Samstag, 10. November 2012

In heaven No. 42

Grau. Im November oft draußen. Tag und Nacht. Drinnen auch.


Versuch, den Fastvollmond hinter Dunkelgrau über Fürth zu fotografieren. Die Balance zwischen ausreichend Helligkeit für Silhouetten und den Mond zwischen dem vielen Grau noch erkennen: suboptimal. Aber man ahnt ihn noch, dort oben neben dem Rathausturm. Nachtsonne. Stimmungsbild im November

Für mich ist "blauer Himmel" nur die absolute Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.  
Wer bei der Himmels-Sammlung  > hier mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Einfach einen Kommentar mit Link zu Eurem Post hinterlassen und ich sammle die Bilder dann bei Euch ein.
Novembergrau, Novemberhimmel, Vollmond hinter Wolken, Fürther Rathaus, Himmel, Himmelsansichten, Nachthimmel, Wolken, Wolkenbilder

Kommentare:

  1. Ja, der November hat vor allem die graue Version zu bieten...aber sonst wäre es auch langweilig...ich bin jedenfalls sehr froh, dass wir Jahreszeiten haben...Wenn du Lust hast, dann schau bei mir vorbei...ich habe heute eine besondere Art von Himmel für dich...LG und ein schönes Wochenende, Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Huuuu!
    Liebe Katja, das sieht ja fast schon ein bißchen unheimlich aus... ;-) Das Turmbild jedenfalls finde ich großartig! In meiner Phantasie sammeln sich grad unten die Ritter zur Schlacht - daß das ein Rathaus ist, habe ich einfach überlesen...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und mache mich gleich auf zum Stoffmarkt: Paul braucht schon wieder neue Schlafsäcke und ein bißchen Weihnachtsdeko möchte ich nähen.
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    ja so sieht er zur Zeit aus - der Herbst. Zeigt sich im besten Novemebergrau *bäx*.

    Slbst an der Ostsee hatten wir mehr wolkenbehangenen Himmel, als Sonnenschein, aber ein bisschen Glük war uns hold und so bringe ich heute ein Stück Ostsee in die Runde.

    Einen lieben Gruß & ein wundervolles Wochenende

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Bhuuuhuuuu, da bekommt man ja das graue Fürchten!
    Meine Himmelsschnipsel kommt noch...
    Liebgruss
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so dramatisch aus. Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, ich bringe Dir heute etwas güldenen Glanz in Dein Novembergrau. Selbiges finde ich aber auch sehr beeindruckend! Mond und Grau gehen dort eine spannende Verbindung ein...

    Hab ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  7. ja, ein wenig unheimlich ists heute bei dir...und nach marja trete ich nun auch noch an, dir eine "tagessternschnuppe" zu schicken, um deine äußeren und vielleicht auch innere düstere wolken zu vertreiben...
    liebste grüße von birgit, die immer wieder von dem himmel samstags überrscht wird...
    http://zickimicki.blogspot.de/2012/11/streifzuge.html

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar majestätisch, gerade wegen des Grau in Grau! Dramatischer kann Himmel gar nicht sein.
    Schönes Wochenende und alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  9. Huuuuhuuuu...wunderbar düster Deine Bilder, obwohl ich dem Novembergrau eher weniger abgewinnen kann...liebe Grüße an Dich und ein schönes Wochenende!!!

    http://www.stylingfieber.blogspot.de/2012/11/november-himmel.html

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja, du fleißige Himmelsbiene, das Novembergrau in dieser Woche hat mich so verstimmt, ich musste Farben dagegen setzen, am liebsten wie in bayrischen Kirchen. Wenn du magst, kannst du sie bei mir einsammeln:
    http://www.lemondedekitchi.blogspot.de/2012/11/in-heaven-vii.html#comment-form

    Ich wünsche dir viele Gemütsaufheller am Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schönes Grau! Echt :)
    Bei uns war´s nicht ganz so duster:
    http://jomilija.blogspot.de/2012/11/abendherbsthimmel.html
    Ein freundlicheres Wochenende wünsch ich dir, liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. bei mir gibts heute mehr als ein himmelsbild... bin gespannt welches du dir für die galerie aussuchst ;)

    http://me-dlux.blogspot.de/2012/11/spaziergang-mit-ganz-viel-heaven.html

    ein wunderbares wochenende wünscht die katrin

    AntwortenLöschen
  13. Was für beeindruckende Bilder. Ich liebe Deine Himmelsbilder!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wo ist dein Blog hin? Gibts den gar nicht mehr?

      Löschen
    2. Nein, den hab ich erst mal auf Eis gelegt. Mit meinem einjährigen Sohn bin ich froh, wenn ich mal Zeit zum nähen finde aber bloggen? Wie macht Ihr das nur alle, wie viele Stunden hat denn Dein Tag? Mehr als 24?
      Ich finde immer wieder faszinierend wie viel Du schreibst und die tollen Fotos und Deine ganzen Ideen, einfach wunderbar!

      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Edgar Wallace läßt grüßen. Gruselig!

    Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir auch mal so düster. Hier ists auch drinnen wie draussen grau und kostet Energie die Welt wieder bunt zu sehen, aber keine Sorge, wie wird es wieder sein! Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  16. ui, schwarz weiß, auch nicht schlecht!

    Mein Himmel ist irgendwo auf der A 72 abgelichtet.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, ja, ein bisschen Grau hatten wir in dieser Woche auch. Aber hier tut sich zur Zeit recht viel am Himmel. Ich habe für diese Woche ein bisschen Wetterdramatik ausgesucht: http://holunder.blogspot.de/2012/11/in-heaven-himmelsbilder_10.html

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich dramatisch das zweite Bild ... fast ein wenig Angst einflößend. Ich mag diese Unwetterhimmel, wenn die Wolken sich duster zusammennziehen, auch wenn sie meistens nichts Gutes bedeuten.

    Dir einen herrlichen Samstag,
    Steph

    AntwortenLöschen
  19. Das sind tolle Fotos! Sehr dramatisch, in der Tat...
    Hier meine nicht ganz so dramatischen, aber auch herbstlich-theatralischen Fotos:
    http://zioppizopp.blogspot.de/2012/11/herbsfarben-vor-grauem-himmel.html

    Herzliche Grüße und noch ein schönes Restwochenende,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  20. juhuuu, ich schon wieder!
    http://www.knusperzwergundfeenstaub.ch/2012/11/in-heaven-no-42.html

    Schöner Abend und Liebgruss
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. innen grau ;( außen lindgrün!

    tabea grüßtestens

    AntwortenLöschen
  22. Falls es irgendwie zu trösten vermag:
    Hier ist auch grau. Die Regenzeit hat begonnen, und es regnet und regnet. Zugegeben, manchmal reißt der Hinmel auf, und dann ist das Wetter sehr angenehm...

    Herzliche Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  23. Das Mondwolken"problem" hast Du super gelöst. Finde die Bilder richtig gut. ;)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!