Sonntag, 9. Dezember 2012

II. Advent

Groß angekündigt hatte ich letzten Sonntag, dass ich Euch jetzt immer am Wochenende den wachsenden Adventsbaum zeige und die Karten dazu vorstelle - und  dann rennt mir die Zeit weg. Hetzt nur meine Zeit in den Wochen vor Weihnachten, als ob der Krampus hinter ihr her wäre, oder geht das allen so? Die Stapel auf dem Schreibtisch werden nicht wirklich kleiner, es sind bisher nur ein paar klitzekleine Geschenke verpackt und die Liste mit den Dingen, die ich eigentlich noch alle machen wollte ist sooo lang. Zwangsläufig fange ich jetzt an Sachen wegzustreichen, damit ich zumindest das Wesentliche tun kann, das mir besonders am Herzen liegt.
Adventspostkärtchen auspacken, bestaunen und aufhängen ist auf jeden Fall etwas, das mein Herz jeden Tag freut. Und heute freuen sich hoffentlich 23 anderer Bloggerinnen über meine Post zum 2. Advent...

Zum Glück war meine eigene Adventspost schon lange fertig und verpackt, denn hätte ich erst im Dezember damit begonnen, dann wäre ich richtig in die Bredouille gekommen. Deshalb hoffe ich, dass meine Karten für den 2. Advent alle rechtzeitig angekommen sind, so dass wir jetzt alle die 2. Kerze anzünden und gemeinsam das bekannteste deutsche Weihnachtsgedicht aufsagen können...

Da fielen mir doch bei der Speicherräumung unserer alten Grundschule ein ganzer Stapel alter Lesekästen und einer mit alten Notenheften in die Hand - zu zerfleddert um sie aufzuheben, aber allemal noch voller Potential für viele Ideen (die Liste von oben, Ihr wisst schon...). 




Da ich bei zu viel "To Do" und zu wenig "Done" zu einem stark eingeschränkten Gesichtsfeld neige hab ich doch glatt überlesen, dass die Karten nur einseitig zu gestalten waren. Deshalb gibt es noch eine zweite Seite mit Ausschnitten aus einem alten Weihnachtsbuch und ein bißchen Gold...




Jetzt dürfen sich eben alle Adventspöstler aussuchen, welche Seite nach vorne soll. Das alte, positiv gelesene Weihnachtsgeschichtenbuch von 1910, oder das kollektive "Von drauß´ vom Walde komm ich her..." aus dem Lesekasten.


Und ab damit an den Adventsbaum.
Der Tannenbaum wurde diese Woche also um sieben Kärtchen bereichert Und zwar um...

... den 3. Dezmber mit einer Collage von Sigrid Fillinger und  den 4. Dezember mit einem wunderschönen Engel von Buntine, der mir auch gleich einen Flügel mitgebracht hat.

Um einen tollen puristischen Minifaltstern von Julia Pax am 5. Dezember und um eine Spielkarte mit Punpernickelverpackungs-Konfetti-Weihnachtsbaum mit Kaffeekapselstern von Nina, der Mrs. McGyver im Upcycling-Bloggerland. Stellt Ihr euren gelben Sack hin und sie zaubert Euch daraus eine komplette Wohnungseinrichtung samt saisonaler Deko.


Der 7. Dezember ist ein Schneespuren-Querlieger von Annika...
... wohingegen man den 8. Dezember von blick7-Annette wunderbar senkrecht an den Baum hängen kann, ohne den roten Faden zu verlieren. Wir haben ziemlich gleiche Schneesternchen gemalt, einmal in weiß, einmal in Gold. Den 9. Dezember schenke ich mir dann selbst und stimme am 2. Advent mit freudigem Sinn zum Jubel der Engel mit ein und bedanke mich ganz herzlich für die schönen Karten.

Und was macht Ihr heute? Vielleicht die Händlein erheben um Eure Eltern anzurufen und sie fragen wie es ihnen geht? Der grießgrämigen alten Nachbarin ein paar Plätzchen mit einem Lächeln vorbeibringen? Mit den Kindern ein paar Runden ihr Lieblingsspiel spielen? Eine Schneeballschlacht? Ich wünsche Euch die Muse dafür. Was auch immer Ihr vorhabt: einen schönen 2. Advent Euch allen! 

