicht mit ihren geraden Stielen, es sei denn Gartenrosen, am besten alte englische mit ihrem wunderbaren Duft ....
    Mir gefällt's, dass die Heckenkirsche noch nicht erblüht ist, die kugeligen Knospen
    geben deinem Strauß eine besondere Ausstrahlung und Leichtigkeit .
    Ganz herzliche Grüsse und einen sonnigen Sonntag, helga (hier regnet es leider)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!