Mittwoch, 21. Mai 2014

Wenn Katzen Yoga machen.


Das neben dem Kopf sind die Hinterbeine. Und ja... das macht sie freiwillig.:-)
 Katzenyoga, Yoga für Katzen, Yoga für Tiere

Kommentare:

  1. neeeeiiinnnn...und ich dachte immer, unsere Mieze wäre die Einzige, die so bekloppt ist...
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuiiiiii..... Tiefenentspannung !

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Haha, das erste Foto ist großartig <3

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich ... lustig! Vielleicht steckt doch ein wenig Ursula oder Barbara in ihr ;-).

    Sportliche Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja krass. "Gruß zur Sonne" können unsere auch, aber welche Figur ist das. Der "gestreckte Hund"? Herzlichst, Uta

    AntwortenLöschen
  6. Haha, die Katze ist super!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Na, die Damen wissen eben wie man sich fit hält. Die Bilder sind wirklich großartig!
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  8. Ich knall mich weg - die Bilder sund super. JETZT habe ich herzhaft gelacht!

    AntwortenLöschen
  9. Zum piepen, ich hab ja nur einen Hund, da sieht es mit dem Yoga etwas anders aus.
    L.g. Barbara bee

    AntwortenLöschen
  10. Groooooossartig...solche Kapriolen gibt es hier auch...zu süß...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. hahahahahahahahaha! ach, ich liebe tiere bei solchen schnappschüssen! herrlich!
    biegsame grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  12. HI ! I love your blog ,, you have a new follower from Chile

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!