Montag, 24. September 2012

"mein Wohnbuch" von Clare Nolan ................ Giveaway

Vor einigen Wochen hatte ich Euch hier schon mal ein Wohnbuch aus meinem  großen Bücherregal vorgestellt. Heute möchte ich das wieder tun, denn es gibt eine wirklich gelungene Neuerscheinung auf dem Wohnbüchermarkt, die aus der Masse heraussticht. Nein, nicht durch noch mehr fantastische Hochglanzaufnahmen von noch fantastischeren, riesigen Wohnungen in einem Preissegment, das wir uns alle nicht leisten können, sondern durch die absolut richtigen Fragen.

Äußerlich sieht "mein Wohnbuch - 1001 Ideen für ein persönliches Zuhause" ein bißchen nach rosa Chichi aus, aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen, denn es ist vollgepackt mit jeder Menge absolut fundiertem Wissen. Dem Wissen der Interior-Stylistin Clare Nolan, die an ihre Planungsprojekte mit genau den Fragen herangeht, die eine gute Innenarchitektin stellen sollte, um für Menschen, die sie davor nicht kannte, eine perfekt auf sie zugeschnittene Wohnumgebung - ein Zuhause - zu schaffen.
Er hält sich die hartnäckige Meinung, ein Innenarchitekt wäre ein Art autonomer Künstler, der sich in seinen Planungen selbst verwirklicht und ein möglichst teures Gesamtkunstwerk nach seinem Geschmack, seinen Launen und den aktuellsten Trends schafft, in das der Kunde dann einzieht. Das ist aber nur im Fernsehen so. Im wirklichen Leben ist die Innenarchitektur ein Dienstleistungsberuf, der neben der Kreativität, dem räumlichen Vorstellungsvermögen und dem entsprechenden Wissen um Farben, Material und Proportionen vor allem eine riesige Portion Empathie benötigt, um einen guten Job zu machen. 
Einen guten Job macht er dann, wenn er sich perfekt in seine Kunden hineinversetzen kann, ihre Bedürfnisse, Gewohnheiten und Träume kennenlernt und am Ende ihre Wohnwünsche umsetzt, die sie selbst vielleicht gar nicht so klar formulieren konnten. Sein eigener, ganz persönlicher Wohn- und Einrichtungsgeschmack ist dabei völlig unerheblich - wenn er die richtigen Fragen stellt, die Antworten ernstnimmt und umsetzt, dann kann er für jeden Kunden zwischen Shabby Chic und Exklusiv ein auf ihn persönlich zugeschnittenes Zuhause entwerfen. So sollte es zumindest sein.
Und wenn ich mir keinen Innenarchitekt ins Haus holen und lieber selbst herausfinden möchte, was zu mir passt und welche Möbel, Farben und Strategien die richtigen sind, um ein Heim für mich selbst zu schaffen, das mir passt wie ein maßgeschneidertes Kleid, dann könnte ich zum Beispiel das Buch von Clare Nolan lesen.  

Ganz im Gegensatz zu dem von mir im Juni vorgestellten Buch über das entspannte und glückliche Wohnen, bei dem ich den teilweise sinnentleerten Text kritisiert habe, glänzt dieses Buch weniger durch tolle Fotos als durch den verständlichen, sehr informativen und fachlich fundierten Textteil, der zum Verständnis mit den entsprechenden Bildern und Collagen ergänzt ist. Ein Wohnbuch, dass es tatsächlich zu LESEN lohnt, wenn man sich in manchen Fragen des Wohnens etwas unsicher ist.

Und die Autorin fängt auch tatsächlich mit den richtigen Fragen an. Was sind deine Bedürfnisse? Womit beschäftigst Du Dich in deinem Zuhause am längsten? Womit am liebsten? Für welche Tätigkeit fehlt ein Ort? Fehlen Aufbewahrungsmöglichkeiten? Was stört Dich am meisten in deinem Zuhause?  Welche Veränderungen wären notwendig, um dein Zuhause deinen Bedürfnissen anzupassen? Eine der wichtigsten Fragen überhaupt, denn die Bedürfnisse sollten sich nie dem Zuhause unterordnen müssen, nur weil irgendetwas gerade schick oder teuer ist, oder nur gut aussieht, ohne die entsprechende Funktion zu erfüllen. 

Sie rät, eine Wunschliste aufzustellen mit Dingen, die man gerne hätte - erstmal ohne Rücksicht auf Umsetzbarkeit. Dazu alles zu sammeln, was man in die Finger bekommt - Zeitschriftenausrisse, Bücher, Farbschnipsel, Materialien, Fotos von Orten, die einem gefallen - und zwar von allen Familienmitgliedern. Eine erste Aufgabe, die auch ich meinen Kunden gebe. Mancher Wunsch ist vielleicht nicht direkt umsetzbar, aber man kann einen tragbaren Kompromiß finden, Funktionen kombinieren, oder integrieren - und dafür liefert sie viele Beispiele.

