Dienstag, 23. Dezember 2014

Ein wundervolles Fest.

Das ist es, was ich euch von Herzen wünsche. Ein Weihnachtsfest voller Sternenglanz und Lichterschein, mit schönen Erinnerungen an Vergangenes und im Herzen Bewahrtes, mit Freude am Hier und Jetzt zusammen mit euren Lieblingsmenschen und mit vertrauensvoller Vorfreude auf das, was kommt. Genießt das Leuchten in Kinderaugen, das inwendig wärmende im Herzen und das strahlende am Baum noch dazu. Das Weihnachstfest habe ich als Kind schon geliebt, mit all den heimlichen Vorbereitungen, den nächtlichen Basteleien, der zuckrigen Weihnachtsbäckerei, dem gemeinsamen Festmahl, dem Weihnachtsspaziergang, den zusammen gesungenen Weihnachtsliedern und den liebevoll verpackten Geschenken unter einem geschmückten Baum... und so ist es bis heute geblieben.



Im Herzen Bewahrtes.
Alte Fotos aus dem Leben meiner Eltern, meiner Großeltern, meiner Schwester, mir und meines Sohnes schmücken dieses Jahr unseren Weihnachtsbaum und holen auch die Menschen und ihre Geschichte zurück zu diesem Fest, die nicht mehr unter uns und mit uns sein können. So sind sie es zumindest ein bisschen. Unvergessen.
Die Fotos sind gescannt, ausgedruckt, mit dem Kreisstanzer ausgestanzt und Rücken an Rücken zusammengeklebt. Mit einem Goldfaden schweben sie zwischen den Zweigen des Tannenbaums als Symbol für das ewige Leben.



Sternenglanz.
Viele goldenen Sterne bringen den Baum in diesem Jahr zum Glänzen. Der Stern steht symbolisch als Wegweiser für den richtigen Pfad, den man beschreitet, viele Sterne galten schon immer als Navigationshilfe in der unendlichen Weite, in den unzähligen Entscheidungsmöglichkeiten, die uns jeden Tag offenstehen. Der achtzackige Stern und das Gold stehen in der Symbolik - auch in der des Islam und des Hinduismus - für die Sonne, das Licht, die Kraft der Erneuerung, Beständigkeit, Wohlstand, Licht, Weisheit, Erlösung und Regeneration, für die Wertschätzung all dessen, was einem im Leben begegnet und geschenkt wird und für das, was noch kommt.
Die Sterne habe ich mit Hilfe einer Schablone auf Messing-Prägefolie gezeichnet, ausgeschnitten, mit einer Stopfnadel verziert und auf einen goldenen Faden aufgereiht.
 


Vorfreude auf das, was kommt.
Früher spielte meine Mutter unter dem Weihnachtsbaum Blockflöte und meine Schwester Gitarre, sie sang dazu, ich sang falsch dazu, meiner Mutter versuchte sich schief an der zweiten Stimme und brachte damit alle durcheinander und mein Vater brummte dazu den Bass. Irgendwann beschränkten wir und alle auf das Singen der ersten Stimme. Dieses Jahr werden wir dank meines Sohnes zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder musikalische Begleitung zu unseren Weihnachtsliedern haben und ich freue mich so darauf.

„Wo man singet, lass dich ruhig nieder,
Ohne Furcht, was man im Lande glaubt;
Wo man singet, wird kein Mensch beraubt;
Bösewichter haben keine Lieder.“

(Johann Gottfried Seume, "Die Gesänge", 1804) 


In diesem Sinn... habt ein wundervolles Weihnachtsfest!
 
verlinkt mit: Creadienstag
Weihnachten, schönes Fest, Weihnachtsfest, Weihnachtsgrüße, Sternenglanz, Sternengirlande, Prägemetall, Fotoanhänger, Anhänger aus alten Fotos, Baumanhänger

Kommentare:

  1. Wunderschöne Worte! Dir liebe Katja wünsche ich ebenfalls von Herzen ein traumschönes Fest!

    Es denkt an Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Der Tannenbaum ist traumhaft und so individuell - schön, deine Gedanken dazu. Auch die Strohsterne des 4. Advent sind himmlisch. Ich hatte sie noch gar nicht entdeckt! Vielen Dank für deine lieben Wünsche zu Weihnachten, die ich sehr gerne annehme und noch viel lieber mit dir teile! Auch für dich (euch) ein schönes Weihnachtsfest! LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr festlich dein schlichter grüner Baum mit den kleinen Highlight. Die Idee, die Familie einfach per Schmuck ins Fest einzubinden, ist großartig. Ein wunderschönes Weihnachtsfest wünscht dir Mila

    AntwortenLöschen
  4. Euer Baum sieht traumhaft und sehr individuell aus. Tolle Idee, die Familie per Fotoschmuck mit teilhaben zu lassen. Ich wünsche Dir auch ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest! ;) Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Danke! ♥
    Ich wünsche Euch ein wundervolles und inniges Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche euch ein wunderbares Weihnachtsfest.
    Herzliche Grüsse
    Christina
    (stille Leserin Deines Blogs)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    bei Dir komme ich in Weihnachtsstimmung, das hast Du so schön beschrieben! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine besinnliches Weihnachtsfest mit richtigen und falschen Tönen und für das neue Jahr viel Glück, Gesundheit und Erfolg!

