Samstag, 9. März 2013

In heaven No.57 . Märzblau

Es ist da. Endlich.
Eigentlich bin ich ja eher ein Fan von dramatischen Wolken und allen Wettern, die der Himmel auf seinem Spielplan hat. Uneigentlich bin ich nach diesem extralangen Winter aber ausgehungert nach sonnengeflutetem Blau. Am letzten Sonntag war es dann endlich soweit - das Märzblau war da.







Märzsonntag auf dem Hainberg
Für mich als Kind war der ehemalige Truppenübungsplatz der US-Armee ein riesiger Abenteuerspielplatz. Hier gruben wir Höhlen, badeten Im Fluss, machten abends Stockbrot am Lagerfeuer (manchmal mit Panzerbesuch), erzählten uns Gruselgeschichten und jagten mit den Ponys die Sandberge hoch und runter. Seit 1995 ist das Gelände Naturschutzgebiet und Heimat vieler seltener Sandmagerrasenbewohner.  Für mich ein zu stark reglementierter Ort für richtige Naturerlebnisse, aber für einen kurzen Sonntagsspaziergang immer gut. Und wer ganz genau hinschaut, der kann auch am Himmel entdecken, warum wir am Sonntag dort waren...
 
Für mich ist "blauer Himmel" nur die absolute Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond, Wolken, Wasser, Bergen und Bäumen fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen, seinen Himmel zu verlinken. ... dabei bitte schauen, dass Ihr aus Eurem Blog auch wirklich das Himmelsbild zum Verlinken aussucht. ;-) 
 

Kommentare:

  1. Traumhaft schön so ein blauer Himmel. Leider ist bei uns alles grau aber wenigstens noch warm! Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ein frühes Hallo,
    oh und schon wieder nicht geschafft mit dabei zu sein. Wir haben unseren Geburtstagsmarathon immer noch nicht beendet, heute gehts damit weiter. Aber ich habe es fest im Hinterkopf und werde sicherlich mal ein Stück Himmel zu Deiner tollen Sammlung beisteuern :-)
    Herzliche Samstagsgrüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja, das sind traumhafte Fotos !!! Meins ist auch vom letzten
    Sonntag, aber sooo blau wie bei dir war der Himmel dann doch nicht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ! Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. Leider gab der blaue Himmel bei uns nur ein kurzes Intermezzo...jetzt ist alles wieder gewohnt grau...und der Winter hat sich zurückgemeldet...es soll noch bitterkalt werden...Ich werde das Wetter in den nächsten Tagen weitgehend ignorieren...die Woche ist sowieso krachend voll mit Terminen...vielleicht ganz gut so...Ich wünsche Dir ein erholsames und gemütliches Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P. S. Sind das (Heiss-)luftballons?

      Löschen
    2. Ha, ha, ha...das amüsiert mich jetzt...da bin ich ja zumindest der Einäugige unter den Blinden...tscha, wenn man 's weiß...aber bei aller Liebe...17 kann ich jetzt nicht erkennen...LG Lotta.

      Löschen
  5. hallo katja
    hmmmh ich überlege die ganze zeit was ihr gemacht habt, dem flieger nachgewunken? zweige geschnitten? osterhasen gesucht?
    bin gespannt auf die auflösung. truppenübungsplätze sind wunderbare resevate für flora und fauna, gleiches gilt für das "grüne band", also den ehemaligen todesstreifen der grenze.
    herzlich judika

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Katja!
    Angeblich gab es hierzulande auch schon blauen Himmel - aber man wird ja bescheiden: das freundliche Hellgrau heute morgen hat ja auch was... *grins*
    So schöne Fotos wieder. Und laß mich raten - ihr habt Kondenzstreifen gezählt??? :-D
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!!
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Hey - bei Dir ist es auch blau
    und die Sonne scheint
    und die Schneereste schmelzen - toll!!
    Hach, herrlich, wenn er kommt, der Frühling...
    ich sitz hier grad mit offenener Balkontür,
    gut, etwas kalt ist es schon,
    aber die vielen Vögel zwitschern so toll,
    das mag ich nicht verpassen. :))

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, heute werden hier wohl viele wolkelose Himmel auftauchen, nach diesen schönen Tagen :))) Einen tollen blauen Himmel hast Du da! LG und ein schönes WE, von Annette

    AntwortenLöschen
  9. so herrlich strahlend blau war bei uns in den letzten tagen auch. jetzt ist es nur noch erinnerung. ich hoffe, die zarten knospen werden nicht abfrieren. es sollen richtig kalte nächte kommen.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  10. Deine Kindheitserinnerungen klingen wunderbar - was hatten wir es doch gut...Schön, dass Du das Blau eingefangen hast! Hier oben in Niedersachsen soll heute der Winter zurückkommen... Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  11. Schöne blaue Fotos. Es ist so schön, endlich mal ein paar Tage blauen Himmel zu sehen, wir hatten diese Woche wirklich Glück und auch heute ist noch ein bisschen Blau zu sehen.