Natürlich wird auch auf das Thema Farbe ausführlich eingegangen. Anhand von Fotomontagen erläutert sie im direkten Vergleich, wie Farben in unterschiedlicher Verteilung im Raum wirken, geht der Frage auf den Grund, ob weiß immer weiß ist, ob Jahresezeiten besondere Farbklänge haben und wie unterschiedlich die gleiche Farbe zu unterschiedlichen Tageszeiten wirkt.

Auch zum Möbelkauf gibt es die entsprechenden Tips, zum Beispiel für die Auswahl des zu den entsprechenden Bedürfnisse passenden richtigen Sofas. Welches Material? Welche Lehnenform? Welche Größe passt zu dem, was ich auf dem Sofa machen will? 
Besonders gefallen mir auch die so einfachen wie praktischen Themen, die aber doch oft vergessen werden, wie zum Beispiel die Größe der Raumöffnungen vorher auszumessen, wenn man ein fertig aufgebautes Sofa oder anderes Möbel kauft - denn es sollte dann doch auch durch die Tür passen...

Das Buch widmet sich nach und nach den einzelnen Räumen eines Hauses vom Flur bis zum Bad und den Fragen, die man sich bei der Gestaltung dieser Räume stellen sollte. So gibt es zum Beispiel Tips zu unterschiedlichen Bücheraufbewahrungsmöglichkeiten, auf was man achten sollte, wenn man sich Möbel anfertigen, oder Sessel neu beziehen lassen möchte und wann sich das nicht lohnt. Auf die Möglichkeit von Kunst und Sammlungspräsentation wird eingegangen und auf  die besten Stauraumlösungen für unterschiedliche Zwecke. 

Wie beleuchte ich Räume richtig und welche Lichtquellen plaziere ich wo, um bestimmte Stimmungen zu erzeugen, was sollte man im Schlafzimmer nicht aufbewahren und nach welchen Kriterien suche ich eine passende Matratze aus? 

Wie kann ich alte Möbel umfunktionieren und wie gestalte ich ein kindergerechtes Badezimmer? Das alles getrennt nach den unterschiedlichen Raumfunktionen, so dass beim Esszimmer dann auch auf Geschirr, Besteck, Tischdekoration, oder die richtige Methode eingegangen wird, um Schnittblumen lange frisch zu halten. 

Und die Kinder? Die sollte man vor allem bei der Gestaltung ihrer Zimmer selbst auswählen lassen, was ihnen gefällt und sie nur bei der Umsetzung ihrer Wünsche beratend und (kosten)regulierend unterstützen. Ein Punkt, der auch bei meinen Kunden bisweilen auf Verwunderung stößt, wenn ich bei der Gestaltung eines Kinderzimmers nach den Wünschen des Kindes frage. Oft sind Mütter damit nicht einverstanden, obwohl sie in diesen Räumen nicht leben müssen - aber für mich hat Liebe auch etwas mit dem Respekt vor den Wünschen eines Menschen zu tun, vor allem auch denen der kleinen Menschen.

Ein Wohnbuch, dass ich tatsächlich nicht nur gerne durchgeblättert, sondern auch mit Freude gelesen habe - Freude vor allem darüber, dass es noch andere Innenarchitektinnen gibt, die ihren Berufsauftrag so verstehen wie ich. Als kreative Dienstleistung, bei der am Ende das für den Kunden passende Zuhause herauskommt, nicht das für den Planer. 
Könnte ich es nicht selbst, ich würde mir ohne Bedenken von Clare Nolan ein Haus einrichten lassen, auch wenn ihr Stil oft nicht meiner ist - aber ich würde ihr zutrauen, dass sie die richtigen Fragen stellt und meine Wünsche  entsprechend umsetzt. Und so sollte es sein.

Giveaway - Verlosung

Der Callwey Verlag war so nett, mir wieder zwei Exemplare des Buches "mein Wohnbuch" von Clare Nolan, das ab heute im Buchhandel erhältlich ist, zur Verlosung für meine Leser(innen) zur Verfügung zu stellen. Wer nett nachfragt, hat manchmal auch Erfolg. :-)
Wer das Buch also gerne gewinnen würde, der muß das nur hier unter diesem Beitrag bis einschließlich 30.09. in einem Kommentar kundtun und eine Postadresse in Europa haben, an die das Buch geschickt werden kann. Wer die Verlosung auf Facebook teilt, hat ein zweites Los. Wer keinen Blog hat, der schreibt bitte einen eindeutig identifizierbaren Namen dazu, oder schickt mir eine Mail. Die bewährte Nachwuchs-Glücksfee wird dann am kommenden Montag wieder die Auslosung übernehmen und zwei Gewinner(innen) ziehen. Viel Glück!Buchbesprechung, Rezension, Callwey-Verlag, mein Wohnbuch, Clare Nolan, Wohnbücher, Bildbände

