Samstag, 27. Dezember 2014

In heaven No. 145 - Weihnachtsschnee

Jedes Jahr steht es ganz oben auf meinem Wunschzettel und doch wird mir dieser Weihnachtswunsch nur ganz selten erfüllt. Ich wünsche mir weiße Weihnachten. Schon seit ich ganz klein war, ist für mich der Weihnachtsschnee ein ganz besonderer, weil der Spaziergang vor der Bescherung in meiner Erinnerung immer in knirschendem Schnee stattgefunden hat. Glaubt man der Statistik, dann waren in den letzten Jahrzehnten 70 Prozent allert Weihnachten in Bayern schneelos, aber in meiner Erinnerung hatten wir als Kinder immer weiße Weihnachten. So ist das manchmal mit der Erinnerung. Diese Jahr wäre mein Wunsch fast erfüllt worden, aber nur fast, denn erst heute kam der Schnee endlich zu uns. Gerade rechtzeitig für kräftiges Gestöber, für einen kleinen Schneespaziergang, das erste Schneeflockenfangen mit der Zunge und gerade genug für die erste Schneeballschlacht, die ersten nassen Handschuhe und den ersten Schneemann. Das erste Schneemännchen.




Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minivalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken.
Wolkenbilder, Himmel, sky, skywatch, Wolken, Himmelsansichten, in heaven, Himmelsblick, im Himmel, Winterhimmel, erst4er Schnee, Schneehimmel, kleiner Schneemann

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Katja!! Ich bin heute Morgen auch schon ganz gespannt aufgestanden und habe voller Vorfreude aus dem Fenster geschaut (es sollte auch hier bei uns schneien). Aber es waren nur vereinzelte Schneeflocken zwischen den Regentropfen erkennbar.. seufz!! Meine Jungs werden nachher bestimmt enttäuscht sein.. vielleicht wird es ja nachher noch was.. grins schief!! Ich wünsche Dir einen wunderbaren Schneetag! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hurra.. es schneit.. schneeverliebte Grüße, Nicole

      Löschen
  2. Toll, Schnee! Im Münsterland gibt es vielleicht alle 20 Jahre mal weiße Weihnachten ... normalerweise schneit es dort erst im Januar. Als Kind verbrachte meine Familie daher Weihnachten jahrelang im Wohnwagen in den Bergen, so hatten wir immer Weihnachten im Schnee.
    Schnee liebe ich immer noch, auch im Januar und Februar. Ich freue mich schon und hoffe, dieses Jahr wird es viel geben ...

    AntwortenLöschen
  3. wunderbare stunden im schnee wünsche ich dir, wir warten hier bis auf ein bisschen puderzucker auf den dächern bisher vergeblich
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Vor einigen Jahren sind wir am Heiligabend in die Kirche gegangen und als wir wieder rauskamen, war plötzlich alles tief verscheint...das war ein beeindruckendes Erlebnis...man fühlte sich wie in den Bergen...;-). Hier ist noch nicht eine Schneeflocke zu sehen, dafür blauer Himmel und Eiskälte...Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Heut Morgen hat es wunderbar geschneit. Doch nun ist alles in Regen übergegangen.
    Da erinner ich mich doch gerne an Weihnachten vor 5 Jahren. Da gab es für uns in der Ebene Schnee ohne Ende.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,
    bei uns gab es gestern den ersten Schnee, gerade noch passend zum zweiten Feiertag. Heut früh war die Welt eingehüllt in weiße Watte und Glitzersternchen. Es war und ist toll draußen (noch). Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    ich bin ganz erwartungsvoll aufgestanden - vielleicht liegt ja auch bei uns Schnee. War aber nicht so. Kalt ist es draußen. Aber ich bleibe positiv gestimmt, dass die Welt auch bei uns bald ein bissl eingezuckert ausschaut. ... Ein schönes Schneemannbild! :)

    Liebste Grüße zu dir und ein schönes Wochenende
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. ah so viel schnee? ich habe heute kein himmelbild für dich
    schade, habe verpasst, denn gestern war so schön sonnig und frostig bei uns
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns schneit es auch ununterbrochen. Ja. so ein Schneespaß zwischen den Jahren ist immer schön! Im Wald lag der verschneite Weg noch ohne Spuren, das mag ich ganz besonders.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. schön! bei uns gabs auchein bissel ... aber würde mich sehr freuen, wenn mein blick noch etwas mehr weißeln würde ... :o)

    tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben uns gestern auch so sehr gefreut über den Schnee! Eine Viertelstunde hielt es uns am Fenster und wir staunten über das Schneegestöber, doch dann mussten wir einfach raus!

    AntwortenLöschen
  12. Mir macht der Schnee gerade einen unschönen Strich durch meine Planung, deshalb ist die Freude nur halb so groß. Aber mal ausgemoppert ist es natürlich wunderschön dem Schneetreiben zuzusehen, muckelig warm von drinnen und draußen klingt alles es herrlich still und dumpf und die Wangen brizzeln rot.

    Herzliche Grüße :) M.

    AntwortenLöschen
  13. Dein Schneemann ist einfach goldig :-)
    Wir warten noch auf Schnee, aber immerhin: kalt ist es und der Himmel ganz weiß.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Winterbilder!
    Ein schönes Wochenende!
    LG steffi

    AntwortenLöschen
  15. Ach du hast dir das gewünscht! Jetzt weiß ich bescheid ;)
    Der Schneemann ist süß. Bei uns liegt auch ganz schön was rum, aber für einen großen Schneemann reicht es nicht.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!