Mittwoch, 9. April 2014

Beinschmuck.

Also ich finde ja, für diese Randbemerkung zur Personenbeschreibung in der Deutschprobe hätte mein Lieblingssohn glatt drei Zusatzpunkte verdient.
Kindermund, Kinder Stilblüten Aufsatz

Kommentare:

  1. Oh ja,.....da hast du vollkommen recht,.....grade in Zusammenhang mit dem Räuber eine sehr feine und blumige Ausdrucksweise!
    Kinder sind einfach unschlagbar,....ich habe auch einige dieser Relikte aufbewahrt,....immer wieder köstlich,sie zu lesen!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Man merkt, dass es Dein Sohn ist. Toll!

    LG verena

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Beschreibung :))
    Echte KInderweisheit, und bitte gut aufbewahren,ich habe auch solche Künstlerunikate, sie sind GOLD wert.
    Lieben Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  4. Ich LIEBE, liebe, liebe Kindermund!!!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  5. herrlich..., ich geb die Zusatzpunkte. LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Oha, ob die wirklich schmückend sind ;)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Eine eins mit Sternchen - auch von mir! Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wobei man ja fragen muss, ob große Männerfüße (mit Socken und Sandalen...) tatsächlich das Männerbein "schmücken"... Danke für den Lacher sagt Rana

    AntwortenLöschen
  9. ... hat er etwa nicht? also die zusatzpunkte erhalten ...

    sehr hübsch beschrieben!

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich! Vor allem, weil die Füße schmücken. ;)))))) LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  11. Für Wortschatz und abwechslungsreiche Ausdrucksweise unbedingt eins plus! Aber den Lehrern sind ja leider fehlende ö- und ü-Strichlein wichtiger...

    AntwortenLöschen
  12. Das befeuert gerade meine Phantasie... Sehr schön hat er das geschrieben.Nur der Rotstift stört.

    AntwortenLöschen
  13. So schön wurde das weder je gesagt noch festgestellt - schön, dass dir das nicht entgangen ist. Ich mag deine Aufmerksamkeit!

    AntwortenLöschen
  14. Oh es muss herrlich sein Raumfeesohn-Mama zu sein. Und umgekehrt. So gut!

    AntwortenLöschen
  15. Ein genialer Satz und so schön formuliert! Das ist eine sehr gute Leistung für ein Kind!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  16. Wenn der Räuber such böse sein mag, so scheint er doch zumindest ausgesprochen schöne Füße zu haben und vielleicht helfen sie ihm auch beim Wegrennen wo sie doch auch noch groß sind :-)
    Ein super Satz, da hast du wirklich recht!
    liebe Grüße von der kleinfüßigen Dani

    AntwortenLöschen
  17. Liebe zum Detail. Wenn ich Lehrerin wäre würde ich für sowas tausend Punkte verteilen...:D

    AntwortenLöschen
  18. Zauberhafte Detailbeschreibung - liebevoll und voller Phantasie! Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  19. zehn!
    wie grandios!
    hach, eine meiner liebsten textsorten – nur sie bringt solche satzperlen hervor.

    AntwortenLöschen
  20. Von mir gibt es auch Zusatzpunkte! So herrlich!
    :o)
    Ursel

    AntwortenLöschen
  21. Kicher, ja hat er verdient!
    Grüsse aus dem Krankenlager.

    AntwortenLöschen
  22. bisher dachte man ja (zumindest in china) dass kleine füße das schönste seien. das wird sich in zukunft ändern!
    danke an deinen sohn für den fröhlichen morgengruß!

    AntwortenLöschen
  23. Großartige Fußzeile! Verdient alle Zusatzpunkte!

    AntwortenLöschen
  24. Fantastisch!

    :-) Grüße, diesmal an den Sohnemann,
    Steph

    AntwortenLöschen
  25. Vorallem für den Räuber Hotzenplotz - göttlich!

    AntwortenLöschen
  26. Christina Lehmann10. April 2014 um 14:05

    Das ist ja total süß!

    AntwortenLöschen
  27. Nur drei Zusatzpunkte???
    Den Satz werde ich auf immer im Hirn haben und er wird jedes mal heraus hüpfen, wenn ich einen Menschen mit Hotzenplotzstatur sehen werde....
    solche Sätze werden legendär!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!