Kommentare:

  1. Guten Morgen Du beste Raumfee von allen!
    Hast Recht, kaum gibt es was zu holen, kommen sie aus ihren Löchern - da bin ich!! :-)
    (Facebookverlinkung folgt)
    Aber sage doch mal: was ist denn falsch an rosa Chichi??? *lach*
    Die Aufgabe, sich in die Kunden hinein zu versetzen habe ich auch öfter zu erfüllen und das ist wirklich gar nicht so einfach... Besonders schwierig ist es bei mir, wenn ich zum Beispiel eine Braut habe, die insgeheim von einer Prinzessinnenhochzeit träumt aber vor ihrem Zukünftigen als sportlich-modern dastehen will oder umgekehrt. Da ist manchmal echt Psychologie gefragt.
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche.
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    wir wollen unser Wohnzimmer neu streichen! Die Frage ist nun Weiß oder doch eher was anderes? Und der Rabauke braucht nun langsam kein Babyzimmer mehr, sondern ein richtiges "Jungszimmer"! Ein paar Anregungen könnten wir also sehr gut gebrauchen und ich habe da ein paar Seiten in dem tollen Wohnbuch entdeckt, die passende Ideen liefern. Ich versuche also sehr gern mein Glück! In jedem Fall vielen Dank für diese ausführliche Buchbeschreibung!
    Herzliche Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    und schon wieder erwischt! ;-)
    Ich musste doch schmunzeln bei der Erwähnung, dass die Tür vorher ausgemessen werden sollte!! Bei mir war es die Treppe, die durch einen Bogen zu eng war. Und das war es dann mit meiner Idee, den Sessel ins Arbeitszimmer zu stellen! Wir blieben auf der schmalen Treppe stecken. Altbau eben! ;-)
    Und da ich mich mein Leben lang in der Findungsphase befinden werde, kann mir vielleicht dein vorgestelltes Buch alles etwas leichter machen.

    Lieben Gruß und
    danke, dass du bei so etwas auch an uns denkst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab' es ja schon erwähnt hier und da : ich stehe im Moment voll auf diesen bestimmten rosa Ton...Das Buch hört sich toll an - da hätte ich sehr gern eins - und dazu dann auch gern noch eine passende Wohnung...Mein Traumhäuschen ist immer noch besetzt...LEIDER. Liebste Montagsgrüße, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Raumfee, danke für den schönen Spaziergang durch deine Wohnung heute morgen mit dem netten Buch vor Augen, das gerne in mein Wohnzimmer wandern möchte... was auch noch ein größeres Sofa und neue Stühle gebrauchen könnte...meine Familieninnenarchitektin ist gut ausgelastet! Lieben Dank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. The book looks really nice so I have to try my luck!

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch würde vielleicht etwas Ruhe in meine Einrichtung bringen, stelle und baue und dekoriere ständig neu um, vielleicht hilft es mir meine endgültigen Wohnlösungen zu finden. Deshalb mache ich heute mal mit.
    Ich finde Deinen Blog übrigens klasse, und was mir so gut gefällt: er ist für mich regional, ich lebe mit meiner Familie 50 km südlich von Nürnberg im fränkischen Seenland und die Dinge von denen Du sprichst sind mir alle nicht unbekannt. Auf Deinen Eintrag hin, haben wir Ende August spontan drei Tage in Kehlheim verbracht, mit Baden in der Donau und Wanderung zum Kloster Weltenburg und noch vielen anderen Dingen, es war wunderschön. Besonders die Befreiungshalle hat uns sehr beeindruckt, meine Jungs waren ganz fasziniert. Vielen Dank für Deinen Tip und die lustmachenden Bilder!
    Einen tollen Wochenstart wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Katja, das klingt nach einer perfekten Herbstlektüre. Jetzt beginnt ja wieder die Zeit, in der man es sich daheim gemütlicher macht [ich mach das jedenfalls...]. Daher hüpfe ich also sehr gerne in den Lostopf und wünsche Dir einen guten Start in die Woche. LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  9. hilft das eigentlich, wenn man ganz laut "HIER" brüllt? :)
    hmmm - glaub, da erschreckt sich grad nur der hund. muss ich wohl doch auf's glück setzen und in den lostopf hüpfen.
    danke für die tolle verlosung!!!

