Sonntag, 2. Dezember 2012

Der Adventsbaum.

Gestern durften die ersten Türchen, Säckchen, Tütchen und Päckchen an den Adventskalendern geöffnet werden, heute wird die erste Kerze am Adventskranz angezündet und mit jedem Tag nähern wir uns dem Weihnachtstag ein kleines Stückchen mehr. Doch nicht nur Päckchen werden geöffnet in den letzten 24 Tagen vor Heilig Abend, auch Briefumschläge. Jeden Tag liegt ein aufwändig und liebevoll gestalteter Adventspostbrief in den Briefkästen von zwei Mal 24 Bloggerinnen, für einen wunderschönen, einmaligen Adventskalender.
Dieser stetig wachsende Kalender braucht einen entsprechenden Rahmen, hab ich beschlossen. Also wurde die Tafel in der Wohnküche mal kräftig gewischt und in Gemeinschaftsarbeit eine Weihnachtstanne aufgezeichnet. Daran werden die eintreffenden Adventskarten dann nach und nach den Schmuck bilden, bis der Baum am 24. Dezember fertig geziert ist...

Tannenbaumvorlage von > hier, Treibholz von Sylt, Feuersteine von Rügen, Korb Gebrauchtwarenhof, Weinkiste vom Winzer, Steppenadler DIY


Drei Karten sind schon eingetroffen, wunderschön verpackt und fast zu schade zum Auspacken. Klar hab ich sie trotzdem ausgewickelt und sie hängen auch schon am Baum.



An den kommenden Adventssonntagen werde ich Euch dann immer zeigen, um welche Schätze unser Adventsbaum in der Woche gewachsen ist. Momentan ziert ihn der 1. Dezember mit den Mustern von Michaela und der 2. Dezember mit den Zauberwesen von Tabea. Herzlichen Dank Euch beiden für die schönen Karten! Der 4. Dezember hat sich auch schon dazugemogelt, obwohl er noch gar nicht dran ist, aber er war zu hübsch um ihn bis Dienstag im Kuvert zu lassen.
"Mein" Tag und meine Karten sind jetzt auch fertig verpackt, um zu ihren Empfängerinnen zu reisen. Wie der 9. Dezember dann aussieht, das zeige ich Euch am 2. Advent, denn ein bißchen Überraschung muss ja noch sein. Aber spickeln in die Adventspostwerkstatt dürft Ihr schon mal...


Hauptdarsteller sind ein altes Weihnachtsbuch von 1918, das schon für andere Zwecke herhalten musste, diverse alte Lesekästen aus der Speicherräumung unserer Grundschule, glitzernde Bleistifte aus Altpapier, die Anette so hübsch gepimpt hat (vielen Dank!), ein altes Notenheft, ein paar Stempel, ein Gedicht, ein bißchen Goldpapier und ein goldener Stift...
Ausgedacht haben sich diese schone Adventspostaktion Michaela und Tabea und bei dieser könnt Ihr auch nachschauen, was sich in den Adventspostwerkstätten der anderen Bloggerinnen so tut und wie deren wachsende Adventskalender aussehen. Hach, ich geh selber gleich mal gucken...

Geschenke gibt es heute aber heute nicht nur für mich aus dem tollen Adventskalender, den meine Schwester für mich gebastelt hat und für den Sohn aus den traditionellen Adventssäckchen, sondern auch für 6 von Euch, denn der Tannenbaummaler hat inzwischen die große Ziehung aus den unterschiedlich frequentierten Lostöpfen meiner Bloggeburtstagsverlosung  gemacht...























Das Pulloverkissen macht es sich bald bei Joona von Lebenswert gemütlich...
Die Atlasfische schwimmen demnächst bei Melanie von Knusperzwergundfeenstaub...
Die grüne Murmeleichel wollte zu Kirstin von Augusthimmel...
Die gelbe reist zu Éva von Emil und die großen Schwestern...
Der Wal rasselt demnächst bei Caro von den Naturkindern...
Und auf das Fresspaket darf sich Carmen von retro meets vintage freuen.

