Samstag, 16. November 2013

In heaven No. 87 - Abendstimmung

Die Sonne hat es diese Tage schwer, sich durch die graugraugraue Novemberwolkendecke zu kämpfen. Und doch gab es sie, die Stunden, in denen der Himmel fast wolkenlos war und der Sonne die Chance gab zu zeigen, dass sie auch im spätesten Spätherbst noch wundervolle Stimmungen zaubern kann, wenn man ihr nur den Raum dafür gibt.

Abendstimmung im Fürther Wiesengrund . Bevor der Nebel aus dem Gras stieg


Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minivalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.

Wo war für Euch diese Woche der Himmel? Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel hier zu verlinken. Himmel, in heaven, Wolken, Wolkenbilder, Sonnenuntergang, Sonnenaufgang, Gewitterhimmel, dunkle Wolken, Himmelsansichten, im Himmel, sky, Skywatch, clouds, blauer Himmel, blue sky, Halo, Halos, Spektralfarben am Himmel, Lichtbrechung, Eiskristalle

Kommentare:

  1. Oh wie schön...ein Himmel so ganz nach meinem Geschmack! Vielleicht zeigt sich der Himmel ja auch heute wieder bei dir von seiner besten Seite...oder du suchst dir einfach einen Himmel nach deinem Geschmack von der Linkliste aus...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ich genieße gerade zu dieser Jahreszeit die Sonnenaufgänge. Es geschieht gerade dann, wenn ich zur Arbeit fahre.
    Auch hier im Norden gab es ganz besonders zauberhafte Stimmungen in dieser Woche, die ich dann bewusst genieße. Auch wenn ich im Auto sitze, ist es doch ein Geschenk.
    Herzliche Grüße
    Tally

    PS: Danke für deine ausführliche Schrankrenovierungs-Beschreibung. Ich habe hier ein tolles Exemplar stehen und werde mir nun 'irgendwann' den Mut und die Zeit nehmen.

    AntwortenLöschen
  3. So friedlich und still der Abendhimmel, sehr wohltuend, liebe Katja!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du recht. Manchmal sind es aber keine Stunden, sondern Viertelstunden oder Minuten, an dem die Novembersonne einen atemberaubenden Zauber vollführt, um dann den Wolkenvorhang wieder zuziehen. Das muss dann auch für den Tag reichen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Dein Himmelsblick strahlt wunderbare Ruhe aus, verheißungsvoll in den Tag, in die Nacht. Wie Tally schreibt, genieße auch ich auch auf den Arbeitswegen ganz besonders den Himmel.
    Diese Woche habe ich ein buntes Treiben eingefangen. Ich meine, alle Autos fuhren ein bisschen langsamer ob des Schauspiels.

    Liebe Grüße + einen guten Tag Dir!
    Minza

    AntwortenLöschen
  6. so ein schöner farbverlauf…..
    liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbarer Sonnenuntergang und ich kann förmlich sehen, wie der Nebel aus dem Gras steigt. Genau so mag ich den Herbst ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  8. ein himmel, wie ich ihn nur vom november kenne. ich hab vor zwei jahren genau so einen gesehen, ich bin mir sicher.
    aus den leise durchspitzelnden sonnenstrahlen
    °u.

    AntwortenLöschen
  9. Das war ja mal eine schöne Metapher für die alternde Frau....
    Das Foto ist sehr schön!
    L.G.

    AntwortenLöschen
  10. Keine Ahnung, was heute nicht geht..., hab doch einen Backlink drin ;-(... erst mal so, mein Himmel, der bestätigt, was Katja sagt: es gab sie, die Momente, in denen die Sonne Platz hatte zwischen Wolken und Grau ;-) http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2013/11/haufenweise-himmel-uberm-12tel-blick.html

    AntwortenLöschen
  11. Irgendwie funktioniert heute das Eintragen in die Liste nicht...Schließe mich dem Kommentar von Jahreszeitenbriefe an.
    Ein schönes Himmelsfoto von dir!
    Hier ist mein Beitrag dazu ;-) :http://mausbearsnaehkiste.blogspot.de/2013/11/skywatch-friday-246.html

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    ein ganz zauberhaftes Abendbild! Bei uns war die Sonne diese Woche geiziger:
    http://bodenseewellen.blogspot.de/2013/11/novemberstimmung-am-see.html
    Auch bei mir funktioniert das Eintragen heute leider nicht.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    LG Gina

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe die Backlinknotwendigkeit rausgenommen, jetzt sollte es wieder klappen - da hakt was. Probiert es doch bitte nochmal.

    Übrigens finde ich es generell eine Frage des guten Tons, dass man einen Backlink setzt, wenn man die Möglichkeit nutzt, sich auf einer anderen Seite zu verlinken. Das halte ich persönlich so und bisher dachte ich, das sei selbstverständlich und eine Frage des Gebens und Nehmens. Inzwischen nutzen einige Bloggerinnen dieses Verlinkungstool jedoch regelmäßig ohne "Credit"... was ich nicht wirklich höflich finde. Vielleicht denken diejenigen mal darüber nach, ob sie das umgekehrt sehr nett fänden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun hat's geklappt ;-) Danke. Und ja klar, eigentlich sollten Backlinks ganz selbstverständlich sein... Lieben Gruß Ghislana

      Löschen
    2. nicht immer ist es aber absicht; ich hab auch schon das ein- oder andere mal vergessen auf den backlink! diesmal hab ich aber dran gedacht. :)

      lieben gruß!

      susi

      Löschen
  14. Vielen Dank!Jetzt hat´s geklappt!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe einen Link zu "In Heaven " immer in meinem Beitrag und an der rechten Seite im Blog einen Button ,der zu deinem Blog mit "In Heaven" führt.Vielen Dank für deine wöchentliche Action.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Schön dein Himmel die Landschaft sieht aus wie ein Scherenschnitt. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. Das Bild wirk sehr beruhigend.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Gestern ließ sich die Sonne nicht wirklich sehen. Heute war es am frühen Nachmittag deutlich heller und ergab später diesen schönen "Wohnzimmerabendausblick", den ich jetzt hier zeige.

    Liebe Grüße,
    Anja

    P.S.: Lange Zeit habe ich gedacht, ich bin die Einzige, die sich so am Himmel freuen kann. Schön, dass es doch nicht so ist!

    AntwortenLöschen
  19. wir hatten letzte woche auch so wunderschöne morgen- als auch abendhimmel. mein brockenblick ist mittags aufgenommen, sogar da kam man aus dem fotografieren kaum raus! dein rosahimmelblau bild ist fabelhaft und besonders schön durch den dunklen vordergrund.
    liebe grüße an dich, mano

    AntwortenLöschen
  20. OHHH - hier ist es aber schööön!! Ich komme jetzt öfter vorbei - vielleicht schon morgen mit einem Bild vom Himmel über Bonn...

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  21. Dein Bild strahlt Harmonie und Ruhe aus - wunderschön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. so herrlich momentan, wenn sich ab und an ein fenster auftut - und dann diese farben!!!
    liebsten gruß zu dir!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!