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, das ist ein herrlich blauer Himmel !!! Hier verziehen sich auch so langsam die Wolken und lassen das Blau frei *freu*...
    Ich wünsch dir ein sonniges WE mit weiterhin so schönem blauen Himmel !!! GGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  13. Das hatte ich ja geahnt, dass du nach diesem graudunklen Wintertagen auch dein Herz mal für blauen Himmel ausnahmsweise als "Maximal"-Version schlägt ;-) Ich entdecke mit meiner Heimat hier verwandte Worte (Sandmagerrasen) und Blicke (Kiefern)... - Die Schutzziele von NSG mit Bedürfnissen der potenziellen Naturerlebnisnutzer zu arrangieren, dass beide Seiten damit gut leben können, ist oft ein langwieriger Aushandlungsprozess. Bei uns im Naturpark klappt das ganz gut, und dann kann man auch die wenigen Kernzonen in NSG tolerieren, wo das Begehen strikt an die Wegenutzung gebunden ist ;-) Auch ich schicke heute Himmel in blauen Märzfarben! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Uneigentlich, was ein schönes Wort.
    Ich bin immer noch so im Arbeitstress, dass es mir einfach nicht gelingt hierzulande einen Himmel zu knipsen, entweder es ist grau oder schon dunkel, oder ich hab keine Zeit.
    Also wieder ein Archivbild, aber die müssen ja auch mal gezeigt werden.
    Allen ein wundervolles Wochenende und dir einen lieben Gruß und Danke für deine schönen Post's die sind immer so lesenswert!
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. und weil das Blau der letzten Woche schon wieder vorbei ist,
    haben wir es diesmal hinter Zweigen "versteckt"!
    Herrlich Deine Bilder mit Geschichte!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,

    Deine Kindheitserlebnisse decken sich mit meinen, wenn auch ohne Panzer... Aber die Natur sieht sehr ähnlich aus. Bei mir ist es heute wie es eben ist: grau. Aber ich habe trotzdem ein bißchen Farbe in mein Herz geholt. Hab ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  17. Oh wieder wunderschön,liebe Katja, auf solche Himmel hatte ich auch gehofft- und jetzt ist es bei uns wieder grau und es schneit!!!
    Ein schönes Wochenende dir!
    Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  18. 3 tage hintereinander hatten wir so nen traumhimmel. nun hocke ich wieder unterm alt bekannten grau mit nebel und kälte.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  19. Reglementierte Natur ist auch hier mehr als typisch. Bloß meistens immer durchschnitten oder neben einer Autobahn. Natur auf Niederländisch. Aber zum kurzen Aufenthalt immer schön, in der Tat. Wieder einmal schöne Bilder, von denen ich nach einer ausgiebigen Frühlingswochen nur träume. Schnee. Wieder einmal.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    ihr habt Pons-Gambart & McNaught mit bloßem Auge entdeckt??? (Oder sind es nur Flugzeuge?)
    Wie dem auch sei, ich hoffe, es bringt Glück, egal was entlangfliegt :-)

    Und ansonsten kann ich nur sagen: Endlich mal ein kurzer Anflug von Frühling. Zum Hinschauen. Aufatmen. Durchatmen. Und ein bisschen die Welt zurechtträumen. Für das, was bald kommen mag.

    Jetzt so ohne Schnee will ich auch keinen Winter mehr!

    Und bekam auch für einen Abend einen prachtvollen Himmel geschenkt! Zauberhaft oder? Genau so, wie ich ihn so sehr liebe!

    Hab es schön liebe Katja, auch wenn es schon wieder graut da draußen. Vielleicht hilft ja in den Fatboy kuscheln und einen guten Film schauen. Oder so.

    Sei herzlich gegrüßt

    Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,

    ja, der Farbverlauf bei meinem heutigen Himmelsblick ist der blanke Wahnsinn oder? In solchen Momenten wünsche ich mir, dass die Zeit stillsteht und ein Sonnenuntergang mindestens drei Stunden dauert :-)

    Die Follow-Buttons sind selbst gezeichnet, wenn du magst, mach ich dir welche oder du kannst auch diese bekommen.
    Alles, was auf dem Markt war, gefiel mir nicht, ich hab´s gern ein bisschen schlicht und zu schauen, ob ich diesen und jenen Button mitnehmen darf, ist mir zu anstrengend. Da bin ich schneller, wenn ich es selber mache :-)

    Ich schreib dir noch eine Mail dazu.

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  22. ... meine heutigen Himmelsschnipsel passen zur meiner momentanen Stimmung. Sei lieb gegrüsst Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Der Hainberg... Mein Opa war dort viele Jahre als Jäger unterwegs und kannte praktisch jeden Baum und Strauch. Er starb bereits vor 20 Jahren, daher kenne ich die aktuelleren Entwicklungen auf dem Hainberg nicht (bin geborene Hessin und war immer nur für ein paar Tage bei meinen Großeltern in Nbg.), aber ich sage ganz herzlich Dankeschön, dass Du mit Deinen Fotos ein paar Kindheitserinnerungen bei mir geweckt hast!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  24. Deine Fotos sind so wunderschön! Und das Blau tut so gut:-)
    Herzlichst,
    Gina

    AntwortenLöschen
  25. Frühlingshimmel ist einfach zu schön! Leider hat es hier heute schon wieder wolkig zugezogen...

    AntwortenLöschen
  26. wundersames blau, das sich heute hier wieder in grau verwandelt hat. dazu 10 cm neuschnee!
    scher dich von dannen, winter!!
    danke fürs blau, erinnert mich an letzten sonntag!
    liebe grüße von mano
    sind das adler?

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Fotos :)
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  28. Nach vier Tagen komplett ohne Sonne in London weiß auch ich die Sonne sehr zu schätzen, die sich kurz auf der Zugfahrt zurück nach Edinburgh zeigte. Deine Fotos sind wunderschön. LG

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Katja,

    etwas verspätet heute wieder, aber der Samstag galt dem Unterwegssein und nicht dem Computer.

    Vielen Dank wieder an Dich für's Sammeln.

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Antje

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!