Herzlichen Glückwunsch an Euch! Mail folgt. 
Ich danke Euch allen, allen, allen für Eure so herzlichen Worte zum 1. Bloggeburtstag - ich habe mich sehr arg darüber gefreut. Adventspost, Adventskalender, Blogger-Adventskalender, Weihnachtspost, Tafel Tannenbaum an Tafel malen, Weihnachtsbaum, Wandtafel, Tafellack, advent calendar, chalkboard christmas, painting a christmas tree

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Projekt! Ich freu mich darauf wie der Baum wächst und wächst und wächst! Einen wunderschönen ersten Advent und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Du diese Aktion hier so toll präsentierst, der Weihnachtsbaum ist wirklich eine tolle Idee! Ich freu mich drauf, mehr Adventspost am nächsten Sonntag zu bestaunen. :)

    AntwortenLöschen
  3. ich kann ja nicht immer schreiben, dass ich begeistert bin. aber wenn's doch so ist!! eine tolle idee, wunderschön ausgeführt! die ersten karten sind es auch und ich freu mich schon auf neue. die bleistifte hab ich grad bestellt und so ganz nebenbei noch "lebenslustiges" entdeckt.
    dir einen schönen adventssonntag - hier kommen gerade die ersten schneeflocken sanft vom himmel geschwebt.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Euer Tannenbaum an der Türe....den habt ihr wundervoll hinbekommen !!!
    Ich bin schon ganz gespannt, wie er immer weiter zuwachsen wird....freu mich drauf dabei zu sein!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe deine einfachen, aber so wunderschönen Ideen!
    Hab einen schönen ersten Adventsonntag!
    Gruß, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee für die Adventspost. Ich finde die Aktion super und verfolge die Ergebnisse mit großer Begeisterung. Zu deiner Frage zu meinem Apfelkonfekt: ich habe die Masse auf ein Blech gestrichen und nach dem Trocknen mit einem Ausstecherförmchen ausgestochen. Das ging ganz einfach. Anschließend in Zucker gewälzt und fertig.
    liebe Grüße und ein schönes Advents Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.s. Ich gratuliere den glücklichen Gewinnerinnen und bin unendlich traurig, dass das mit den Atlasfischen wieder nicht geklappt hat, sie hätten sich so gut in unserem kleinen Hobbithaus am Meer gemacht...naja, da muss ich dann wohl selbst kreativ werden.

      Löschen
  7. Habt ihr etwa einen Projektor daheim?
    So gleichmäßig, ungleichmäßig perfekt kopiert/ abgezeichnet.
    Ich mag deinen Purismus, davon müsste ich mir mal ein Stück abschneiden.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine tolle Präsentation !
    All Deine Adventskalender und Adventsdekorationen ist so wunderbar stimmig...eine schöne Atmosphäre und der Tannenbaum ist grandios,♥it !
    Glückwunsch an alle glücklichen Gewinnerinnen!
    Ich...bin schon gespannt ganz auf Nr.9;-)
    Schönen 1. Advent heute, ich geh jetzt erst mal meinen Kranz dekorieren...hab gestern noch einen ergattert...
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  9. An meinem Bäumchen hängen auch schon die ersten Karten. Ich freu mich schon auf die nächsten!

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent.
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Wie eine Platte mit Sprung gebe ich hier nahezu immer das selbe von mir: Toll, was es hier immer wieder zu sehen und zu lesen gibt!! Das entschädigt für manches, was ich selber so nicht auf die Reihe kriege. Ich war schon voll und ganz ausgelastet mit den Adventskalendern, die ich für die hiesigen Mitbewohner herstellen durfte. Umso schöner ist es nun, der Freude beizuwohnen, wenn täglich Päckchen geöffnet werden, Jubelschreie durch das Haus ertönen ;-).

