Samstag, 7. Juni 2014

In heaven No. 116 - Gespensterlicht

Kennt ihr das auch? Wenn der Himmel nach einem Gewitter noch bleigrau ist, aber die Sonne schon wieder scheint, dann ist die Luft dampfig und alles riecht frischgewaschen nach warmer, feuchter Erde, nach nassem, sonnendurchglühtem Asphalt. Alle Farben sehen aus, als würde man sie durch eine braungetönte Sonnenbrille betrachten - mindestens doppelt so satt und intensiv... wie ein übersteuerter Fernseher. Die Atmosphäre scheint unwirklich und ein bisschen gruselig. Gespensterlicht...


Als Kinder nannten wir das immer "Gespensterlicht".

Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minivalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken.

Bitte ein Himmelsbild und nicht das Profilbild oder andere themenfremde Bilder des Blogposts verlinken und bei "Linktitel" nur euren Blognamen in die Zeile schreiben, nicht den ganzen Posttitel - sonst wird die Linksammlung zerhackt. Wolkenbilder, Himmel, sky, skywatch, Himmelsansichten, in heaven, einzelne Wolke, Wolkenhaufen, Haufenwolken, Wolkenschiff, Wolken-Ufo, Himmelsblick, im Himmel, Gewitter, dunkle Wolken, Himmelsloch, Wolkenloch, Loch im Himmel, Gewitterhimmel, dunkle Wolken, Himmelsloch, Gespensterlicht, nach dem Gewitter

Kommentare:

  1. Ja, das kenne ich auch...man sagt ja auch, ein Gewitter bereinigt...auch im übertragenen Sinne...Ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Nach dem Gewitter . ich leibe diese Stimmung. nun hab ich auch ein tolles wort dafür... Gespensterlicht. Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Aber ja, eine wunderbare Stimmung!
    Herzliche Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  4. gespensterlicht - ha, wie treffend! manchmal auch davor, wenn's schon ganz finster ist und kein windchen geht - die ruhe vor dem sturm...
    ein schönes pfingstwochenende dir!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder! Vielen Dank wieder und ein schönes Pfingstwochenende!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. ein ganz klein bisschen gruselig, tatsächlich... ;-), ich grüße heute, wie es sich für (m)einen wilden Garten gehört, mit einem leisen himmels-"event", und manchmal träume ich davon mir mal alles von oben anzuschauen hier... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Gespensterlicht ist wunderschön. Ich mag das. Aber ich liebe ja auch Gewitter und Sturm.
    Lieben Gruß und feine Pfingsten
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    das erste Foto finde ich besonders toll. Was die Natur an Himmel alles malen kann, finde ich immer wieder sehr beeindruckend. Ich mag Gewitter und die dazugehörigen Himmel. Das ist so dramatisch. Die Luft ist nach einem Gewitter immer besonders klar und rein.

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. welch guter name dafür. ich mag es sehr, das gespensterlicht. vor allem den geruch.

    AntwortenLöschen
  10. Gespensterlicht ist ein sehr schönes Wort!
    Bei mir gibt es heute mal wieder einen Neuseelandhimmel, ganz ungespenstisch, dafür traumhaft. Vom endlosen Strandhimmel über Kitesurfer und fantastischem Sonnenuntergang am anderen Ende der Welt ist heute alles dabei.

    AntwortenLöschen
  11. ein sehr fotogenes Licht, das der Gespenster…
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende Euch!

    AntwortenLöschen
  12. Gespensterlicht gefällt mir! Ich mag diese Himmel! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  13. Für mich bist du die Geschichtenerzählerin im Clan der *weißen Indianerinnen*. Wieder ein Mal *schön erzählt* - merci dafür

    AntwortenLöschen
  14. tolle Fotos! liebe Grüße und schöne Pfingsten
    Maria

    AntwortenLöschen
  15. Diese Gewitterstimmungen finde ich auch immer etwas gruselig. Oft aber droht hier das Gewitter nur und zieht auf der anderen Seeseite vorbei.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Die Farben, das Licht, der Geruch ist unglaublich spannend vor oder nach dem Gewitter. Ich liebe das Regengeräusch auf den Blättern und den Regen im Garten. Alles ist wie neugeboren... Lieben Gruß zu Dir Iris.

    AntwortenLöschen
  17. besonders das erste foto ist unglaublich toll!
    schöne pfingsten - ich bin gespannt darauf, an welche spannende orte es dich hinzieht.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  18. Gespensterlicht - Ein Ausdruck der mir gefällt.
    Das Ehekarusell Ehekarusell haben wir uns im vergangen August angesehen. Dieses Mal waren wir nur für ein paar Stunden in Nürnberg.
    herzlich Judika
    wünsche Dir schöne Feiertage
    Judika

    AntwortenLöschen
  19. Ja, und wenn das Blattwerk noch zartgrün, fast gelblich ist, dann finde ich es besonders schön.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!