Mehr Beiträge zur Adventspostaktion und Einblicke in das Adventskalenderland könnt Ihr Euch bei Tabea. anschauen.
Mehr Upcyclingprojekte von mir gibt es > hier und dienstags bei Nina > dort. Adventspost, Weihnachtskarten selbermachen, Lesekasten, Von drauß vom Walde komm ich her, 9. Dezember, positives Lesen, Buchrecycling, Lesekasten Recycling, altes Schulmaterial

Kommentare:

  1. Oh, liebe Katja...welch wundervolle Adventspost!!! Eine Karte schöner als die andere...und deine Version gefällt mir natürlich ganz besonders gut! Eigentlich wollte ich dich heute hinter deinem Schreibtisch hervorlocken...siehe meinen Post von heute...aber wenn an deinem Schreibtisch so tolle Sachen entstehen...überlege ich es mir noch einmal...allerdings frische Luft tut gut...danach bist du gleich nochmal so kreativ...versprochen! Was wir heute machen? Plätzchen backen...meine Jüngste ist schon total aufgeregt...Einen schönen zweiten Advent wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An meinem Schreibtisch wird nicht gebastelt, leider, das sind deutlich profanere Stapel. ;-)

      Löschen
  2. Woher nimmst Du nur all diese wunderbaren Ideen?

    Vielleicht ist das mit der Zeit bzw. der fehlenden ein "Problem" der Kreativen. Man hat halt immer so unsagbar viele Ideen im Kopf, die umgesetzt werden müssen. Vielleicht stehen so unwichtige Dinge wie Wäsche waschen oder Staubsaugen auf der to do-Liste - diese Punkte kann man ja schon einmal streichen :-).

    Ich danke Dir auf jeden Fall sehr dafür, dass Du Dir trotz Zeitmangels die Zeit für Deine wunderbaren Posts nimmst!

    Dir einen zauberhaften 2. Advent,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas überflüssiges wie Haushaltsarbeiten stehen leider, leider nicht auf der Liste, die hab ich schon vor langer Zeit gestrichen. Entbehrlich. :-)

      Löschen
  3. Vorn ist hinten und hinten vorn!
    Bei unseren Karten wurde sich auch nicht sklavisch dran gehalten.
    Hinten farbig, mit Muster, mit Gruß, dreilagige Karten.
    Gerade, dass hier ein wenig flexibel gestaltet wird ist doch besonders toll!

    Schade, ich hätte dich in Thurnau gern zum Töpfertrunk eingeladen. (so viel zu, das Geld muss ausgegeben werden)

    Für mich ist Thurnau ein Muss, erstens weil es dort immer so schön ist und zweitens, weil eine Freundin von mir, dort den Stand eines Töpfers mitbetreut und ich auch schon mal ausgeholfen habe.

    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Karten hast du da bekommen....die kommen an deinem Baum richtig super heraus!
    Mensch in der alten Schule hätte ich auch gerne gestöbert....da hast du ja richtig tolle Schätze gefunden.
    Na, diese Schätze sind schon bei dir an der richtigen Stelle gelandet....bei deinen super Ideen. Ich staune immer über deine Einfälle - Hut ab!
    Liebe Adventsgrüsse Mia

    AntwortenLöschen
  5. oh, sind das schöne kärtchen!!!
    und diese setzkastensachen aus der schule sind ja toll! das glaub ich, dass die phantasie dabei purzelbäume schlägt. :)
    hab einen wunderbaren 2. advent, liebe katja!

    herzliche güße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einen super schönen Blog und so viele tolle Ideen. Klasse!
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Adventsonntag und schicke dir liebe Grüße aus dem verschneiten Sauerland. Petra

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Aktion, tolle Karten.
    Einen schönen 2. Advent
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Oh toll, sehen die Karten von Dir aus. Und das das ganze zusammen nochmal den Text ergibt ist ja echt der Hammer.
    Ich bin dieses Wochenende ganz fleißig am schreiben an die Liebsten. Weihnachtspost ist einfach was tolles.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja, ich habe deinen Post mit Genuß gelesen und gestaunt!!! Soooo schöööööön !!!!
    Liebe Grüße und einen "geruhsamen" 2.Advent,
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Weißt du, was ich an deinen Posts so liebe?? Ich habe immer wieder ein neues Déjà-vu!! ;-) Mit diesen Buchstabenkärtchen habe ich Schreiben und Lesen gelernt!! Mein Gott, wie alt mögen die schon sein?!
    Und dein Weihnachtsbaum wächst doch fleissig! Bis Weihnachten sind es noch ein paar Tage! Aber dann ... !;-)

