Donnerstag, 27. März 2014

Heidegold.

Eine weite Landschaft. Ein alter Baum. Drei Eichelhütchen. Ein altes Buch. Schafwolle. Ein Mädchen mit ernstem Blick. Ein Ast mit Flechten. Ein kleines bisschen Gold. Und auf allem ruht ein großes braunes Auge.  Als Mano diese wunderbare kleine Schachtel gemacht hat, muss sie an mich gedacht haben. 






Nahtlos fügt sich das Heidegold in meine private Welt zwischen Naturlandschaften und Murmeleicheln, zwischen Buchfinken, bizarren Flechten, Gold und Schafen, auf denen meine Augen so gerne ruhen. Die kleine Schachtel ist schon durch die ganze Wohnung gewandert - sie fühlt sich überall wohl bei mir und ich mich mit ihr.


"Heidegold" war Teil von Manos täglichem Kunstschachtelprojekt von 2012. Mehr darüber erfahrt ihr > hier und könnt euch alle Kunstschachteln nochmal > dort anschauen. 
2013 hat sie jede Woche eine kleine Kunstkiste in einer Zigarrenkiste gestaltet. Ihre Ausstellung mit dem Namen "Von Safranfressern, Abholern und Baronessen" ist noch bis zum 04. April in der Galerie Einraum 5-7 in Braunschweig zu sehen. Einen sehr schönen Bericht über die Ausstellung findet man bei Kult-Tour Braunschweig. Mehr über Manos  Jahresprojekt 2013 erfahrt ihr > hier und könnt euch alle Kunstkisten nochmal > dort anschauen.
Dieses Jahr gestaltet Mano keine Schachteln, keine Kisten, sondern ganze Wunderkammern. Die bisher entstandenen könnt ihr euch > hier anschauen.
Mano Kellner, Mano´s Welt, Kunstschachteln, Wunderkammern, Naturnähe, für mich , Braunschweig, Kunst, Trödel, Rauchglasvasen, Apothekerschrank, Zahnarztschrank, alte Bücher, Flechten, Moos Heidegold, Eicheln

Kommentare:

  1. Genau, liebe Katja...wie für dich gemacht...und nun hat diese Schachtel ein wunderbares Zuhause bekommen...ich freue mich für euch beide...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mano-Schachtel wandert auch immer mit ;-). Und die Deine mag ich auch sehr - ebenso wie Deine schönen Worte zu Manos Kunst!

    Es herzt Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Wundertoll. Allein die Idee der Kunstschachteln ist wahnsinnig schön. Und das Foto von der Flechte ich grandios!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Mano`s Kunstschachteln sind einfach eine Welt für sich, darin könnte ich mich immer wieder aus`s Neue verlieren. Einfach Klasse !!
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  5. Schachtelkunst machte ich mal vor Jahren und hab sie bei Mano wieder entdeckt, grandios.
    Flechtenzweigen ist aber auch schwer zu wiederstehen. Kunstmeisterwerke sind das.
    Hab einen schönen Tag liebe Katja!

    AntwortenLöschen
  6. Passt perfekt in deine Räumlichkeiten. Toller Tipp mit der Ausstellung, danke!

    LG verena

    AntwortenLöschen
  7. Die Schachtel ist so toll! Was für ein wunderbares Projekt. Und auch deine Murmeleiche(l)n sind so schön! Tolle Idee, und tolle Verwendung für Murmeln sowie Eichelhütchen.
    Lieben Dank für den schönen Blogpost.

    Beste Grüße,

    Kivi

    AntwortenLöschen
  8. So findet zusammen, was zusammen gehört. Hach, der gute Magnetismus :)
    ... sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,

    ein liebevoller Blick, das was wir uns alle wünschen! Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  10. schön - manos arbeiten, diese schachtel, ihr neues zuhause, deine worte...:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön sie passt! Gelb als Heidegold verkleidet für Katja. Mich schaut jeden Morgen ein Grünspecht an aus einer Mano-Kiste ;-). Und ich war in der Ausstellung, so toll, sich - mit Zeit.... - in diese Welten hineinzuvertiefen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Da sieht man mal wieder wie Photos täuschen können, beim ersten Bild glaubte ich es sie sei viiieeeeel größer, dabei ist sie winzig und so lieb gemacht, sie passt wirklich super in Deine Wohnung.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  13. du bist mir ja eine...
    danke, liebe katja! sie war ja für dich.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!