Samstag, 15. Juni 2013

In heaven No. 70 - Federleicht

Federleicht war der Himmel die letzten beiden Tage. Federleichtes Wolkengeschwurbel.


Straußenfederstaubwedel an Himmel. Wolkenspeise.
 
Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minivalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.   
Wo war für Euch diese Woche der Himmel? Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel hier zu verlinken.
Himmel, Wolken, Wolkenformationen, Himmelsbilder, in heven, sky, skywatch, clouds

Kommentare:

  1. Ja, so federleicht präsentiert sich der Himmel zur Zeit auch bei uns...und nach zwei völlig verregneten Wochenenden scheint nun endlich ein sonniges zu folgen...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes federleichtes Himmelsbild...das das Herz hüpfen lässt und einem mit offenen Augen träumen lässt...einen lieben Guten-Morgen-Gruß schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen liebe Katja , deine Himmelsbilder verkörpern heute wirklich die Leichtigkeit des Seins, der wir und öfter bewußt werden sollten....
    Ich hab' heute Himmelsbilder mit Vegetation ;-)
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. So schön! Ich mag deinen heutigen Himmel sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    endlich hab ich auch mnal einen Himmel beizusteuern. Die deinen bewunder ich Woche für Woche.
    Hab ein entspanntes Wochenende,
    liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  6. Geschwurbel ist ja ein tolles Wort! Ich guck mal, ob ich einen tiroler Himmel finde.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hach, sind das wieder schöne Bilder bei dir! Heute habe ich es nach langem stillem Zugucken auch einmal geschafft, dabei zu sein, mit einem Himmelsblick.
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  8. die leichtigkeit von oben scheint sich nun langsam auch unten zu veRmehRen. die schweRe wegweldend.
    liebe wochenendgRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. Meine Fotos sind leider nur ein schwacher Abklatsch dessen, was mein Auge sah. Insbesondere die Cumuluswolken über den Schären kommen einfach nicht richtig rüber. :)

      Löschen
  10. Liebe Katja,
    ein wenig hab ich ja immer das Gefühl, sorry sagen zu müssen, wenn ich kein Berghimmelbild dabei hab - aber schau doch mal, wie wunderschön dieser Sonnenaufgang aus Norddeutschland ist!! ;)
    Bei Dir siehts nach gutem Wetter-Himmel aus, das ist eh einer der tollsten. :)

    AntwortenLöschen
  11. ein paar federwolken könne es geben, las ich gestern in der zeitung, und war gleich ganz verzaubert - danke fürs weiterzaubern :) auf eine solche wolkenspeise hab ich gerade lust, hier bauscht sie sich allerdings etwas ...
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,

    Dein "federleichter Himmel" ist ne schöne Idee.

    Meine grauen Wolken von gestern sind dann doch weitergezogen, die Felder waren schon genug gegossen vom Vortag. Aber ich zeig sie trotzdem.

    Ein luftig leichtes Wochenende wünscht Antje

    AntwortenLöschen
  13. Schleierwolken lassen alles so luftig leicht erscheinen. Ich mag sie in Kombination mit anderen Wolken, z.B. Cumuluswolken, weil sie dem Himmel eine fantastische Tiefe verleihen. Dein erstes Foto mit den echten Federn ist so schön!
    Ein sonnig-leichtes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Die Sonne und der blaue Himmel sorgen auch bei uns nun für eine so angenehme Sommer(feder)leichtigkeit!
    Vielleicht hält sie ja schön lange an...
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Auf meiner gerade vollendeten dreistündigen Autofahrt war genau so ein Himmel über mir wie auf dem zweiten Bild! Ein toller Sommereffekt... Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Federleicht ins Wochenende, dass suggerien mir Deine Bilder! Leider ist es bei uns momentan eher durchwachsen...

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Federn, wie schön! Ich bin eine große Federfreundin. Ob vom Vogel oder aus Wolken.
    Bei mir geht´s heute wieder ins Land der Kiwis.

    Hab ein schönes Wochenende, liebe Katja!

    AntwortenLöschen
  18. Schön dein Himmel !
    Heute ein Sonnenuntergang aus dem Urlaub für dich....♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Zu federleicht passt ja vielleicht hoffnungsfroh.
    Herzlichst
    lisa

    AntwortenLöschen
  20. federleicht, wie schön! Hab eine Eulenfeder gefunden, seidenweich, federleicht... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  21. soso, jetzt wedelst du also sternenstaub vom himmel - ganz feenmanier););)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!