    Bei uns liegt bis zu 40 cm Schnee!! Es sieht so toll aus! Alles hat ein weisses Häubchen (Haube besser gesagt)! ;-)

    Habt einen schönen 2. Advent,
    liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. deine karten sind so wunderschön und die der anderen auch. wie schade, dass ich aus zeitmangel (!!) nicht mitgemacht habe, aber irgendwo muss man ja LEIDER mit dem wegstreichen anfangen...
    um deine funde beneide ich dich natürlich! ich war schon so glücklich, einen lük-kasten auf dem flohmarkt gefunden zu haben!
    einige buchstaben sind auch schon in schacheln verschwunden. ich guck mal, wieviel "e"s ich habe.
    hier schneit es seit heute nacht ununterbrochen. vielleicht kann man heute nachmittag schon einen schneemann bauen!
    dir noch einen schönen tag und liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  12. so viel schule und sooo schön! ich finds toll, dass du eine ganze kleine manufaktur zeigst. das bewundere ich sehr, wenn menschen so sortiert und "schön" basteln können. bei mir siehts immer nach unangenehmen situationen aus, wenn ich auf irgend ner tischkante was klebe;)
    und deine karten sind sowieso raumfeenzauberhaft geworden! eine schöne sammlung habt ihr da jetzt in gruppe 1 schon!
    dir einen feinen 2.advent wünschend birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja, ich bin entzückt von Deinen Karten. Sehr. Und auch wie Birgit sehr begeistert von der so sortiert anmutenden Entstehungsgeschichte... dann auch noch doppelseitig... ich hätte den gesamten November dafür gebraucht (ich MUSS nämlich einfach schlafen in der Nacht... Du hast bestimmt wenigstens sechs Stunden Schlaf für die Adventspost geopfert...?) Hach, aber so schön ist es geworden und Dein Adventsbäumchen gefällt mir! Einen schönen 2. Advent wünscht Marja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    deine Adventspost ist echt ein Knüller ! Wer findet schon ein Gedicht mit genau 24 Wörtern und hat die tolle Idee mit den Lesekärtchen.....von positiv gelesenen Weihnachtsgeschichten ganz zu schweigen ! Soooo was von KREATIV und WUNDERVOLL, ♥ it !
    Liebste Adventsgrüße,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Vielen lieben Dank für das tolle Kärtchen, habe mich heute sehr gefreut :-)

    AntwortenLöschen
  16. so eine schöne idee und einfach wunderschön umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin verliebt. In alles. In die Kästen, in die Karten, in den Baum. Aber ganz besonders in die Kästen. Hach!

    AntwortenLöschen
  18. Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus... will ich auch gar nicht, liebe Katja: so schön, Deine Karten! Großartig! Ich bin begeistert...

    wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen 2. Advent.
    Herzlich,
    Ariane.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja,
    wo soll ich jetzt bloß anfangen??? Deine Karten sind einfach toll und die alte Sammlung aus der Schule, Wahnsinn!!! Hast Du ein Glück!!! Ich freue mich richtig mit Dir mit über diese schönen Schätze!!! Der Baum ist aber auch eine ganz tolle Idee und er sieht wirklich super aus!!!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen 2. Advent,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Du bist verrückt! Eine Wahnsinns-Arbeit und ein so tolles Ergebnis! Beneide Dich um diese tollen Kästen, obwohl ich gar nicht wüsste wohin damit. Ganz nebenbei: ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk, riesige Stapel Arbeit und ein krankes Kind zu pflegen. Irgendwas ist immer und alles wird gut! Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  21. schön, die entwicklung deiner karten zu sehen! sind tolle einblicke und bilder geworden. und so viel arbeit und konzept. vielen dank fürs kärtchen. und dir einenm schönen sonntag. vielleicht mit viel schnee? liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch doch, du bist schon verlinkt! konnte es nicht fassen, dass du dich nicht verlinkt hast, da habe ich es gemacht ;) man kann sich so oft verlinken wie man möchte. weiß nicht, was da bei dir schief ging. aber hört man ja immer mal, dass die technik manchmal nicht funzt.