    AntwortenLöschen
  11. sehr schönes bäumchen! und du lümmel packst schon schöne vierer kärtchen aus ;) die riesen tafeltür ist feschpraktisch. ich habe alles was bunt ist und glitzert in diesem jahr in den kisten liegenlassen. mir war nicht danach. bei dir ists schön schlicht.

    liebe grüße euch beiden . und sonnenscheint wünsche ich vorbei . bis balde . tabea

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhhhh, ist das wieder eine tolle Idee....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja so schön bei dir, richtig stilvoll, einfach und so richtig wunderschön! Hach... wenn ich hier in unser kleines, aber feines Chaos blicke...*seufz*
    Einen schönen Advent wünsch ich dir. Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  14. Gratulation an den Tannenbaummaler, den Baum hat er toll hinbekommen !! Das wäre mir selbst mit dieser Vorlage nicht annähernd so gut gelungen. Meine Bäume sehen meist so aus, wie nach dem Sturm *lach*
    Die Idee mit der Tafel ist genial und ich freue mich schon darauf, den Behang mit der Weihnachtspost wachsen zu sehen.
    Und freu freu freu ... ich habe Dein Kissen gewonnen !!! Ich weiß auch schon wo es hinkommt und dort wird es stark frequentiert werden. Nix mehr mit kalten Nierchen auf meinem Schreibtischstuhl.
    Vielen herzlichen Dank !!!
    Einen schönen 1. Advent und alles Liebe zu Dir
    von Joona

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, die Baumidee ist ja toll, so kommen die Karten richtig schön zur Geltung! Deine grau-schwarz-weiß-natur Adventsstimmung ist wunderschön, mir ist es jetzt schon bei uns zu bunt! Vielleicht nächstes Jahr ... GLÜCKWUNSCH AN ALLE GEWINNER! Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaa!! Juhu! Ich habe die zauberhafte Murmeleiche gewonnen! Ach Katja, das ist ja schön. Ein ganz großes Dankeschön an dich und an den vortrefflichen Los-Zieher.

    Ich muss jetzt erstmal meinem Mann erklräen, was eine Murmeleiche ist. Der schaut gerade etwas irritiert wegen mir und meiner Begeisterung :-).

    Sei lieb gegrüßt von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  17. zwar hab ich ja mit Weihnachten nichts am Hut, trotzdem gefällt mir deine Tafel mit dem Bäumchen drauf ziemlich gut;)
    alles Liebe und eine gute Zeit!

    AntwortenLöschen
  18. Ich gratuliere auch noch ganz herzlich nachträglich zum ersten Blog-Geburtstag! Auf ein neues tolles Jahr!!
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Deine Schwester scheint ja ein ähnliches kreatives Talent wie du zu haben...Viel Spaß mit deinem Adventskalender! Wie ich sehe, sind zu deinem Adventskranz noch ein paar Sterne und Kugeln dazu gekommen...sehr hübsch. Ich bin auch schon gespannt, wie es mit der Bestückung des Tannenbaumes weiter geht...tolle Idee mit der Adventspost...ich muss gestehen, ich muss mich zu jeder ( Weihnachts-) post eher quälen, obwohl ich natürlich weiß, der andere freut sich...liegt vielleicht daran, dass ich auf Arbeit so viel schreiben muss...Einen schönen Sonntagabend wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. wunderschöne Silhouette… und Post, und Kranz… und und… wie immer halt! liebe Grüsse und einen netten Abend!

    AntwortenLöschen
  21. Juhu! Ich freu mich! Danke für die schöne Verlosung. Da fällt mir doch gleich ein Märchen dazu ein... :-)

    Einen wunderschönen Baum habt Ihr da! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  22. Ich komme hier aus dem Staunen gar nicht mehr raus!!!!!!!!! So eine wunderbare Idee mit dem Adventskalenderbaum! Da bin ich schon fast versucht, morgen auch noch neue Tafelfarbe zu kaufen (neben der türkisen Sprühfarbe für die Idee von Birgit). Sozusagen Vorsorgen für nächstes Jahr :-)!

    Wie immer supersuper schön Katja!