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Dir und den Deinen auch ein Frohes Fest - und vielen Dank für deinen wunderschönen Blog, mit dem du uns immer wieder erfreust. :)

    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  9. Das wünsche ich dir und deinen Lieben auch, von ganzem Herzen!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  10. Es ist an der Zeit,
    vielen Dank für Alles!

    Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Kreativ, gefühlvoll, handwerklich, intellektuell.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Feiertage.
    Ganz besonders schön finde ich deine Idee, die lieben Verstorbenen am Weihnachtsbaum mit einzuschließen.
    Danke.

    AntwortenLöschen
  12. So schön wie du das schreibst! Das berührt.
    Deine Weihnachtsbaum mit Sternenglanz und Fotos ist wunderschön und es ist eine grandiose Idee.
    Ich wünsche dir ebenso ein wunderbares Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. auch dieses Jahr wunderschön! wie die Karten!
    liebe Grüsse, feiert und musiziert schön – und bis bald!

    AntwortenLöschen
  14. Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin,
    dass wir auf unserer Suche
    nach dem Großen und Außerordentlichen
    auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

    Dir ist es gelungen, liebe Katja!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von ganzem Herzen ein frohes Weihnachtsfest!
    Herzlichst, Nicole.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, wollte nur schnell vorbei gucken und noch Weihnachtsgrüße hier lassen und dann sehe ich diese Baum-Deko. Sagenhaft. Wie liebevoll, wie individuell und auch noch stylisch. Bald brauche ich einen Ordner, angelegt schon im September: Raum-Fee-Weihnachtsdeko mit Mooskranz, Foto-Baumanhänger, Tannen-Mobile ... Danke für dieses Feuerwerk an Anregungen und von Herzen frohe Weihnachten! Uta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja...wieder so eine ganz wunderbare Idee...Mit deinen weihnachtlichen Ideen könnte man ein ganzes Buch füllen...ich würde es sofort kaufen! Unser Weihnachtsbaum wartet noch auf seinen großen Auftritt...aber ich weiß jetzt schon...bunt wird er sein...denn geschmückt wird er von den Kindern...und die können in solchen Dingen sehr traditionsbewusst und konservativ sein...;-). Wie jedes Jahr wird er wieder schwer zu tragen haben..an Kugeln...Engeln...und hölzernem Baumschmuck...;-). Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen fleißigen Weihnachtsmann! Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie einen heiteren und friedvollen Weihnachtsabend.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  18. Auch dir schöne Weihnachten! Die Idee mit den Fotos gefällt mir sehr. Vielleicht nächstes Jahr...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  19. Eine immer sehr besondere, individuelle, zum Innehalten anregende und innerlich bereichernde Stimmung, die ich auf diesem Blog sehr zu schätzen weiß.
    Sehr vielen Dank dafür!

    Eine besinnliche, friedvolle und frohe Weih-Nacht auch für Euch.

    Herzliche Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage im Kreis deiner Liebsten.
    Die Idee mit den Fotos am Weihnachtsbaum finde ich wirklich super.
    Ich freue mich auch in 2015 auf deine Ideen hier und vielleicht lese ich ja auch mal wieder im Forum von dir.

    Die allerbesten Wünsche an dich und Ben von

    Anke und Johanna

    AntwortenLöschen
  21. dein tannenbaum verzaubert mich. die strohsterne sind wirklich die schönsten, die ich je sah und die familienfotos wunderbar ausgewählt.
    hab ein ganz schönes fest, liebe katja!
    bis bald, von herzen ganz viele grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön ist dein Baum dekoriert. Tolle Idee mit den Familienbildern.
    Liebe Katja,
    ich wünsche dir und deiner Familie schöne Weihnachtstage.
    Lasst es euch gut gehen und genießt die freien Tage.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,
    Dir und deiner Familie wünsche ich ebenfalls ein wundervolles Fest
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,
    was für eine zauberhafte Idee mit den Bildern, der Baum ist wunderschön.
    Hab schöne Weihnachten
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Herzliche Weihnachtswünsche unter deinen so zauberhaften Baum! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  26. schöne Idee mit den Fotos, ein sehr persönlicher Baum entsteht dadurch

    lieben Gruß und auch dir frohe Weihnachten
    Uta

    AntwortenLöschen
  27. feine kugeln! die gefallen mir. gebe zu, so ein richtiger weihnachtskramdekomensch bin ich nicht ... aber diese kugeln tolle sind ...

    tabea grüßt noch mal

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Katja,
    eine tolle Idee. Ich habe dieses Jahr auch Fotokugeln für den Weihnachtsbaum gebastelt. Auch wenn dein Beitrag schon etwas älter ist, würde ich mich freuen, wenn du mal bei meine erste Linkparty zum thema diy mit fotos, fotogeschenke, fotodeko vorbeischaust und deinen link dalässt

    http://fotogruesse.blogspot.de/2015/12/vorfreude-31-fotogruesselinkparty-1.html

    liebe Grüße
    angela

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!