Donnerstag, 27. Dezember 2012

Der Weihnachtsbaum...

... wurde schließlich doch noch geschmückt, alle Geschenke eingepackt und das Essen kam fast pünktlich auf den Tisch. Irgendwie klappt es dann doch alles immer noch rechtzeitig und dieses Jahr war es mir besonders wichtig.




Wintersalat mit Birne, Walnüssen, Heidelbeer-Stilton und Granatapfelkernen
Ein ruhiges, friedliches Weihnachtsfest mit dem ersten Kinder-Flötenkonzert... frühlingshaften Temperaturen... traumhaftem Zimtparfait... großer Zwergenfreude für große Wünsche... leckerem Salat... und tierischen Baumbewohnern.
Herzlichen Dank für eure vielen lieben Wünsche zu Weihnachten. Ich hoffe Ihr hattet ein wunderschönes Fest zusammen mit euren Lieblingsmenschen. Lasst es ruhig ausklingen.
Weihnachten, Weihnachtskonzert, Baumschmuck, Christbaumschmuck, Tierillustrationen

Kommentare:

  1. was für ein feiner salat! und der eulenbaum gefällt mir auch. wo sind denn deine adventspöste hingeflattert ;)

    dir liebe grüße zum abend . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wunderhübsch...die tierischen Baumbewohner...da fällt mir gerade auf, dass ich dieses Jahr die echten Kerzen ganz vergessen habe, mit denen wir eigentlich jedes Jahr neben der Lichterkette unseren Baum schmücken...Muss an meinem Mann liegen...;-)...der brauchte nämlich über eine Stunde, um die Lichterkette anzubringen...danach wurde die Zeit etwas knapp bis zum Krippenspiel...Ach ja, und das Geschenk für den Sohnemann haben wir 1/4 Stunde vor Beginn des Gottesdienstes abgeholt...Mann, das war knapp...Und das kranke Tochterkind, welches unter allen Umständen unbedingt mit zum Gottesdienst kommen wollte, ist 5 min vorher erschöpft eingeschlafen...Naja, ein perfektes Weihnachtsfest ist eigentlich langweilig, oder ;-) ? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja toll aus bei euch. Wunderschöner Baum... <3
    Freut mich, dass ihr ein schönes Fest hattet, schwupps schon ist es wieder vorbei....
    Lass es dir gut gehen, ganz liebste Grüße, die Subs

    AntwortenLöschen
  4. Dieses wunderschöne Ergebnis lässt kaum erahnen, was dahinter steckt. Zeitnot, Streß, Überlastung: keine Spur, sondern stilsicher, durchdacht und weihnachtlich wie im Bilderbuch! Eine schöne Idee mit dem tierischen Baumbehang. Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöne geschmückter Baum und den leckeren Salat hätte ich auch gerne probiert.
    Bei uns war es auch besonders schön. Nur auf den immer noch anhaltenden Fieber könnten wir verzichten. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, wie schön, dass es dann doch noch besinnlich wurde... über den Salat musste ich schmunzeln, der sah bei uns fast genauso aus. Mit der bewährten Kochlöffelmethode das rote Gold in den Salat gehauen? Herzliche Grüße in den Abend, Marja

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Baum ist das und sooooo schön geschmückt!
    Diese Weihnachten sind wirklich sehr frühlingshaft ausgefallen!
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    sei feste umarmt, ich meld mich. Ist schöner als zu schreiben und im Moment der liebere Kommunikationsweg.
    Alles Liebe und Gute von Nina

    AntwortenLöschen
  9. Danke, liebe Katja, Du bist ein Schatz!

    AntwortenLöschen
  10. Super sieht`s aus an Deinem Baum und auf dem Teller!
    Wünsche Dir noch ein paar relaxte Tage vielleicht ach wieder mit ein wenig Winter? So ist es doch irgendwie komisch, so warm, oder?
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. schön ist dein baum geworden (wie nicht anders erwartet;) und solche tiere aus dem naturkundebuch tummelten sich im vergangenen jahr bei mir auch am baum, an geschenken und auf karten...
    liebste abendgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  12. Die Waldtiere am Baum sind wirklich allerliebst. Und der Salat sieht super aus, da würde ich jetzt auch einen großen Teller von verputzen können.
    Guten Rutsch!
    Steph

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,
    ein so natürlicher Weihnachtsbaum ist doch immer wieder eine Freude! ;-) Die Zeit ..., tja, diesmal hat es gut geklappt bei uns. Wir haben uns dieses Jahr bekochen lassen und es sehr genossen. Aber dein Salat macht schon Appetit ..!
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Übergang ins neue Jahr. Mit Gesundheit und soviel Arbeit, dass es immer noch Spass macht und nicht in Stress ausartet. Und weiterhin viele Berichte und Erzählungen von dir (das wünsche ich mir ..)! ;-)
    Eine herzliche Umarmung
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja, danke für deine guten Wünsche! Dir wünsche ich von Herzen mehr Muße, damit du in die Umgebung kommst ( und uns wieder mit so wunderschönen Fotos erfreust ;-)).
    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das neue Jahr mit dir, deinem Blog, deinen Anregungen & ganz viel Himmel.
    Auch von mir eine Umarmung!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, wundervoll ist dein Baum so ganz in Weiß-Grüner Tracht !
    Außer mal ein kurzer Abstecher in die digitale Welt, bin ich grad soooo richtig faul...liege die Couch platt und lasse den Regen draußen plätschern;-)
    Wünsch Dir einen guten Rutsch,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Auf meinem Spaziergang kannst Du mich ja morgen wieder begleiten...falls Du Himmelsbilder sammelst...was ich hoffe...Wir müssten aber dann so spätstens 8.30 Uhr los...Tochterkind ist wieder fit...dafür habe ich jetzt festgestellt, dass ich es gar nicht mit dem Rücken, sondern wahrscheinlich mit den Nieren habe...dafür müsste man eben vom Fach sein, nicht?...hüstel...Und denk daran...zwischen den Jahren sollte man zur Ruhe kommen...die Seele baumeln lassen...der Schreibtisch kann warten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach...und ich wollte noch mal sagen...DER BAUM IST TRAUMHAFT SCHÖN! LG Lotta.

      Löschen
  17. Och, finden tut man mich schon...wenn man Mitglied ist...;-) Okay, weil Du es bist...Vielen Dank mit dem Tipp mit der Goldrute...Du siehst es ja, auf die Schulmedizin ist kein Verlass...Ja, ja...ich kann das gut verstehen...das mit der Miete...Ob ich mich noch einmal selbständig machen würde....??? Unter den heutigen Umständen??? Und das Schlimme ist...das glaubt einem kein Mensch....LG Lotta, die sich schon auf deinen Himmel freut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...aber das Schaf war dasselbe...nur noch schöner...

      Löschen
    2. ...so, und nun gehe ich ins Bett, sonst denken die anderen noch, was die hier alles faselt...passt doch überhaupt nicht zum Thema...und recht haben sie....

      Löschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!