Freitag, 27. September 2013

Septembertisch . Die bodenständige Erdung

Wo letztes Jahr der September nochmal mit filigranen Blüten daherkam, war mir dieses Jahr nach bodenständiger Erdung. Gußeisen, Massivholz, Zinkeimer, Chrysanthemen, dicke Kerzen und dampfender Tee.  Inzwischen blüht der Busch im Freien weiter und die Kerzen sind doch nochmal im Schrank gelandet. Herbstlich kalt und nass war der Beginn des Monats, auch wenn der Sommer jetzt nochmal ganz kurz zurückkam. Doch der Winter kommt... bestimmt.








Monatstische 2013

Januartisch . Das gefallene Mädchen
Februartisch . Das innere Gleichgewicht
Märztisch . Das lila Frauenlob
Apriltisch . Die stachelige Leidenschaft
Maitisch . Der stilllebende Flieder
Maitisch 2.0 . Das verkugelte Grün
Junitisch 2.0 . Der duftende Bauer
Junitisch . Das gelobte Lila

Julitisch . Die verspätete Päonie
Augusttisch . Die duftende Dillwolke












Mehr Monatsansichten versammelt Tabea immer am zwanzigsten des Monats zum 12tel Blick bei sich. Mehr Blumenschmuck von mir findet Ihr > hier und immer freitags auch bei Frau Holunderbluetchen.
Habt ein schönes Wochenende!
Monatstisch, Juli., Blumen im Juli, Pfingstrosen, Päonie, 12tel Blick, Ticshdeko, Blumenschmuck, Glasvase, rosa Pfingstrosen, Blumen im Juni 

Kommentare:

  1. Ein schönes Einstimmen auf den Herbst. Doch auch bei uns schob der Spätsommer den Frühherbst noch mal kurz auf die Seite. Mir gefällt Dein Arrangement. Vor allem die Teekanne (die gleiche, die auch bei uns oft auf dem herbstlichen Tisch steht) und das Gusseiserne.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Septembertisch! Da möchte ich mich hinsetzen und eine dampfende Tasse Tee mit Dir genießen!

    Komm gut ins Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich mich dazusetzen? Liebe Grüße und ein feines Wochenende!!!

      Löschen
  3. Ich mag deinen Tisch mit der Bank (?) und den Kissen sehr. Und jeden Monat so toll geschmückt!

    Liebe Grüße
    Margarete

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Katja,
    Dein Tisch sieht wieder toll aus. Mir gefallen Deine Stillleben unheimlich gut. Jedes Foto hat seinen ganz eigenen Charme. Die Kerzenleuchter sind auch genau mein Fall.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    ich mag die Stimmung auf deinem Septembertisch sehr.
    Du klingst etwas melancholisch.
    "klingst" ? Du liest dich melancholisch ;-)
    Ich merke gerade beim Schreiben, dass das ja meine Stimmung ist und deine gar nicht sein muss.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Deine Tischbilder sehr. Sie strahlen immer so eine Gemütlichkeit aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. weiß und noch am erblühen. sehr schön! ich hatte chrysanthemen bisher nur draußen. wieso eigentlich? die gehen da eh immer ein, obwohl sie angeblich winterhart sind. dann können sie auch drinnen eingehn.

    und ja lass dir zeit. und es ist ja so, wie man in den wald hineinruft ... von wegen persönlich ;)

    herrlicher sonnenschein ... da werde ich wohl mal am blick vorbei müssen.

    ja manche blicke fehlen noch ... ob ich mal nachfragen gehe? mal sehen. wäre doch schade drum.

    dir einen guten tag . die tabea

    AntwortenLöschen
  8. außer den "grillenden zirpen" am abend merken wir hier von alten weibern nichts - daher auch hier schon kerzen und - ja - bodenständig... wieder: so viel ruhe strahlt er aus, dein tisch. und durch die strickkissen hinten so viel gemütlichkeit!
    herzlichste grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  9. Der Tisch ist eindeutig ein herbstliches Statement. Deine Detailaufnahmen finde ich besonders schön. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.. :)

    AntwortenLöschen
  10. das bodenständige ist mir mit das liebste und sieht ganz wundervoll aus... besonders schön sind auch die Kerzenleuchter dazu... komm gut ins Wochenende, liebe Katja...

    Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  11. Ui, liebe Katja, noch nicht an den Winter denken, der soll noch eine ganze Weile hoch oben beim König Winter im hohen Norden bleiben ;-)
    Ich mag das Element Erde, das du mit den Blumen im Zinkeimer und den Kerzenständern auf deinen Septembertisch gebracht hast. Und eine Tasse heissen Tee aus deiner Kanne würde ich jetzt auch gerne trinken, denn im Gegensatz zu den letzten wunderbaren warmen Herbsttage, sitze ich heute im tristen Nebel....
    Herzliche Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ganz tolle Fotos! Und du hast immer so einen schönen dekorierten Tisch... sehr fein
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  13. so ganz und gar passt das gerade zu meiner stimmung.
    solide. einbunkern im guten sinne.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Tisch-Stimmungen gefallen mir sehr...und die Erdung auch!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  15. Sehr sehr sehr sehr schön! Ich wär grad auch gern mehr Zuhause, so dass das Dekorieren lohnen würde...

    AntwortenLöschen
  16. Deine Tischdekos gefallen mir ausnehmend gut.
    Sehr geschmackvoll.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. wie immer bin ich von deinem monatstisch begeistert, nicht nur von deinen bildern, sondern auch von dem, was du dazu schreibst. ich mag schon allein das wort erdung so gern. bei mir ist es noch sehr sommerlich, ich kann noch nicht so ganz loslassen.
    liebe grüße und ein gutes wochenende, mano

    AntwortenLöschen
  18. Soo schön, dein Tisch.
    Je öfter ich bei dir reinschaue, umso mehr reduziere ich meine eigene Dekoration.
    Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  19. Wie ich diese Teekannen liebe. Irgendwann werde ich mir auch mal eine gönnen. Ein Traum.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin spät dran mit dem Kommentieren, liebe Katja...ich dachte es während meiner langen Zugfahrt am Sonntag tun zu können, aber das Netz war mehr als instabil und das Schreiben mit ipad ist schwierig, da es keinen Cursor gibt.
    Wieder so ein schönes, ruhiges, meditatives Stillleben !!! Vielen Dank dafür :-)
    Viele herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!