Donnerstag, 25. Oktober 2012

Ich wasche meine Hände in... Blättern.

Kann man sich mit Blättern die Hände waschen? O.K. dass es Waschnüsse gibt wußte ich, aber Waschblätter? Gibt es auch. Das weiß ich, seit  ich vor einiger Zeit eines als Anhänger an einem Geschenk fand. Ein Seifenblatt. Allerdings finde ich es viel zu schön, um es durch Verwendung aufzubrauchen, passt es doch perfekt in meine Olivenholz-Schälchen und vor allem zu meiner neuen Trödler-Vase.
Hach, ich bin verliebt in Craquelée. Und in dieses Grün.



Craquelé, Vase, Trödler, Flohmarkt, Olivenholz, Holzschale, Seifenblatt

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich unglaublich, wie kann man denn aus Seife solche filigranen Blätter herstellen. Also das würde ich auch nicht benutzen, wäre echt viel zu schade! Und die Farbkombination ist wie immer wunderschön. Es gibt doch einfach immer wieder Dinge zu entdecken, von denen man keine Ahnung hatte, spannend.
    Einen schönen Tag dir und herzliche Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wird dafür die frische Seife auf Blätter gestrichen und danach abgezogen. Warum das nicht bricht dabei kann ich mir nicht vorstellen, man kann durch das Blatt durchschauen, so filigran ist es...

      Löschen
  2. Passt perfekt!!
    Sachen gibt es ...! ;-) Da will ich mal gleich googlen und mich überraschen lassen.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes zartes grün hat die Vase! Das Craquelee erinnert mich an das Schälchen, das Du uns letztens gezeigt hast - das finde ich auch so wunderbar! Und das Seifenblatt würde ich auch nicht benutzen (weiß aber, wer es doch nehmen würde-grins).

    Hier tut sich übrigens einiges in Sachen Deko und Farben ... Du kannst gespannt sein ... Du bist die Initiatorin :-).

    Herzlichst zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön - ein ganz besonderes Grün...und ein toller Trödler Fund! Liebe grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  5. So oft denke ich: Jetzt erfindet wirklich keiner mehr das Rad neu... und zack gibt es wieder etwas, was mir bis dato völlig unbekannt war. Werde ich mir merken. Sieht sehr hübsch aus. Fast zu schade, um es tatsächlich zu gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  6. oh ja, die vase ist schn!
    ich mag das grün...
    seifenblatt? davon hab ich bis grad eben auch noch nix gewusst.

    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Komposition...nein, ich wusste nicht, dass es Seifenblätter gibt...wieder was dazu gelernt...aber ich hätte auch Probleme, dieses filigrane Seifenblatt für meine Hände aufzubrauchen...Deine Bilder sind übrigens auch eine Wohltat für meine Augen...überall Pink... ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine der wenigen Farben, die Du bei mir sicher nie finden wirst. :-)

      Löschen
  8. und ich dachte, es wäre ein echtes blatt von einem "seifenstrauch"! ich nehm dann mal papaya...
    wunderschönst deine zusammenstellung! das grüne craquelée ist ein traum, die form der vase auch. ein toller trödler, der so etwas im angebot hat!
    herzlichen gruß, mano

    AntwortenLöschen
  9. ein seifenblatt? wie wunderschön...lässt man es auf dem badewasser schwimmen. ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man mit nassen händen berühren kann, ohne es sofort zu vernichten...
    dei kleines stillleben, liebe katja, ist zen-ig schön!
    liebste morgentaugrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  10. So eine schöne Komposition!
    Seifenblätter waren mir bis zu diesem Moment völlig unbekannt!
    Was es alles gibt!? Das ist aber wohl als Dekoration besonders hübsch und zu schade zum Verwenden, oder?
    Liebe Grüße
    und einen schönen Tag Dir!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Von solchen Seifenblättern habe ich noch nie gehört. Danke für's Vorstellen. Die Farbkomposition grün mit den Holz der Schalen und das graue Umfeld ist echt ein Hingucker und Augenschmaus.
    Liebe Grüße und einen wundertollen Tag wünsche ich Dir.
    allesistgut :)

    AntwortenLöschen
  12. PERFEKT!
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Sehr hübsch - und genau deine Farbe!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. totenmaske-na du erst wieder:):):) so schlimm is es mit der erkältung nun auch wieder nicht - hab sogar schon wieder ein bissel geschmackssinn zurück;) deinen kommentar musste ich jedenfalls bei mir kommentieren. übrigens würde grade dir eine pinke kette(vielleicht in holz?)auch wunderbar stehen;)
    lieblichstpink birgit