    AntwortenLöschen
  10. und fix noch die verlosung auf fb gepostet! :) ich zieh heute alle register! *lach*

    AntwortenLöschen
  11. Eine supertolle Rezension hast du da geschrieben und es macht mich total an, dieses Buch zu kaufen, auch wenn ich hier leer ausgehe.
    Ich werde gleich das nächstemal in der Bücherei nachschauen!
    Was du in Sachen Kundenzufriedenheit schreibst, trifft auch auf mich zu. Wenn ich deren Häuser plane achte ich immer auf ihre Wünsche, auch wenns dann mal nicht so ganz meins ist!
    Schliesslich wohnen sie dann später drin, nicht ich.
    Auf was ich immer achte - jeden verfügbaren Stauraum zu nutzen und nicht zu verbauen, praktische Details und kurze Wege und ganz wichtig...trotz offenen Wohnräumen Rückzugsnischen zu schaffen!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Hast Du Dir mit der Vorstellung eine Arbeit gemacht! Einfach grandios! Du hast mich neugierig gemacht und die Bilder tun ihr übriges. Mal davon ab, dass das Los entscheidet könnte ich eine gute Lektüre im Moment mehr als gut gebrauchen. Meine Muskeln schreien, ich habe "Körper" nach der Kletterwald-Erfahrung von gestern :-).

    Dir einen tollen Wochenstart,
    Steph

    AntwortenLöschen
  13. mal sehen, beim lotto hatte ich ja kein glück, aber vielleicht gewinne ich ja das tolle buch! ich könnte ein paar anregungen gut gebrauchen!
    liebe grüße,
    susi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    auch wenn ich hiermit nicht ins Lostöpfchen hüpfen will, muß mal gesagt werden, dass falls ich jemals ein Buch schreiben sollte, ich es auf jeden Fall Dir zur Webpromotion überließe. Liebevoller, fundierter und detailgenauer kann man das ja nicht machen. Also ein Riesenkompliment für diesen tollen und lesenswerten Beitrag, sei feste gedrückt, hoffentlich erweisen sich die Vorbereitungen auf die große Postzerbröselung als unnötig.
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. Na, hier ist ja was los ;-)

    Ich bin auch neugierig auf einen Blick ins Buch und schließe mich an, da ich von dem Verlag auch schon das ein oder andere hübsche Buch durchgeblättert habe.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja, das hast Du wieder mal wunderbar und sehr gelungen zusammengefaßt, was einen guten Innenarchitekten ausmacht. Und wenn mal einer gebraucht würde, dann wüßte ich, wen ich ohne Umwege und uneingeschränkt empfehlen würde. Eine Buchempfehlung von Dir??? Da bin ich sofort mit dabei.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,

    so ist das also mit den Gehirnhälften, habe mir fast so etwas gedacht.Ob das Kringeln bei mir auch bei Zahlen hilft? Ich will es gerne ausprobieren. Das Bild von Deinem Opa gefällt mir sehr - ein tolle Erinnerung.
    Und hier... da mache ich gerne mit. Du hast ein interessantes Buch ausgesucht!

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  18. Oh. Eigentlich dachte ich, bei mir ists hoffnungslos, so lange die Kinder klein sind. Aber vielleicht stimmt das ja nicht. Also interessiere ich mich. Wenn Fragen nach den eigenen Bedürfnissen gestellt werden. Nur schöne Bilder anssehen ... ist bei mir nicht mehr. Das weckt eher unwohle Gedanken. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, da könnte man ja doch mal in so ein schlaues Buch blicken :)

    Liebe Grüße . die Tabea im Megahibbelwahndurchdrehstress

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zugtiere, ja. Aber grad will nichts werden.

      Der Ausblick ist echt ne Wucht. Wir waren in Seelitz und wir blicken auf den Rochlitzer Berg (glaube ich ;). Da steht eine Schule mitten in der Landschaft mit diesem herrlichen Ausblick. Kann mir keiner erzählen, dass das keine Wirkung auf die Kinder hat.

      Ich glaube, es ist ein Alpaka. Die stehen hier in der Region hi und da in der Gegend rum ;) Ein neuer Trend?

      Ja Baldrian ... oder eine Zauberwurzel ...

      T

      Löschen
  19. Ui, genau das richtige Buch fürs Sofa mit einer Tasse Kaffe :-) Ich hüpf mal schnell in den Lostopf rein!
    Eine sehr ausführliche Rezension hast du da verfasst! Übrigens werde ich in naher Zukunft mal deine Idee mit den Atlas - Fischen "klauen". Unser Bad ist neu renoviert und schreit nach "Raumfee - Deko" :-)

    LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  20. Wow! Selbst wenn ich es nicht gewinne muss ich es mir mal in der Buchhanldung näher anschauen! Deine Beschreibung macht Lust auf mehr!!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Bei Deinen vielen wunderbaren Pöstern kommt man mit dem Kommentieren ja gar nicht hinterher. Ein wunderbares Buch! Und eine feine Aktion!

    Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja, ich hüpfe gerne ins Töpfchen...
    und denke darüber nach, meine Tochter nach Ihren Wünschen fürs Kinderzimmer zu fragen... ab welchem Alter ist das wohl umsetzbar? Sie ist ja bisweilen noch sehr sprunghaft in Ihren Vorlieben. Heute hü, morgen hott. Aber richtig ist es - ich muß ja nicht darin wohnen. (aber aufräumen ;-)...) Ich werde mal anfangen, ein kleines Skizzenbüchlein zu füllen. Das ist eine schöne Idee! Dir eine wunderbare Woche, herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  23. hört sich gut an! und du hast recht, von aussen etwas zu mädchenhaft, aber deine beschreibung macht lust auf mehr, ich mach mit! liebe grüße und eine schöne woche, wiebke

    AntwortenLöschen
  24. katja, du hast dieses wohnbuch so schön vorgestellt, dass ich unbedingt an der verlosung teilnehmen muss. habe in meinem leben ehrlich noch nie was gewonnen, irgendwann wird es vielleicht auch mal passieren...du sprichst mir aus dem herzen, wenn du sagst, dass man die k(unden)inderwünsche unbedingt respektieren sollte. es gibt, was das wohnen anbelangt nichts blöderes und unpersönlicheres, als ein zimmer, dass nicht zu einem "passt". ich stelle mir das so vor, als rate mir jemand gummistiefel zu feiner abendgarderobe oder pumps zum joggen zu tragen...würde ich einen wohneexperten zu rate ziehen, würde ich mit sicherheit dich als erstes fragen... unsere raumfee mit leidenschaft.
    eine schöne woche wünscht dir
    lisanne

    AntwortenLöschen
  25. Oh, ein Wohnbuch? Ich liebe Wohnbücher! Also klar bin ich dabei! Und zu deiner Frage bezüglich des Muschelessens muss ich sagen, dass ich mal wieder das Fotografieren vergessen habe und die leeren Schalen fand ich dann auch nicht mehr so toll :-) Waren aber lecker, ganz einfach nur marinière, klassisch, einfach, gut. Besser wären sie natürlich gewesen, wenn wir sie direkt am Hafen hätten kaufen können aber das ist von hier leider ein bisschen weit...
    Einen schönen Tag dir und herzliche Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    als stille Leserin verfolge ich deinen Blog seit einiger Zeit sehr gerne; und wenn ich auch erst einmal in meinem ganzen Leben etwas gewonnen habe (als Kind eine Dose Kaffee am Glücksrad eines Kaffeerösters...) versuche ich hier hoffnungsvoll mein Glück. Vielen Dank für die ausführliche Rezension!
    Antje

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen, liebe Katja, da mir vor allem im Herbst wohntechnisch nach Erneuerung ist, kommt ein Wohnbuch sehr gelegen. Danke für Deinen ausführlichen Blick ins Buch. Ich hab den Link auf FB geteilt. Ich wünsch Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  28. Ui, da hast du ja wieder was Tolles vorgestellt! Vielen Dank!
    Das Buch hätt ich wohl uach gerne :-)
    Viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen,

    das hört sich nach einem wirklich gelungenen Buch an. Ich möchte gerne mit in den Lostopf hüpfen, weil wir doch gerade versuchen, die letzten Ecken im Haus so umzugestalten, dass sie auch zu uns passen. Da fehlen uns noch so einige Ideen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  30. Meine Liebe,

    ich weiß gar nicht so recht, wie ich in Worte fassen soll, dass mich dein Post diesmal zutiefst berührt hat. Ich stimme mit dir in allen Punkten deiner Arbeit als Innenarchitektin überein und habe den größten Respekt vor deiner Kreativität und Empathie! Und ich wünschte mir, dass vorallem Kunden deine Ideen mehr wertschätzen würden.

    Bei der Verlosung bin ich gern dabei, denn das Buch klingt so, als brauchte ich es :-) Dringend. Immer noch. Denn bis auf Garderobe und Stockparkplatz bin ich immer noch unzufrieden ...

    Einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen
  31. bisher konnte mich noch kein wohnbuch überzeugen, dass es (gekauft und) gelesen werden muss. vielleicht aber dieses? lg!

    AntwortenLöschen
  32. Total klasse rezensiert!!! Dieses Wohnbuch würde ich liebend gern gewinnen, deshalb hüpfe ich sogleich in Deinen Lostopf. Liebe Grüße schickt und eine gute Woche wünscht Dir, Isa

    AntwortenLöschen
  33. Wow, wenn man deine tolle Rezension liest, dann will man das Buch am liebsten sofort selbst in den Händen halten! Danke dafür! Und vielleicht habe ich ja auch Glück...

    AntwortenLöschen
  34. Oh - das scheint ein Buch, ganz nach meinem Geschmack zu sein (und ich kannte es noch gar nicht!!). Dankeschön fürs Zeigen und Beurteilen! Falls ich das Exemplar nicht gewinnen sollte, wird's auf jeden Fall gekauft. Herzliche Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Oh, genau das Richtige für mich. Ich bin gerade am Umgestalten. Von der Preis-Funktion-Orientiertheit der Studentenzeiten zu einem wirklich schönen Zuhause. Hach, ich würde mich so über ein paar gute Tipps freuen.

    AntwortenLöschen
  36. Das Buch macht nach deinem schönen Post auf jeden Fall Lust auf mehr :-) ich bin neugierig .... und bin gerne bei der Verlosung dabei.

