Samstag, 8. Dezember 2012

In heaven No.45



Ja, genau, Schnee. Hab ichs doch gewusst. Hab Ihr schon mal versucht, einen losen Schneeball in der Luft gegen den blauen Himmel zu fotografieren? Es glitzert wunderschön, aber um das scharf hinzubekommen... naja, ich habs versucht. :-)
Leider war die Freude nur von kurzer Dauer, jetzt regnet es seit Tagen wieder...
 
Für mich ist "blauer Himmel" nur die absolute Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.  
Wer bei der Himmels-Sammlung  > hier mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Einfach einen Kommentar mit Link zu Eurem Post hinterlassen und ich sammle die Bilder dann bei Euch ein.
Dezember, Dezemberhimmel, Schneehimmel, Himmel, Himmelsbilder, Wolken, Himmelsfarben, Wolkenbilder, in heaven, heaven, clouds

Kommentare:

  1. wow, ich stelle mir das mega schwer vor einen losen schneeball am Himmel zu fotografieren. Ähnlich kann man es sich ja mit seifenblasen vorstellen und irgendwie will mir das noch nicht wirklich gelingen.

    Die Dynamik auf deinem ersten Bild ist sagenhaft!!! Ganz großes Kino!!!

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Schneebilder! Bei uns ist der Himmel auch wieder mal blau...;-)...und es ist knackig kalt...REGEN?? Nicht mal Schnee...also ich meine vom Himmel...auf dem Boden liegt er natürlich noch...und der Schlitten ist jetzt unser ständiger Begleiter...Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so...ich habe natürlich auch wieder Himmelsbilder für dich...schau doch mal vorbei...LG Lotta.

      Löschen
  3. Na für einen "Versuch" hast du aber tolle Bilder gemacht! Ich find die großartig!

    Bei mir selbst hab ich noch ein bisschen Urlaubhimmel nachgeschoben und einen von gestern. Helles Ostseegrau gegen sattes Himmelblau. :-)

    Hab ein schönes 2. Adventswochenende & einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. versuch-geglückt. es sieht wunderschön winterlich beschwingt aus. bei uns wechselt das wetter auch in den unterschiedlichen nässezuständen... ich wünsche dir ein gemütliches adventswocheende - vielleicht mit sonne;)
    herzliebst birgit, die dir ein stück vom dresdner himmel mitgebracht hat

    http://zickimicki.blogspot.de/2012/12/himmlisches-dresden.html

    AntwortenLöschen
  5. Christina Lehmann8. Dezember 2012 um 08:53

    Schade mit dem Regen... Hier in Schwabach ist seit Tagen das Wetter von deinen Fotos - und heute morgen hat es minus 8 Grad und das sorgt für echtes Winter-Weihnachtsvorfreude-Feeling. :-)

    Schönes Schnee-Wochenende
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das glaub ich, gar nicht so leicht die flüchtige Pracht abzulichten! Aber eine gute Idee und ein tolles Bild! ich wünsch dir einen schönen 2.Advent! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön- ich glaube, diese Fotoidee werde ich ganz frech einfach mal klauen- passt so schön in den Fotokalender für die Omas!!!! :)
    Meine Frühaufsteher haben mir heute einen tollen Sonnenaufgang präsentiert:
    http://jomilija.blogspot.de/2012/12/feurig.html
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. hallo, tolle schnee-flug-bilder ;)

    bei uns ist es auch wunderbar weiß!! und wenn dann noch die sonne scheint... unschlagbar!!

    hier meinen himmelsbilder für heute:

    http://me-dlux.blogspot.de/2012/12/in-heaven.html

    ganz liebe grüße von der katrin

    AntwortenLöschen
  9. Na, das war doch wohl einen Versuch wert ;o)…wie immer ein wundervoller Himmelsblick bei dir..
    hier schon seit Wochen Schnee….soviel…unglaublich ;O)
    Dir eine schöne Adventzeit,
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. Der eine versucht das auftropfende Regenwasser "von unten" aus dem Beckenboden heraus zu fotografieren, der andere einen in die Luft geworfenen Schneeball - Du bist ja auch noch ein verspieltes Kind... Schön, wenn man sich gestattet auch diese Seiten auszuleben!

    AntwortenLöschen
  11. Bei den Havelmännchen ist LONDON heute mal ganz himmlisch ;)

    http://havelmaennchenswerkstatt.blogspot.de/2012/12/mal-grauer-himmel.html

    Dein Fotoexperiment ist doch sehr gelungen, Katja!
    Liebe Grüße und ein schönes 2. Adventwochenende!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht aus wie Puderzucker auf dem Weg zum Stollen ... Tolles Bild! Hier liegt der Schnee immer noch und es ist bitterkalt. Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. oh eine schneewolke! schön. hier liegt er noch. und blauer himmel ist auch da. und heute ist bauernmarkt in klosterbuch. wie schön. da gibts bestimmt neue annabelles ;)

    dir liebe grüße und ein schönes wochenende . wünscht . die tabea

    AntwortenLöschen
  14. Schön, der Himmelsblick ist wieder da, ich hab ihn letztes Wochenende vermisst! Bei mir gings ganz schön tierisch daher, allerdings nicht so hübsch glitzerig wie bei Dir der Pulverschnee. Und von strahlend blau kann hier derzeit auch keine Rede sein. ;)

    http://45quadratmeter.blogspot.ch/2012/12/tierischer-blick-gen-himmel.html

    AntwortenLöschen
  15. Die Schneebilder sind so toll wie die Idee !!!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  16. hallo raumfee. schöne winterbilder gibts bei dir... bei uns hat es gestern geschneit und fast nicht mehr aufgehört. jetzt fehlt nur noch der sonnenschein...
    liebe grüsse, christa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    das sind aber sehr schöne Schneeballbilder! Bei uns dürfte heute ein ganz ähnliches Wetter herrschen :-)
    http://zioppizopp.blogspot.de/2012/12/seele-auftanken-3.html