    AntwortenLöschen
  15. ja schön, mal eine farbe nach der mir ist heute. ist das gegenprogramm oder zufall ;) das seifenblatt ist lustig und hübsch. habe ich noch nicht gesehen. nur blätter in wachs. das sieht wohl auch nett aus. pisswetter ist heute. was will man machen? ich mach mal meine arbeit. dir liebe grüße und schaffenskräfte sondersgelichen :) tahper

    AntwortenLöschen
  16. eine augenwohltat!...nur schade, dass man nicht am pc riechen kann, wie dein seifenblatt duftet.
    herzliche grüße
    lisanne
    ps: ingwer eingekauft...liegt schon in pool position auf dem küchentisch und wartet auf seine verwandlung ;-);-):-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles allerbest geklappt mit dem lecker tröpsche!
      schmeckt wirklich super!...DANKE nochmal für die idee!
      lg
      lisanne

      Löschen
  17. Wahnsinn, solch filigrane Handwerkskunst... schöne Komposition zeigst Du uns da!

    AntwortenLöschen
  18. seifenblätter?? was es nicht alles gibt! das gehört jetzt wieder in die rubrik: bloggen bildet! :)
    die farbkombi ist jedenfalls mal wieder wunderschön. ein schöner konrast zu all dem pink, das heute durch's netz gehen wird (siehe luzia pimpinella). :)

    AntwortenLöschen
  19. Boah ist das schön. Nicht nur das Blatt, sondern deine Art und Weise, wie du es präsentierst. Katja, ich mag deine Bilder. Sie sind einfach so berührend und ansprechend!

    Was das Pink angeht, geht´s mir wie dir: Ich kann mir die Aggressionslinderung auch nicht vorstellen, mich macht es in großer Fläche wahnsinnig! In abgeminderter Form der Natur mag ich es schon. Wobei mir selbst ein orange-gelber Himmel besser gefällt, weil da nämlich auch das Blau in einem warmen Ton daherkommt.

    Einen lieben Gruß & einen wundervollen Tag,

    Katja

    PS: Ich hoffe, du bist heute daheim :-)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    die Farben finde ich sehr harmonisch zusammen - ich würde es auch nicht benutzen!

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  21. Dieses Grün ist wirklich wunderschön und gehört auch zu meinen Favoriten. Dazu Olivenholz und Craquelee... perfekt!

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  22. interessant, davon habe ich auch noch nie gehört und dachte auch gleich an eine natürlich gewachsene "blattseife". deine bilder sind wunderschön! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  23. Die Schälchen sind ja wunderschön! Und das restliche Stillleben ebenso...Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  24. Schön, dein Kontrastprogramm zum heutigen Pink allerorten! Habe die Bilder genossen ( ich liebe halt alle Farben in allen Schattierungen; ohne fühlte ich mich tot ;-))
    Trotzdem wünsche ich dir heute "la vie en rose"!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,
    was es alles gibt... Waschnüsse kannte ich auch, aber Waschblätter? Finde ich ja genial! Allerdings würde ich es auch nicht benutzen, es sieht so schön aus! Deine Fotos gefallen mir unheimlich gut!!! Obwohl ich kein Grün-Fan bin, mag ich die Vase sehr leiden! Man muss ja auch mal über den Tellerrand gucken! :-)
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  26. liebe Katja,

    ohja welch wundervolles Grün ....
    und in Kombination mit den schönen Holzschalen ....
    ganz famos ....

    Du wirst mal wieder lachen,
    ich habe gerade letztens eine Girlande in genau diesem Grün gemacht .... :)

    lieben Gruss zu Dir hin .

    AntwortenLöschen
  27. Praktisch, so ein Seifenblatt, aber in der Tat, viel zu schön zum "Verwaschen"! Schön, auch die anderen Dinge und die Komposition. Ach was, schön, seeeeehr schön!!!
    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  28. oh deine Bilder mag ich mir am liebsten an die Wand hängen! ..hab ich och eine Vorliebe für Grün-Grau.. wunderschön!

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön dieses filigrane Seifenblatt! Und passt farblich perfekt zur Vase. Würde sich aber auch an einem durchsichtigen Faden aufgehängt am Fenster gut machen (Frühling) oder in gelb, braun oder rot für den Herbst...
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja,
    sieht herrlich aus :-))

    Pink ist aber auch eine schöne Farbe, finde ich zumindest :-))

    Herzliche Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!