    LG Claude

    AntwortenLöschen
  37. Das Buch sieht wirklich klasse aus und verspricht mir genau das zu geben was ich brauche - Beratung dabei, wie ich unser Zuhause so gestalten kann, dass ich mich endlich wohl fühle, ohne fremde Stile einfach zu kopieren (was eh nie wirklich gelingt...). Ich würde mich also sehr freuen. :)

    Facebook-Link: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=531505776875214&id=355176731208592

    Lg
    Isa

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht ja super aus! Dieses Buch muss unbedingt auf meine Weihnachtswunschliste - aber vielleicht klappt es ja schon vorher :-)
    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  39. Oh wow, dieses Buch hört sich so klasse an, da muss ich mein Glück auf jeden Fall versuchen! Und wenn ich nicht gewinne, dann kommt es auf meine Weihnachtswunschliste! Vielen Dank für diesen Tipp!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  40. Hi Raumfee!
    In meiner minikleinen Studentenbude gibt es auf jeden Fall noch Verbesserungsbedarf! Mein Schreibtisch und meine Materialien schreien nach Aufbewahrungsideen und meine Küche lechzt nach neuen Farben. Da wäre das vorgestellte Buch auf jeden Fall eine (längst überfällige) Hilfe.

    Lieber Gruß
    Maggie

    AntwortenLöschen
  41. Vielen Dank für diese Buchvorstellung. So wie Du das Buch beschreibst, muss ich einfach mitmachen!
    Liebe Grüße nochmal. :)

    AntwortenLöschen
  42. Das klingt ja nach einem tollen Buch. Wir sind gerade umgezogen und da habe ich noch viele Möglichkeiten mich auszutoben. Vielleicht hab ich ja glück...
    LIebe grüße,

    Karen aus Baden

    AntwortenLöschen
  43. Das Buch klingt wirklich super interessant! Das würde mich sehr interessieren! Schön, dass ich auch durch Zufall auf deinen schönen Blog gestoßen bin. Ich bleib natürlich sehr gern hier und schau ab jetzt öfter bei dir vorbei!
    Bei Facebook habe ich auch geteilt (Eva-Maria Sievert).

    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  44. bisher brauchten wir solch ein Wohnbuch noch nie. Jetzt ist meine Tochter dabei, sich ein eigenes Heim zu gestalten und da wäre uns das Buch eine große Hilfe!
    Und hüpfe gern mit hinein in den Lostopf.
    Schönen Wochenanfang und
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katja, eine tolle Buchvorstellung !
    Bei Deiner Verlosung bin ich gerne mit dabei.
    Das mit der Verlinkung hab ich gerne gemacht:-) Das Altmühltal (und natürlich Deine Posts darüber) ist einfach eine wunderbare Gegend !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  46. ui, da versuch ich ja gleich mein glück. das buch sieht nämlich supertollst aus! liebste grüße, die subs

    AntwortenLöschen
  47. Oh, vielleicht würde mir das Buch etwas helfen etwas (visuelle) Ruhe in unsere kleine Butze zu bringen. Die Herausforderungen nehmen nicht ab ;-) Über Inspiration würde ich mich da sehr freuen. Liebe Grüße, Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  48. Oh prima, zwei Monate nach dem Umzug bin ich nämlich echt immer noch ratlos, wie unser neues Zuhause denn aussehen soll. Da kommt mir dieses Buch gerade recht! Raumöffnung ausmessen, tja, was soll ich sagen. Das Sofa kam durch die Garage über die Terrasse, zum Glück haben wir dieses Hintertürchen. Facebookverlinkung steht, aber wie krieg' ich den Link hierher?

    AntwortenLöschen
  49. Das scheint ein sehr interessantes Buch zu sein. Da probiere ich auch gerne mein Glück.
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  50. Das klingt ja nach einer Fundgrube. Da hoffe ich auf ein glückliches Händchen der Losfee.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  51. Ich liebe Wohnbücher aber seit ich Wohnblogs entdeckt habe spare ich mir doch die teilweise teuren Anschaffungen.L.g.

    AntwortenLöschen
  52. Ein fröhliches Hallo,
    während des Lesens deines Posts habe ich mir so gedacht, dass ich gar kein Einrichtungsbuch besitze und mir das Buch auf den Weihnachtswunschzettel pinnen könnte.
    Aber, vielleicht habe ich ja auch Glück und gewinne ein Buch ;))
    Schön und interessant geschrieben!
    Schöne Zeit
    Barbara

    AntwortenLöschen
  53. Das Buch hört sich sehr vielversprechend an, sodass ich doch unbedingt mitmachen muss......:-))
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  54. Du hast das Buch so schön beschrieben, dass ich wirklich gerne darin blättern möchte und deshalb mach ich mit. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  55. Ich bin auch gerne dabei. Das Buch hört sich toll an und in meiner Wohnung gibt es auch ein Jahr nach dem Einzug noch jede Menge zu tun/zu verschönern. Da bin ich für Anregungen dankbar.
    Lieben Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
  56. *mal mit in den Lostopp hupft* Hier is aber kuschelig...