    Liebe Adventsgrüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Raumfee,

    ständig erwische ich meine Duzler dabei, wie sie in den Himmel starren. Siehe Himmelbild mit Duzler.

    Klar, wenn das so toller Puderschnee rumfliegt wie bei dir!
    Außerdem mache ich mir langsam Sorgen um sie, dieses Halten, anstarren oder herumschleppen von Sternen, hoffentlich piekst oder verbrennt sich da keiner.

    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja, ich habe heute leider kein Foto für dich. Zumindest keine Foto vom Himmel. Die ganze Woche war ich immer so spät zu Hause, dasses bereits zu dunkel war. Dafür habe ich das Tageslicht gerade eben ausgenutzt, um dein wunderhübsches Geschenk zu fotografieren.
    Danke, danke, danke für diese entzückende Murmeleiche! Ich habe mich lange nicht so sehr über etwas gefreut :-). Sie kam auch gerade recht, da es hier zur Zeit zu viel öde Büro-Arbeit und Überstunden gibt und ich eine kleine Aufmunterung gut gebrauchen konnte.

    Sei lieb gegrüßt von Kirstin

    AntwortenLöschen
  20. Der Schneeball, der zum Himmel fliegt, sieht einfach wunderbar aus. Glitzerndes Weiß im strahlenden Blau. Ich bin gern mit dabei. Meine himmlischen Bilder findest Du hier:
    http://seraphinasphantasie.blogspot.de/2012/12/himmelsk-ein-stuck-himmel.html
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. ein gelungenes experiment: wunderschön! beim nächsten schnee muss ich das auch mal probieren!
    hier liegen nur noch reste. die sonne scheint, aber es ist sehr kalt. in der nacht hatten wir -11°!
    ich hab heute auch einen himmel für dich: http://manoswelt.blogspot.de/2012/12/weihnachtspost-und-himmelsschon.html
    einen schönen zweiten advent, der regen soll mal aufhören!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  22. Das erste Bild find ich absolute Spitze! Das ist so richtig schön winterlich-beschwingt. :)

    AntwortenLöschen
  23. Nein, noch nie probiert..aber eine schöne Idee:) glitzerden Schneeregen..zauberhaft;)unglaublich aber war, hier in Köln liegt und liegt der Schnee, ich hoffe er bleibt noch ein bisschen..
    lg!sarah

    AntwortenLöschen
  24. Super Bilder und ich kann mir vorstellen, wie schwierig das Shooting war.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen 2.Advent.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,

    ich hätte ihn schon noch vorbei gebracht, meinen Himmel! Nur war vorhin keine Zeit mehr, ich musste -husch, husch, bei Schnee- in die Oper düsen... Und in Ruhe anschauen und loben möchte ich Dein Himmelschneegestöber schließlich auch :-)

    Ich bin ein bißchen beruhigt, dass es anderswo genauso wild zugeht... aber eigentlich ist es ziemlich traurig... die ach so besinnliche Zeit im Jahr eilt so sehr an einem vorbei, dass man sich schon ins nächste Jahr sehnt... Schade, wirklich schade. In diesem Sinne: durchatmen... Liebsten Gruß, Marja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Katja,
    das erste Bild ist der Hammer.
    Sei allerliebst gegrüßt und habt einen geruhsamen 2. Advent.
    Ick herze Dir.
    Nina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Himmels & Raumfee! Tolle Idee, auch ich liebe die verschiedenen Variationen des Himmels! Leider bin ich heute - es ist bereits Sonntag- zu spät dran! Aber demnächst werde ich ganz bestimmt mitmachen und dann gibt es himmlische Bilder aus Potsdam! Liebe Grüße wünscht Frau Potsdam

    AntwortenLöschen
  28. Nachtrag: Sehe gerade, dass du keine 'verlinkten' Himmelsbilder sammelst, egal, ich werde trotzdem nächsten Samstag Himmelsbilder machen, denn deine Idee ist ganz wunderbar!

    AntwortenLöschen
  29. Bäume in den Himmel photographieren und dann noch in einen blauen ist schon eine Maximalversion. Genuß! Finde ich.
    Ja, der Regen kam auch hier viel zu schnell. Zwei Tage Schneeliebe. Mehr davon!

    AntwortenLöschen
  30. Das mit dem Schnee habe ich noch nicht versucht. Aber vielleicht wird's ja noch was. Auf jeden Fall sieht es so gegen den blauen Himmel wunderschön aus. Hier hat es gestern heftig geschneit und die Schneedecke ist angewachsen. Jetzt taut es wieder.

    AntwortenLöschen
  31. Great pictures....
    Best regards from Paris,

    Pierre

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!