    Herzlichste Grüße in den 1. Adventsabend,
    Steph

    AntwortenLöschen
  23. Ich glaube, jetzt räume ich auch erstmal unsere große Magnetwand komplett frei für die Post... bei mir gehen die Kärtchen noch im Alltagskram unter...aber ein bischen schimpfen muss ich schon...vorher auspacken...tut man nicht, Umschlag Nr.4 hängt geschlossen an der Wand!
    Wunderschönen Abend wünsche ich noch
    Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Die Magnetwand ist toll - ist das eine funktionierende Tür? Eine schöne Idee zur Kartenpräsentation. Bin gespannt, wie er am Schluss aussieht :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist eine Tür die schon per Spanplatte stillgelegt war als wir eingezogen sind und die ich mit Tafellack gestrichen habe. Auf der anderen Seite im Kinderzimmer sieht man nicht mehr, dass da mal eine Tür war, da wurde verputzt...

      Löschen
  25. Liebe Katja, ob ich mir nachträglich noch solch eine Tür in meine Mietwohnung zimmern kann? Sehr praktisch und ein schöner Platz für die wundervolle Post! Bei uns wandert bisher jeden Morgen ein kleines Kalendertütchen von seiner Aufhängung in die erwartungsfrohen Kinderhände. Der leere Platz wird dann mit einem Adventspostkärtchen aufgefüllt... Ich bin morgen dran und kann deswegen gar keinen Brief aufmachen (schon gar nicht die von übermorgen! ts ts ts ;-))... Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, bin ja in der anderen Adventspostrunde... die Nr.3 für Dich kommt also von jemand anders! LG, Marja

      Löschen
  26. Oh was für eine schöne Idee, mit den wunderbaren Weihnachtskunstkärtchen den - ebenso wunderbaren - Kreidebaum zu schmücken! Ich bin auch bei dieser tollen Idee dabei und schon jetzt - nach den ersten Kärtchen - absolut begeistert...Ich habe die 19 - also noch ein wenig Zeit - gestern probegestaltet und jetzt freue ich mich regelrecht auf die 24 kleinen Formate... Lieben Dank für den link zu mir - ich habe mich besonders gefreut, das ein kleines Bündel zu Dir gereist ist...Liebe Grüße und einen netten Abend von Anette

    AntwortenLöschen
  27. Oh Mist! Ich hab deinen Blog_Geburtstag und damit auch die tolle Verlosung verpasst. So ein Ärger. Aber ich wünsch dir schnell nochmal nachträglich alles Gute und freu mich auf weitere tolle Posts in deinem so wunderbar gelungenem Blog!!
    Herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  28. Wir haben im Ort einen wundervollen Buchladen, den führt meine ehemalige Deutschlehrerin mit Leidenschaft...da gibt es jedes Jahr die schönsten Papierweihnachtskalender...hach, ich kann mich dann immer kaum entscheiden...Für meine Kinder...incl. meinem großen Sohn...ist es Tradition, vor der Adventszeit in diesem Buchladen vorbeizuschauen...naja...eigentlich schauen wir ständig dort vorbei...;-) Eine schönen Wochenbeginn! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  29. wunderbarst, ein lob an den den zeichner :)

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön euer Küchenweihnachtsbaum! Und die Idee mit den Karten finde ich klasse.
    Bin heute ein wenig schreibfaul, wollte aber dennoch einen lieben Gruß hierlassen,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Raumfee,

    was für ein tolles Projekt!
    So eine Tafel ist auch super praktisch.
    Wir haben an der alten Küchentür auch so ein Teil kleben.
    Da hast du mich jetzt aber auch eine Idee gebracht.

    Liebe Grüße
    und eine Adventswoche voller schöner Erlebnisse und Begegnungen

    Nula

    AntwortenLöschen
  32. Wie wundervoll diese Wochen anfängt! Ich bin ein Glückskind! Freu mich so über die Murmeleichel! Danke liebe Raumfee, danke liebe Glücksfee!
    Eure Decoration ist wunderschön, an der schwarzen Hintergrund werden die Karten so richtig zur Geltung kommen. Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  33. Wunderwunderwunderschöner Adventsbaum!