    AntwortenLöschen
  57. ich würde mich sehr sehr sehr freuen und falls Ihr noch ein Däumchen frei habt, drückt es mir bitte bis zum 2.10., damit wir den Zuschlag für die schönste Wohnung der Stadt bekommen und endlich aus unseren Rumpelbuden zusammenziehen können.
    Danke!
    ina

    AntwortenLöschen
  58. Ich möchte auch mit dabei sein ... ***hüpf***
    Liebe Grüße von einer stillen Leserin ....
    Ines ohne Blog

    AntwortenLöschen
  59. Boah ich bin jetzt die 60.!

    Das Buch werd ich mir so oder soe mal näher ansehen!

    :-)

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  60. Ich wäre auch sehr gerne mit dabei - das Buch klingt echt interessant!

    Ursula

    AntwortenLöschen
  61. Oh, da hätte ich gerne zum Stöben!Gerade jetzt, wo die Couch-tee-Kuschel-Zeit eingeläutet ist und ich wieder mehr Zeit im Zuhause verbringen werde. :)
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  62. oh ja, solche bücher liebe ich!!!

    danke für die gewinnmöglichkeit!

    lg von der katrin

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Katja,
    das Buch klingt sensationell. Ich würde mich sehr freuen es mein Eigen zu nennen. Also kann ich wohl nicht länger stille Leserin bleiben und hoffe die Nachwuchs-Glücksfee ist mir wohl gesonnen ;-).
    Deine poetischen, humorvollen und inspirierenden Texte bereiten mir schon lange Freude und ich lasse mich wahnsinnig gerne von Deinen tollen Bildern aus meinem Alltag in eine andere Welt treiben. Vielen, vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße von
    Susanne aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  64. Hallo, bei einer Verlosung eines solch tollen Buches möchte ich auch gern mein Glück versuchen. Danke für die interessante Buchvorstellung. Viele Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  65. Ich liebe Wohnbücher und dieses scheint ja ein besonders schönes zu sein.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  66. Da mache ich natürlich auch gerne mit und ziehe ein Los aus der Trommel!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  67. So in der Hälfte deines posts dachte ich: "Das Buch muss ich mir glaube ich kaufen..."
    Und als du am Ende die Verlosung bekanntgabst, war das quasi ein Wink "Mach mit - sofort!"
    Also hoffe ich auf Glück und danke dir für den tollen Buchtipp.
    Annette

    AntwortenLöschen
  68. da hüpf ich doch auch gleich in den lostopf mit rein ... :-)
    wundertoller blog, bin hier gerne als stille leserin fast täglich hier :-) dein buch-bericht klingt echt toll!
    viele liebe grüße aus südbayern!
    sandy71

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Katja, ich danke Dir ganz herzlich für diese Rezension! Für mich ist soetwas Gold wert, da ich nicht so viel Zeit habe, mich ständig in Buchläden herumzutreiben ( leider )...Einrichtungsbücher aber sehr gern lese ( ...die Auswahl an Einrichtungsbüchern ist oft auch etwtwas begrenzt in den Buchläden..) und deslb oft bei Amazon bestelle, was aber auch mal schiefgehen kann...Ich gebe zu, vom Einband her hätte ich wahrscheinlich nicht unbedingt zugegriffen...Danke für den tollen Tipp! Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  70. Vier Jahre wohnen wir jetzt in unserem Haus und und ich bin immer noch nicht fertig mit einrichten, bzw. ich fange ständig von vorne an. Das Buch scheint vielleicht das richtige zu sein um endlich mal zu Potte zu kommen, daher hüpfe ich mal mit in den Lostopf,
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  71. hola, nummer 71 meldet sich fürs buch an:) deine buchvorstellung für sich genommen, wäre schon druckreif, liebe katja!
    sei herzlichst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  72. da kann ich einfach nicht widerstehen und hoffe und hoffe und hoffe einfach!!!!
    :) sarah

    AntwortenLöschen
  73. Ich mag auch! Deine Rezension macht Lust auf mehr! Und Wohnbücher mit guten Texten sind ja bekanntermaßen dünn gesät.

    AntwortenLöschen
  74. ...schwupps...da ist doch plötzlich mein Kommentar verschwunden...da will uns wohl beide jemand ärgern? Oder brauche ich eine neue Brille? Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank...da ist er ja wieder...vielleicht war Deiner auch vom Spam aussortiert worden...LG Lotta.

