Freitag, 2. August 2013

Augusttisch . Die duftende Dillwolke

Warum sollten Kräuter eigentlich immer nur gegessen werden, wenn sie sich doch mindestens ebenso gut im Blumenstrauß machen? Eben. Deshalb schwebt hier eine duftende Dillwolke über Salbei, Zinnien und Sonnenblumen. Farbrausch, Duftbausch, Augenschmauß.





Geburtstagsduftstrauß... inzwischen verduftet.

Januartisch . Das gefallene Mädchen
Februartisch . Das innere Gleichgewicht
Märztisch . Das lila Frauenlob
Apriltisch . Die stachelige Leidenschaft

Monatstische 2013








Junitisch 2.0 . Der duftende Bauer



















Junitisch . Das gelobte Lila

Julitisch . Die verspätete Päonie
 
Augusttisch . Die duftende Dillwolke















Mehr Monatsansichten versammelt Tabea immer am zwanzigsten des Monats zum 12tel Blick bei sich. Mein Zwölftelblick kommt sehr früh, denn der Urlaub ruft und sonst gäb es keinen Augusttisch. Außerdem haben Geburtstagssträuße unbedingt einen Tisch verdient. Mehr Blumenschmuck von mir findet Ihr > hier und immer freitags auch bei Frau Holunderbluetchen.  
Habt ein schönes Wochenende! 
Die Raumfee Monatstisch, gefüllte Sonnenblumen, Dill, Salbei, Zinnien, Tischdeko, Sommerblumen, Blumenstrauß August

Kommentare:

  1. Ähnlich schön wie Dill ist auch Fenchel, ich habe dieses Jahr den rotlaubigen zu blauen Steppensalbei gepflanzt sieht wirklich schön aus und die Bienen freut es auch!
    Die Sonnenblumen sind sehr niedlich, so flauschig.
    Ich wünsch Dir ein tolles Sommerwochenende
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus. LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  3. Kräuter sind immer gut!
    Eine Freundin hatte in ihrem Brautstrauß auch frische Kräuter, was ganz wundervoll duftete und allen schon während der Zeremonie Lust auf das Buffet machte ;)
    Ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  4. Und wie lange sich der Dill als Blume hält. Ich habe meinen schon ca. 2 Wochen in der Vase stehen - das soll erst einmal eine Zuchtblume nachmachen :-)! Wunderschön wie immer!

    Ein sommerliches Wochenende wünscht Dir mit Herz
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. ich kann ihn bis hieR Riechen.
    mag seinen geRuch so sehR.
    ein tolles tRiple.
    machs diR ein wenig schön. und Ruh mal aus. heRzlich. käthe.

    AntwortenLöschen
  6. ...wow, jeder Tisch (Bild) ist schön, da kann man sich sehr wohl fühlen...schönen Urlaub und gesund wiederkommen, ja!

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbares, fast extravagantes Geburtstagssträußchen...Dann wünsche ich einen wunderbaren und vor allem erholsamen Urlaub! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kurze Frage...und auch nur, weil andere meine Mails hier aus dem Urlaub nicht erhalten haben...Hast Du eine Mail erhalten? LG Lotta.

      Löschen
  8. Wunderschön sieht das aus. Und ich hab draußen sooo viel Dill, dabei mag ich den gar nicht so gerne essen. Ganz schön blöd. Aber jetzt weiß ich was ich heute damit machen werde. Jawoll. Auf den Tisch damit.
    Liebe Grüße, Subs

    AntwortenLöschen
  9. Dill, welch feine Idee.
    Genieße deine Urlaubszeit in vollen Zügen.
    Liebe ninjassiebengrüße

    AntwortenLöschen
  10. Dein Auguststrauß sieht toll aus und die Farbkombi gefällt mir sehr gut.

    Da musste ich gleich an die Petersiliensträußen denken, die früher so manche Braut getragen hat. ;-))

    Sommersonnengrüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Dill auf dem Tisch .... ich liebe es!!
    Ich pflanze immer extra etwas Dill im Garten nur für die Vase.
    Der duftet sooooo schön nach Sommer und Kindheit, einfach toll
    deine Monatstische!!!
    Liebe Sommergrüße Christine

    AntwortenLöschen
  12. Ein wirklicher Augenschmaus. Lustig, wie sich die bunten Blüten unter der Dillwolke verstecken (hier steht gerade Bohnenkraut auf dem Tisch ...). Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Katja,
    Dein 12tel Blick finde ich auch hochinteressant. Ein "Drinnen"-Motiv ist nicht minder spannend wie ich gerade feststelle. Mir gefällt besonders die Klarheit dieses Platzes, von den schönen Blumen mal ganz abgesehen!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich eine Freude für alle Sinne. Ich bin mir sicher, dass ich ihn auch hören kann. Meinst du, ich sollte das für mich behalten? LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht man förmlich riechen. ;-))))
    Herzlichst,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. welch tolle Idee !!! herrlich arrangiert hast du sie und ich kann sie fast riechen, lieb Katja... ein feines Wochenende wünscht dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  17. Als Blumendeko werde ich mir Dill auf jeden fall schon mal merken :) Sieht sehr hübsch aus. Ansonsten werde ich wohl auch weiterhin jedes Sträußchen aus dem Essen fischen. Denn essen mag ich Dill nicht... :) LG Yna

    AntwortenLöschen
  18. Dill fehlt mir noch in meinem Kräutergarten. Das muss sich nächstes Jahr ändern. Nur damit ich ihn in die Vase stellen kann.
    Sehr hübsch.

    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab sehr viele Kräute im Garten, die ich sehr selten esse aber sehr oft bewundere ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Dill sieht sooo schön aus, nur im Essen mag ich ihn gar nicht! ;)

    Liebe Grüße, Lise

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe dieses Gelbgrün vom Dill, ebenso vom Frauenmantel - und der Zusammenklang mit Altrosa und Lilablau ist hinreißend!

    AntwortenLöschen
  22. Super schön, dein Strauß - und tolle Idee mit den Kräutern :-)
    Sonnige Feriengrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe Zinnien, liebe Katja, und mit dem Dill sehen sie noch toller aus !!! Dein Augusttisch ist wunderschön...hach alle Tische sind es :-))
    Witzig finde ich auch die Schaffelle bei brütender August-Hitze :-)
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Urlaub und gute Erholung !!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  24. ...wundervoller Strauß, liebe Katja,
    und den Duft kann ich mir gut vorstellen...mein Strauß hat zwar weniger Dill, aber dafür viel andere Duftkraeuter...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. wie recht du hast, liebe katja, so hübsch.
    das also bedeutet verduften :)
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  26. schöner als jedes schleierkraut!
    lieben gruß aus der gartenpause von mano

    AntwortenLöschen
  27. sieht sehr schön aus, der kontrast zwischen zinnie und dill. zinnien gehören zu meinen lieblingsblumen. weil sie so vielschichtig sind. gefüllt, ungefüllt, halbgefüllt und unberechenbar in ihrer farbe. ein buntes meer, da trifft die bezeichnung wirklich zu. ich habe eine kleine zinnienstelle in meinem neuen beet. man könnte nächstes jahr mal dill dazwischen setzen ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  28. Bei der gelben Farbe blieb mir die Spucke weg:so schöne Fotos!Einen Besseren Raumduft kann man doch gar nicht haben:-)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!