Mittwoch, 8. Januar 2014

Einer kommt. Einer geht. Zwei hüpfen rein.

Der Adventskalenderbaum hat ausgedient und wurde der Wohnküche verwiesen. Bevor er uns endgültig Richtung Altpapier verlässt, darf er jedoch zur Freude der Fellmädchen nochmal eine Runde im Kinderzimmer drehen. Dort dürfen sie jetzt endlich das tun, was sie sich schon seit Wochen wünschen: Reinhüpfen, Verstecken spielen, im Papier rascheln, darin schlafen, Kartons ausräumen und mit Spielzeug neu befüllen. Und der vakante Platz an unserer Tafelwand? Den ziert als würdiger Nachfolger der schöne Sternbild-Jahreskalender von Wiebke, alias Held & Lykke, den ich bei Stefanies Adventskalender gewonnen habe. So schließt sich der (Advents)Kalenderkreis wieder. 










 Die Dreikönigskrone parkt beim Kalender zwischen und wartet darauf, am nächsten Wochenende von einem kleinen Bestimmer getragen zu werden, der sich schon eine kilometerlange Liste ausgedacht hat, von Party im Morgengrauen bis zum Filmmarathon am Abend...

Die Felltierchenfotos zeige ich heute mit freundlicher Genehmigung eben jenes Bestimmertag-Gewinners - er hat sie gemacht.
Held & Lykke, Adventskalender, Adventskalenderbaum, Jahreskalender, Sternbildkalender, Tierkreiszeichen, Dreikönigskrone, Tafelwand

Kommentare:

  1. Dein Sohn hat die Fotos gemacht? Genialst! Woher er das Gen wohl hat :-). Und natürlich allerliebst die Fellviecher in den Kartons - den Spaß kann ich mir gut vorstellen!

    Hab einen bezaubernden Tag,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Die 2 haben ja wirklich jede Menge Spaß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos! Und die Katzen haben ihre helle Freude (ich bin mir sicher, dass meine Hunde angesichtes der Kartons dort auch eine Party gefeiert hätten ;-)
    Der Kalender ist wirklich schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eure Felltierchen sind entzückend. Insbesondere die Augen vom schwarzen Stubentiger haben es mir angetan. Der hiesige Fellträger macht es sich neuerdings gemütlich in jedem noch so kleinen Gesellschaftsspieldeckel, der rumliegt. Ich überlege gerade, ob ich nicht mal aus Filzwolle irgendwas für ihn häkeln soll. Bin gespannt, was von der langen Liste des kleinen Bestimmers umgesetzt wird ;-).

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Katzen und Kartons - das ist einfach eine große Liebe. Und das Fotogen hat der kleine König eindeutig von dir geerbt. Mein Töchterlein fängt auch gerade an, Spaß am Fotografieren zu finden und war im Urlaub schon fleißig auf Motivsuche. Ich finde es spannend zu beobachten, wie sich ihr Blick für Details dadurch verändert.
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  6. ach, so miezen-fotos könnte man ja stundenlang ansehen! herrlich! und lob an den fotografen - sehr gut getroffen! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Katja,
    Eure beiden Samtpfoten sind so wunderschöne Tiere, ich bin ganz hin und weg von den süßen Fotos. Die Bilder Deines Sohnes sind ganz toll geworden. So und jetzt schaue ich mir die Fotos NOCHMAL an :-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Na da haben die beiden Süßen ja was zum Toben und Entdecken gehabt. Und die Fellmädchen-Fotos sind eines Königs wahrlich würdig. Der Sternbildkalender ist super. Er passt absolut gut dorthin.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  9. Hui, die sind ja ganz schön groß geworden!!!! Und Katzen und leere Kartons gehören einfach zusammen!!! Und sehr schön der neue Kalender bei Dir!!! Freu mich, dass Du Dich freust!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. hach, katzen und schachteln - eine never ending story! ich kann mich gar nicht sattsehen an deinen bildern von euren samtpfoten!

    lieben gruß!

    susi

    AntwortenLöschen
  11. Du machst einem richtig Lust auf einen Katzenhaushalt... als ob es nicht schon chaotisch genug wäre hier.

    AntwortenLöschen
  12. großartige bilder vom katzenspaß! kompliment an den bestimmer. ich freue mich, dass der kalender bei dir so ein schönes heim gefunden hat! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Wie entzückend! Ich staune wie schnell die Katzen erwachsen wurden. Kaum mehr was zu sehen vom Babyface. So eine Weinkiste auf Rollen hab ich übrigens auch (mit Bilderbüchern drin) – find ich sehr schick!
    Herzliche

    AntwortenLöschen
  14. Hätte ich nicht gedacht, dass die Fotos von deinem Sohn stammen. Wirklich gut! LG Rebekka

    P.S.: Es wäre fantastisch, wenn du einige deiner Dias digitalisieren und ein Spiegelungspost schreiben würdest!

    AntwortenLöschen
  15. so reizend! speziell das schwarze fellmädchen lässt mich dahinschmelzen!
    und der kleine bestimmer kann's richtig gut - kompliment!

    ursula

    AntwortenLöschen
  16. Na, wenn das mal nicht das absolute Katzenparadies ist!
    Schöne Fotos hat der Bestimmertag-Gewinner gemacht :)
    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab jetzt gar nicht weiter gelesen, nur einfach Katzen gesehen *love*!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  18. hach, noch eine glückliche Gewinnerin.
    wunderbar der platz für den Kalender.
    und die zwei sind einfach entzückend.
    Liebst Ninja

    AntwortenLöschen
  19. Wahrhaft königliche Fotos! Die Idee mit dem Bestimmertag hab ich mir übrigens prompt geklaut...

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  20. Es ist schon verblüffend, welche magische Anziehungskraft Kartons für Katzen haben...herrlich! Na da brauchst du ja bald nicht mehr selber zum Fotografieren losgehen...schickst einfach den Bestimmer...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  21. Katzen sind wirklich wahre Unterhaltungskünstler, ich hab' die Fotos gerade sehr genossen :-)) Viele herzliche Grüsse, Helga
    P.S. Ich habe letztens in einem Buch einen "Katzentest" gemacht und ihn leider nicht bestanden....

    AntwortenLöschen
  22. Katzen und Kartons...jedesmal schmunzelnswert...unser Kater würde auch in jedem der Kartons mal ein Probenickerchen halten :)

    AntwortenLöschen
  23. Ich werde ganz neidisch und niese einmal ganz heftig. Eine Katzenallergie hindert mich an der ganz persönlichen Katzenfreude. Um so schöner, Deine Bilder betrachten zu können und mich an den nicht mehr ganz so kleinen Wesen zu erfreuen.

    AntwortenLöschen
  24. wie herrlich! eine spielwiese für miezekatzen - ich hätte allzugern zugeschaut. bitte beim nächstenmal ein video drehen!! die fotos des herrn bestimmers sind spitze!
    ich wünsch euch viel vergnügen am wochenende!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  25. hach, wie fein sich wieder alles zusammen macht bei dir.

    AntwortenLöschen
  26. Och wie entzückend, Deine Süßen! <3

    Und den tollen Baum habe ich eben auch noch bewundert, meine Güte, der war ja ein Traum!! Da hattet Ihr ja einen wunderschönen Blickfang stehen, ganz große Klasse!

    Evelyn

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!