Freitag, 26. Dezember 2014

Bescherung.

Hattet ihr einen schönen Weihnachtsabend? Wir hatten einen schönen Weihnachtsabend. Mit Festmahl und Klarinettenkonzert, mit vielen echten Kerzen, mit noch mehr liebevoll verpackten Geschenken für alle und mit raschelndem Papier für die Fellmädchen. Nachdem die Vorweihnachtszeit selten entspannt ist, weil so viel neben dem normalen Arbeitsalltag organisiert werden muss, kann man das Geschaffte dann ab dem Weihnachtsabend endlich genießen, viele geschenkte Bücher lesen, Spiele spielen, sehr viel Schokolade essen und ganz viel Herumschildkröteln... ein bisschen zumindest, bevor uns am Montag der Alltag dann wieder einholt. Aber daran denken wir jetzt einfach noch nicht.



Kann meine Schwester nicht auch ganz formidabel Geschenke einpacken? Diese habe ich nämlich bekommen, nicht verpackt. Und die Fellmädchen können besonders gut Geschenke auspacken, umwerfen und das Papier zerfleddern. :-)
Weihnachten, Bescherung, Geschenke verpacken, Weihnachtsbaum, Katze, Geschenkpapier

Kommentare:

  1. Herumschildkröteln - das klingt toll. Das machen wir auch.
    Einen schönen zweiten Weihnachtstag wünsche ich dir/euch.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war es auch herrlich. Als die Kinder die Geschenke auspackten, kamen Erinnerungen an die eigene Kindheit hoch. Schön war es und ganz gemütlich! Die Festtage sind sowieso sehr entspannt bei uns. - Unser Dackel, der leider nicht mehr bei uns ist, er hieß Charly, bekam zum Fest immer einen neuen Tennisball (die liebte er) und eine Brühwurst. Natürlich verpackt, wie unsere Geschenke auch. Um ihn herum sah es danach genau so aus, wie bei deinem Fellmädchen! Einen entspannten 2. Feiertag für dich und die Deinen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. WOW ... wie schön es bei Euch aussieht!
    Soooooo gemütlich:)
    Einen bezaubernden 2 Weihnachtstag wünsche ich Dir!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. ...jetzt habe ich zwei mal gelesen, liebe Katja,
    und bin jedes Mal über das Wort Herumschildkröteln gestolpert...kenne ich nicht und versuche, mir was drunter vor zu stellen...verkriechen im Haus und alle viere von sich gestreckt? unsere Wasserschildkröte macht das meistens...nur manchmal springt sie ganz wild vom Sonnenplatz ins Wasser...um dort wieder stundenlang ruhig zu liegen, ab und zu ein vorbei schwimmendes Krebschen zu fassen und genüßlich zu verspeisen...kommt das so ungefähr hin? ja wenn ich so überlege, könnte ich mir ab und zu ein Beispiel an unserer Donatella nehmen...

    wünsch dir noch einen krötligen Weihnachtsabend,
    lieber Gruß Birgitt

    ach ja, welch schön verpackte Geschenkeparade

    AntwortenLöschen
  5. Da gibt es ja richtig viele toll verpackte Geschenke unter Eurem Weihnachtsbaum. Was wohl in dem Holzkistchen ist? Habt Ihr auch weiße Weihnachten gehabt. Bei uns hat es heute kurz nach 13 Uhr angefangen heftig zu schneien und jetzt ist die Landschaft ganz winterlich weiß.
    Noch viele geruhsame Tage wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  6. ah ganz viele schöne geschenke :)
    ein tannenbaum finde ich schön , die "kugel" sind echt klasse idee
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  7. entspannend wars bei uns, voll glanz und (auch) viel kerzenleuchten. einen wunderschön reduziert geschmückten weihnachtsbaum habt ihr - ganz zauberhaft, habt noch eine gute, ruhige zeit. spät-weihnachtliche grüße, daniela

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich mit über das schöne Weihnachtsfest.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. kann sie :) und so einen entpacker, zweibeinig allerdings, hab ich hier auch ...

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!