    AntwortenLöschen
  34. Joho, diese Adventskartenaktion ist toll. Ich freu mich schon darauf, beim Schmücken des Kreidetannenbaums zuzusehen! Ach und Deine Weinkiste ist ganz wunderbar. Genau so eine brauche ich auch noch, um den hier rumfliegenden Weinflaschen mal einen würdigen Rahmen zu geben.
    Die bling-bling-Bleistifte von Anette sind cool, ne? Habe gestern auch drüber gebloggt. ;)

    Ach so, herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen! ;)
    Liebe Grüße und einen tollen Montag.

    AntwortenLöschen
  35. Ich liebe dein Daheim und den Adventbaum!

    AntwortenLöschen
  36. das ist ja auch eine seite von heimat, rituale und wiederholungen. wobei ein bisschen schwung ... könnte auch nicht schaden ;) diese mützen-, 50-cent- und billiguhrenstände haben für mich auf einem weihnachtsmarkt nichts zu suchen. zumal man gleich zugequatscht wird, wenn man ausversehen mal auf einen stand guckt. also vom verkäufer. das find eich unangenehm. wobei es hier so konsequent jedes jahr stattfindet, dass es nun halt dazu gehört.

    ich verpasse auch hin und da mal nen post. eher selten. aber an manchen tagen ... heute ist so viel los. mal sehen, habe nun keine zeit für einen spaziergang durch bloggerland. später vielleicht.

    dir liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  37. Der Tafelbaum gefällt mir sehr! Sieht auch ohne Post schön aus, obwohl die Post natürlich wunderschön ist! (Die Aktion hab ich wieder mal verpasst....)

    Das auf dem Wunschzettel sind Eichhörnchen, und die "Leitern" sind eigentlich Bücher in einem Bücherregal. Gewünscht wird nämlich ein Eichhörnchenhaus mit Eichhörnchenfamilie (also wie ein Puppenhaus nur mit Eichhörnchen als Bewohnern) .... Äh... ja. Mal sehen, ob das Christkind sowas aus dem Ärmel schütteln kann... Abe sicherheitshalber hat die Tochter schon versichert, dass sie auch eine Überrraschung nimmt :-)

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschön die Idee mit dem gezeichneten Baum und den Adventskarten...ich mag auch den schlichten Adventskranz sehr! Toll! Liebe Grüße von Stephie, die am 3. Adventswochenende in Bamberg weilt und sich sehr freuen würde eine Fee zu treffen :-)

    AntwortenLöschen
  39. Die Bilder sind toll und zaubern eine wunderbare Stimmung!

    Ich freue mich soooo über meinen Gewinn! Tausend Dank :)))))

    AntwortenLöschen
  40. das ist so eine tolle aktion!! hätte ich auch gerne mitgemacht, aber die kleinen herrschaften sowie diverse faste haben mich dieses jahr nochmal davon abgehalten. aber im nächsten dann, ganz bestimmt!!!
    liebe grüsse von sabine

    AntwortenLöschen
  41. so eine wundervolle präsentation deiner adventspost! und ich bin immer noch ein bissel traurig, dass ich nicht in deiner gruppe sein konnte;(
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  42. Der Baum macht sich toll!
    Dank dir noch mal für die schöne Verlosung und herzliche Glückwünsche an alle Gewinner!
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  43. So viel Hübschheit auf einen Haufen macht mich ziemlich sprachlos. <3.

    AntwortenLöschen
  44. eine soooooo tolle idee!!! ich bin begeistert!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  45. Der Baum ist toll!! Das Gedicht von Theodor Storm erinnert mich an diese Woche, in der wir fleißig geübt haben: das große Kind muss für die Schule von Storm "Knecht Ruprecht" auswendig lernen. Sie hat es tatsächlich geschafft (ich dagegen kann mir gerade mal die ersten Zeilen einprägen...). Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!