Montag, 18. November 2013

Quak.

Vertragen sich Katzen und Enten? Also bei uns schon. Allerdings enden sie als Spielzeug. Wie gut, wenn sie auch noch extra dafür gemacht wurden und dazu so reizend aussehen und laut rasseln können. Quaken aber nicht.




Hach, die Kinder werden so schnell groß.
Vielen Dank liebe Sonja - die Raubtiere lieben den Ententanz.
Katzen, Katzenkinder, Katzenspielzeug, Gefilzte Tiere, Filztiere, spielende Katzen, Ente filzen

Kommentare:

  1. Ganz goldig, Deine Stubentiger.
    Alles Liebe
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. und wie gepflegt der teppich noch aussieht! überhaupt die bodennahe ordnung. bei uns kann man grad mal wieder nicht treten ... schönes katzenspiel.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß erinnert mich an Eilein von den Pinguinen. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. eine rasselnde ente mit einem solchen blick muss ja ein guter spielgefährte sein.

    AntwortenLöschen
  5. Och die Ente ist aber süß. Hoffentlich wird sie nicht zu schnell zerfleddert. :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste sofort an Sonja denken, als ich das Entchen sah! Hoher Wiedererkennungwert. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  7. nicht mehr als 1 Minute pro Tag bitte, im Interesse des reizenden Spielzeugs!
    Liebe Grüsse und eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!!!! von vorne süß, von hinten schlicht, perfekt!
    herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  9. Da wär ich gerne Katze. In deinem Hause. Sowieso.
    Im nächsten Leben dann!

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist aber eine süße Ente... ach ja und süße Katzen ;)!

    AntwortenLöschen
  11. "Interressantes Spielzeug, das würde mir auch gefallen!"
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön! Und als filzgeschädigte Waldorfmutter wüsste ich vor allem den Fakt zu schätzen, das wunderhübsche Kleinod frei Haus geliefert zu bekommen! :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  13. ;) wie gut ich mir das vorstellen kann! ein feines geschenk!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  14. Haha, Ententanz. Das, liebe Katja, ist es, was ich (u.a.) an Deinem Blog so mag. Den Humor, der immer und überall durchblitzt. Auch bei ernsten Themen. Auch bei Kleinigkeiten. Hab vielen, vielen Dank für Deine lieben und lustigen Worte und Bilder. Ich mag die Katzenfotos so gern.
    Herzliche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Da hätte Hund Mozart auch seine helle Freude daran. Eigentlich fast zu Schade zum Draufhauen und Herumfegen.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  16. So ein schönes Spielzeug! Bei uns ist zur Zeit ein Strohhalm der Renner...da beschäftigt sich Luna stundenlang damit...dabei war es eigentlich nur Zufall, dass er herunter gefallen ist und eins meiner Kinder zu faul war, ihn wieder aufzuheben...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. ich kann gar nicht genug katzenbilder sehen! und jetzt am liebsten mit ente!
    zu schön!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!