Samstag, 17. Mai 2014

In heaven No. 113 - Maiaprilhimmel

Der April hat sich dieses Jahr mal grob um vier Wochen verschätzt und findet im Mai statt. Den Anschein hatte es zumindest letzte Woche, ganz besonders am Wochenende, an dem wir von Regenschauer zu Sonnenstrahl und von Hagelschauer zu Windboe hüpften. Zumindest ergab das ein angemessenes Himmelstheater, das jede Minute sein Antlitz änderte, um nur ja keine Langeweile aufkommen zu lassen. Und wer träumt denn nicht davon, sich bei Hagel lauschig unter Schirmen zusammenzukuscheln...? Eben.
 





Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minivalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken. 
(Bitte ein Himmelsbild und nicht das Profilbild oder andere themenfremde Bilder des Blogposts verlinken und bei "Linktitel" nur euren Blognamen in die Zeile schreiben, nicht den ganzen Posttitel - sonst wird die Linksammlung zerhackt) Wolkenbilder, Himmel, sky, skywatch, Himmelsansichten, in heaven, einzelne Wolke, Wolkenhaufen, Haufenwolken, Wolkenschiff, Wolken-Ufo, Himmelsblick, im Himmel, Gewitter, dunkle Wolken, Himmelsloch, Wolkenloch, Loch im Himmel

Kommentare:

  1. Ha...ha...Also ich könnte mir wahrlich was Schöneres vorstellen als es mir bei Hagel unter einem Regenschirm gemütlich zu machen...;-))) Hier sind die Wetteraussichten für dieses Wochenende auch alles andere als rosig...und Mitte nächster Woche dann über 30 Grad...wer braucht denn so was....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Lauschig? Nun anders geht es glaubig auch;) Die Dramatik am Himmel war diese Woche auch bei uns beeindruckend.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand mich bei Hagel im Gartencenter, während ich hoffte, dass das Glasdach den Hagelkörnen stand hielt, kaufte ich mir halt Töpfe voll mit Frühlingsbunt, bis ich den vollen Einkaufswagen (ich hatte ja Zeit) wieder trocken zum Auto schieben konnte. Dein erstes Bild war da sehr zutreffend. Nur kuschlen unterm Regenschirm ist nicht so meines - zumal ich mit dem Hund nie mit Schirm unterwegs bin...
    Liebe Wochenendgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja hier schaut es schon fast die ganze Woche nicht viel anders aus und es regnet und regnet ... aber nächste Woche soll es Badewetter geben! Ich glaubs noch nicht! :)
    Wünsch dir ein schönes Wochenende!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Lauschig nenne ich was anderes :-) Aber auch bei uns, änderte sich das Wetter im Minutentakt. Doch seit Gestern herrscht Ruhe und wir können die Sonne genießen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. ...ich träume nicht davon, liebe Katja,
    den Hagelschauer sehe ich mir lieber durch eine Glasscheibe an ;-)...aber der April macht sowieso was er will -auch wenn er im Mai kommt,

    wünsche dir ein schönes Sonnenwochenende,
    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Regen, Regen, Regen, so sah es bei uns die ganze Woche aus, nächste Woche werde ich wieder arbeiten nach Urlaub und Krankschreibung.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  8. April im Mai oder vorgezogene Eisheilige? Ich hoffe der Mai verwöhnt uns ab nächster Woche mit mehr Wonnesonne.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  9. Hier war es auch so wechselhaft. Mann schaut aus dem Fenster weil Wind und Regen tobt, 5 Min später Himmel aufgerissen und die Sonne strahlt.
    Eigentlich finde ich das ganz schön, blöd ist nur wenn man nass wird weil es (fast) aus heiterem Himmel regnet.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Ich freu mich auf die angesagte Sonne....finde es aber auch lauschig wenn es draußen
    bewölkt ist oder es regnet,auf jedenfalls brauchen unsere Pflanzen Regen.Lg Rose

    AntwortenLöschen
  11. hier war auch sehr April, der aber heute nahtlos in den Juli übergehen soll…
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  12. Das erste Bild ist superdramatisch und das letzte auch ganz fantastisch. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  13. Neugierig macht mich ja das Bild mit den unter Regenschirmen sitzenden Menschen - was gab's denn da, dass die sich alle freiwillig in den Regen setzen?
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Mai scheint sich an die Bauernregel zu halten;)..."Ist der Mai kühl und nass.....usw."
    Wolkige Grüße aus München,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Fotos und vielen Dank wieder!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,

    das hast Du gut eingefangen - dramatisch viel Bewegung in der Atmosphäre! Heute sinn gar nicht so viele Himmelsbilder hier eingetroffen, muss am Grau-in-grau liegen....
    Liebste Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  17. ich mag das bild vom himmelstheaterpublikum!
    und nächste woche, hurra und juhe, da soll der april endlich überstanden sein.

    AntwortenLöschen
  18. Die Eisheiligen - die kalte Sophie war gerade erst -
    "Ehe nicht Pankratius, Servatius und Bonifatius vorbei, ist nicht sicher vor Kälte der Mai".
    Bauernregeln sind schon spannend... und es soll ja jetzt wärmer werden. Da träumt es sich unter dem Sonnenschirm auch ganz wunderbar... LG Iris

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!