      was leider nicht klappt ... ich wollte immer die aktuellen beiträge oben stehen haben ... das macht er nicht. schade.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
    2. vielleicht haben wir ja gleichzeitig verlinkt ;) und ich war schneller? dir nen guten montag!
      t

      Löschen
  22. Meine Güte, was Du für wunderbare Sachen machst! Freu mich, Deine Seite entdeckt zu haben!
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  23. Welch eine Freude heute am Advents-Frühstückstisch!
    Deine Post hat mir große Freude bereitet- so liebvoll und bezaubernd. Ich habe beschlossen, die Karte in meinem Rahmen einfach ab und an mal umzudrehen, damit ich beide Seiten genießen kann.

    Herzlichen Dank dafür- und noch einen schönen 2. Advent.

    Ute aus dem nördlichen Norden

    AntwortenLöschen
  24. Nun habe ich deine wahnsinns-tollen Karten schon am Vormittag bewundert, aber, ja, auch hier rennt die Zeit davon und so komm ich jetzt erst dazu, meiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen. ich finde deine Karten schlichtweg wunderschön! Und ich würde jeden Tag die Seite wechseln, mal so, mal so ;)
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja, deine Karten sind soooo schön! Und ich hab meine Rückseite auch noch gestaltet ... eine Seite sehr aufwändig, die andere schlicht (für die Puristen), was will frau mehr :-)
    Auf deine Schulfundstücke bin ich ja schon wieder mal ganz neidisch!!! *seufz*

    Und was ich heute gemacht habe, kann ich dir sagen: Sieben Sachen :-)

    Hab noch einen wundervollen Abend!

    Katja

    AntwortenLöschen
  26. So schön, deine Kärtchen! Ich mag besonders das zerstückelte Gedicht aus den Lesekärtchen. Lg, Isabell

    AntwortenLöschen
  27. Du bist unglaublich (das habe ich aber garantiert AUCH schon geschrieben!) liebe Grüsse… verschnauf' mal ein bisschen!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,
    was für ein traumhaft schöner Beitrag und noch einmal vielen lieben Dank für die wunderbare Karte, die mir eine Riesenfreude gemacht hat.
    Die Kästen!
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  29. Wunderbar - so sehe ich auch alle Kärtchen aus Eurer Gruppe! So schön sind sie - unsere auch! - und ich hoffe, ich schaffe es auch, meine Gruppe vorzustellen. Bei mir fehlt es auch an allen Ecken und Enden an Zeit - es ist wirklich verzwickt! Ich war das ganze Wochenende unterwegs zum Seminar und heute mit Jette zur Pferdemesse - besinnlich geht anders..Liebe, etwas geschlauchte Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja!

    So wahnsinnig viel Mühe hast du dir gegeben. Ich habe mich so sehr gefreut, vielen Dank!
    Den ganzen Tag bin ich mit Gedanken an dieses schöne Gedicht rumgelaufen und war ganz stolz, dass ich es (fast) in ganzer Länge noch im Kopf hatte.

    Liebe Grüße,
    anne

    AntwortenLöschen
  31. Vielen lieben Dank für Deine wunderschöne Adventspost. Der Brief lag bereits seit Mittwoch bei mir und ich habe jeden Tag den Umschlag gefühlt und mich auf Sonntag gefreut, um ihn endlich öffnen zu dürfen. Ich kann mich kaum entscheiden, welche Seite nun vorne hängen darf. Das sind zwei ganz bezaubernde Ideen. Im Moment bin ich für den unterstrichenen Text. So viele tolle Worte auf so einem kleinen Zettelchen und mitten drin ein "ich lieb dich". In Deiner Vorschau durften wir ja bereits einen Blick auf die Idee werfen. Das Ergebnis in den Händen zu halten ist ein wahres Geschenk. Danke! Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  32. Vielen Dank für diese wunderschöne Karte. Die Lichtlein Karte hängt nun an meinem Sammelbäumchen, und ich freue mich sehr, dass ich nun auch noch ein wenig die Entstehung verfolgen durfte. So viel Arbeit hast hast Du Dir gemacht und uns damit eine Riesenfreude. Meine Karte ist vielleicht schon da ?!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  33. ach, so schön die karten!
    ich habe heute auch das päkchen von dir bekommen. sooo schön meine kette! der tag fängt wunderbar an. tausend dank und liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  34. Sehr hübsche Karten hast Du gestaltet, ich finde die Idee, dass jeder eine Karte des großen Ganzen erhält, absolut toll. Hast Du schön umgesetzt. :)
    Und Dein Baum, ja, der ist eh toll, es freut mich zu sehen, wie er wächst. ;)

