Samstag, 25. Mai 2013

In heaven No. 67 - Horizontsuche.




Ein Sonntagshimmel entlang der B14 bei Stein, vier Ansichten.

Für mich ist "blauer Himmel" nur die Minivalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. 

Wo war für Euch diese Woche der Himmel?
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel hier zu verlinken.

Himmelsbilder, Gewitterhimmel, Wolkenbilder,  in heaven, im Himmel, Wolkenformationen, heaven, Himmelsansichten, Frühlingshimmel

Kommentare:

  1. Oh, ich bin beeindruckt! Was für dramatisch schöne Katja-Himmel! Bei uns ist für die nächsten zwei Tage die Sintflut angesagt, da müsste man sich noch ein wasserfestes Gehäuse beschaffen, um Fotos vom Himmel machen zu können ( würde mich ja durchaus reizen...so ein strömenden Regen aufs Foto zu bekommen...). Ich habe heute sogar 2x Himmel für dich...nach 8.00Uhr...;-)
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ja...der Himmel über Regensburg war deinen Fotos sogar ziemlich ähnlich :) aber sieh einfach selbst... noch ein großes Kompliment für deinen gestrigen Post (kommentieren leider nicht mehr geschafft)... das erste Bild ist für mich eines der schönsten Fotos die ich jemals gesehen habe... liebste Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Unsere Blickwinkel sind heute ähnlich :-)

    AntwortenLöschen
  4. So viele verschiedene Wolkenfamilien auf einem Bild. Das sieht spektakulär aus. Ich hoffe, dass es die Sonne schafft,heute mal durchzubrechen und sich nicht nur hinter einem Schleier versteckt.
    Ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Horizontsuche! Am Sonntag scheint insgesamt einiges am Himmel los gewesen zu sein. Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer wieder aufs Neue überrrascht von Deinen Himmelsbildern und denke, allmählich müsste man jeden Himmel bereits einmal gesehen haben ....
    Die heutige Ausgabe ist Dir ganz besonders gut gelungen
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Joona

    AntwortenLöschen
  7. Ganz nach meinem Geschmack! Wolkenformationen sind für mich besser als Kino.
    Ich bin heute zum ersten Mal mit dabei - dabei stand dein Samstagshimmel schon so lange auf der Liste.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  8. himmlisch großartig. ich bin wirklich beeindruckt! nichtsdestotrotz wünsche ich uns fürs wochenende endlich mal wieder ein bisschen blau!
    viele liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. ich bin einfach nuR beeindRuckt.
    unglaublich schöne bildeR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  10. wieder so tolle aufregende Himmelsbilder...! Welcher Horizont war es denn? Wird das verraten? Gestern durfte ich himmelsschauend 14 Minuten auf den nächsten Anschlusszug warten und dachte mir so, wie unglaublich viel verschiedener Himmel seit Jahrmillionen über diese Erde zieht. Nie, nie, nie ist er "gleich", vielleicht von wenigen "blauen" Ausnahmen abgesehen, und auch da meine ich, es ist nie noch mal dasselbe Blau... Wahnsinn, soviel auf- und anregende Himmelswolkenvölker und -herden dort oben unterwegs... Hab du ein gutes Wochenende! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. Mein Himmel ist schon ein paar Tage her, aber sonst hätte ich nur ein Einheitsgrau schicken können, da ich im Urlaub im Allgäu leider nie einen Blick in den Himmel schicken hab können, es gab nur tiefliegendes Grau!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja, deine Himmelsbilder sind wieder sehr intensiv und beeindruckend !!! Seit es dein "In Heaven"-Projekt gibt, beobachte ich den Himmel noch bewusster !!!
    Viele liebe Grüsse und ein schönes WE, helga

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,

    da hat die Natur wieder feinsten Himmel produziert und die kleinen Dinge klar und deutlich von den großen dunklen Gestalten abheben lassen. ich bin in solchen Momenten geneigt, die Wölkchen in meine Hosentasche zu stecken und mitzunehmen.

    Ich lass dir heute mein Nachtszenario von letztem Wochenende da, das mehr aus einer zufälligen Fotorunde entstanden ist. Denn ich wollte nur den dunklen, rötlich schimmernden Nachthimmel auf´s Bild bannen, als mit einem Mal Blitze dazukamen. Beeindruckend schön, wie sich der Himmel in einem solchen Moment vom tiefen Schwarz aus verfärbt.

    Ich hoffe, du hast auch an diesem Wochenende schönes Wetter, hier suppt es sich gerade wieder ein.

    Liebste Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  14. Sehr, sehr ausdrucksstarke Fotos! Ganz wunderbar.

    Liebe Grüße

    Rebekka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, momentan hat der Himmel ja einiges zu bieten, bei dem welchselhaften Wettertreiben. Für mein Gemüt nicht soooo optimal aber zum fofografieren perfekt, oder :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sind wirklich tolle Aufnahmen... besonders das dritte von oben... himmlisch!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  17. Bei uns will der kleine Herbst unbedingt sofort aus dem Mai abgeholt werden ;)
    Wir wollen diese Kälte einfach nicht mehr!
    Deine Bilder sind hammertoll!!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Grooooooßartige Bilder!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  19. Sehr stimmungsvolle Bilder! Am besten gefällt mit das erste, da schaut es so aus, als ob über dem Wald Berge stehen würden:-)
    Ganz liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  20. Wo treibst Du nur jede Woche SOLCHE Himmel auf? Ganz abgesehen von den spektakulären Bildern, die Du immer davon machst? Ich konnte gestern Abend immerhin die einzigen 10 Minuten einfangen, die der Himmel in dieser Woche nicht einheits-grau war. *am rande der winderdepression*
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  21. Wow, was für eine tolle Serie!!! Ganz großartig. Beeindruckend diese Himmelsaufnahmen. Da braut sich ja ganz schön was zusammen. ;) Hab' ein schönes Wochenende! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Traumschööööööön!!!! Feines Wochenende Dir!

    AntwortenLöschen
  23. wie gemalt. und duftet doch nach freiheit. und durchatmen. sehr fein.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  24. wieder mal großes himmelstheater bei dir... richard wagner würde mit seinen pillepalle operndramen vor neid erblassen;) ich hatte keine lust auf himmel - bis heute und da war keine kamera zur stelle;)
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,

    das sieht ja dramatisch aus. Und beim zweiten Bild ist ein Himmelsgesicht zu erkennen, wunderschön.

    Bei uns ist "graue Suppe", ich hab ein bisschen gelb dazu gestreut.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Katja, schöne Himmelsbilder hast du wieder eingefangen! Deine Horizontsuche ist doch immer wieder interessant...
    Danke für deinen Kommentar gestern und den Tipp, Maiglöckchen in eine Schale zu pflanzen. Habe heute noch ein paar reduzierte, verblühte Exemplare auf dem Markt ergattert und mein Mann hat sie in einer Regenpause eingepflanzt. Jetzt werden wir sie im Schatten der Magnolie aufbewahren und abwarten, was im nächsten Jahr passiert...
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katja! Sehr schöne Horizontaufnahmen hast Du da mitgebracht! Bei mir ist heute zufälligerweise auch eine dabei...
    Und weil Du schon im Februar, als ich den "Taghimmel im Tochterzimmer" zu Dir geschickt habe, gespannt auf den Nachthimmel warst, kannst Du ihn Dir nun auf meinem letzten Samtagspost anschauen, wenn Du magst. (Ich konnte ihn leider nicht verlinken - Urlaub!) Viele Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschöne Himmelsmalerei !
    Einen schönen Sonntag
    lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!