    AntwortenLöschen
  35. Danke für deine so schöne Karte und toll dein grosser Tannenbaum.
    Die Freude auf die noch kommenden Tage wird immer grösser.

    AntwortenLöschen
  36. Deine Karten sind ganz wunderbar geworden. Da hat die Schulräumung ja dann auch was Gutes! ;) Die neu dazu gekommenen Karten sind auch toll und sehr individuell.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenbeginn.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  37. Ganz wunderschön ist die Karte von dir! Vielen Dank. Da weiss ich gar nicht, wie rum ich sie aufhängen soll....
    Und neidisch bin ich auf die schönen, runden Kreisaukleber - die wären auch perfekt gewesen, um die Karten an meinem Bäumchen fest zu machen.

    Und die Zeit läuft überall. Ich habe es auch nicht geschafft, die ankommenden Karten immer zu dokumentieren. Aber ich freue mich jeden Tag wieder darauf. :)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschöne Karten, eine großartige Idee!
    Und ganz sicher läuft nicht nur dir die Zeit davon... mir gehts grad ebenso - und dann sind auch noch die Kinder krank... da kriegen manche wohl erst nach Weihnachten Post/ein Geschenk...
    Lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  39. Ich sehe mir nun schon den ganzen Vormittag unterschiedliche Adventkalender und Dekorationen. Aber dieser Baum gehört für mich nun unter die Top5. Es ist nicht nur eine wunderschöne Idee, sondern vor allem auch so toll umgesetzt und fotografiert.
    Herzliche Grüße aus Wien
    Dita

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Katja, am Wochenende war ich unterwegs und komme erst jetzt dazu, mich für deine wunderschöne Karte zu bedanken, und den Zusammenhang zu verstehen ... gleichzeitig mit dir, lieben Gruß
    Michaela

    AntwortenLöschen
  41. Mensch, wie finde ich Deine Kreidetafeltanne toll!!!

    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  42. Hallo, nun ich noch....ich schließe mich den Vorschreiberinnen an.
    Eine so schöne Adventskarte, so schöne Worte, vorne und hinten.
    Du hast echt schöne Ideen.
    Danke für die Freude, die du mir bereitet hast.
    LG Jumie

    AntwortenLöschen
  43. Wo fang ich na, wo hör ich auf? Ich sag nur: einfach herrlich, ehrlich!!! Vielen Dank!!!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  44. schön und der baum, so voll mit kärtchen, macht auch was her! :)

    AntwortenLöschen
  45. Ahhhh, mein Gott! Die alten Setzkästen soooooo zu verwerten, wow! Das ist soooooo schön!

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Katja,
    so wunderfeine Präsentationeee bei dir! Leider, leider bis heute keine IX bei mir eingetroffen .... NichtganzAllüberall kleine Lichtlein von dir blitzen :( ... hast du noch einen Ersatzspieler auf der Bank?

    Liebe Grüße,
    das fluegeltier

    AntwortenLöschen
  47. ... diese überaus originelle Extra-Post ist heute gut bei mir angelandet - DANKE auch!

    das fluegeltier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag .... quasi vom Briefträger ...
      also jetzt hab ich 2 Karten von dir ... heute kam wohl die erste Variante hier an - und sie passt perfekt zur zweiten: ich werde *Tannen - Wald e* in großen Ehren halten.

      Liebe Grüße
      das fluegeltier

      Löschen
  48. Liebe Katja,

    vielen Dank für das liebevoll zweiseitig gestaltete Adventskärtchen (kommt spät, aber nicht minder herzlich). Ich weiß gar nicht, wie rum ich es aufhängen soll. Jetzt ist gerade die "IX" zu sehen.

    Herzliche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!