      Löschen
  75. Vielen Dank für die tolle Buchvorstellung!!!! Vom Cover her hätte ich es unbeachtet im Regal gelassen (das Chichi-Cover... ;-)) ...aber Deine Rezension ist wunderbar...so hüpfe ich natürlich auch mit in den Lostopf...Liebe Grüße ...ja und HIER und DA hab ich ja längst für Dich gestimmt ;-)

    AntwortenLöschen
  76. Ich möchte auch mitmachen, habe aber keinen blog!!!
    Tolle Bilder, interesante Themen und Texte.

    (Ich) drück mir die Daumen :-)

    Corina

    AntwortenLöschen
  77. Da mag ich auch gern ma ein zwei Blicke rein werfen :)

    AntwortenLöschen
  78. hört sich superinteressant an! und eine tolle zusammenfassung von dir. also, ich bin dabei.
    und herzchen geht auch klar :-)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  79. Liebe Raumfee,
    da muss ich unbedingt mitmachen, denn dieses Buch und wie du darüber schreibst, spricht mich sehr an. Ich schaue regelmäßig bei dir vorbei, seit ich auf sli ein Foto von dir gesehen habe. Deine Himmelsbilder und deine Naturverbundenheit finde ich wunderbar und tanke immer auf, wenn ich bei dir vorbei schauen kann.
    Liebe Grüße aus dem herbstlichen Norden von:
    Silke aus Norddeutschland

    AntwortenLöschen
  80. da hab ich mich nun durch eine woche raumfee-wunderland geklickt, hab arsenhaltige marmelade kennengelernt, herbstkuchen probiert, eine rasselbande bewundert, bin rechten gehirnhälften gefolgt, hab irren göttern zugeschaut, bin berge hinaufgestiegen und darf mich jetzt um ein buch bewerben, das mir bestimmt gefallen würde.
    also: ab in die lostrommel mit dem mano-zettel!
    ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  81. Hallo Raumfee!

    Nachdem ich regelmäßig die Deko und Einrichtung hier bewundere und häufig mal denke, "so schön hätt´ ich´s auch gern", könnte das Buch helfen :-) Schön ist es bei mir zwar auch, aber recht zusammengewürfelt und meiner Meinung nach nicht gaaaaanz optimal. Noch schöner geht ja immer und diese Buch hört sich tatsächlich mal praxisorientiert an!
    Würde mich also sehr freuen, wenn die Glücksfee der Raumfee mir hold ist....
    Liebe unbekannte Grüße aus Unter- nach Mittelfranken!
    Simone

    AntwortenLöschen
  82. Oh, wie schade, dass ich keine Postadresse in Deutschland habe :-(

    AntwortenLöschen
  83. Liebe Katja,

    Genau so, wie Du es beschreibst, habe ich mir den Job einer Innenarchitektin vorgestellt. Das macht ihn ja so toll, finde ich! :)

    Jedenfalls würde ich auch gern bei der Verlosung mitmachen. Dann würde ich im Falle eines Gewinnes das Buch in mich aufsaugen und es anschließend weitergeben, an jemand anderen, der interessiert wäre... Denn ich richte aus dem Bauch ein. Ich würde mir letztendlich nie ein Buch zur Hand nehmen, wenn ich was verändern oder neugestalten möchte. Sehr wohl aber muss ich meinen Bauch vorher mit Inspirationen füttern! Danach ist er seeehr hungrig! ;) Ich würde mich also sehr über dieses Zoll anmutende Buch freuen, und beantrage hiermit ein Los. ;)

    Ein herzlicher Gruß! :)

    Oh...
    PS!
    Ja, zu diesem Material fallen mir auch noch viele Dinge ein. Und auch Edith sind schon viele Zwecke und Verweing eingefallen. Dieses Mal ging es um die Gestaltung von Rahmen/Schaukästen, aber diese Pappen sind auch schon verwendet worden für Utensilos, Schubladenschränkchen, Verpackungen, Regalsysteme, Schachteln, und und und.... Es ist unheimlich vielseitig! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katja,
      Klar hab ich eine deutsche Adresse, an die der Verlag das Buch schicken könnte! :)
      Meine Schwestern würden es bestimmt auch gar nicht schlimm finden, schon mal in dem Buch zu blättern, ehe ich es mir im Februar abhole... ;)

      Löschen
  84. Liebe Katja,

    deine Buchvorstellung hört sich an, als sei das Buch für mich geschrieben :-)) - also springe ich in den Lostopf, nachdem ich das Vergnügen hatte, das 100. Herzchen zu verteilen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  85. :)

    och, ich mache einfach mal mit!

    AntwortenLöschen
  86. Liebe katja,

    Wow, nach dieser ausführlichen und schönen beschreibung kann ich einfach nur mein glück probieren.

    Liebe grüsse, claudia K

    AntwortenLöschen
  87. Na dann will ich mein Glück doch gerne mal versuchen - das Buch hört sich sehr verlockend an!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  88. Corinna aus Göttingen24. September 2012 um 21:07

    Ich versuche auch mal mein Glück! :)

    Lieben Gruß, Corinna

    AntwortenLöschen
  89. Ooooh, da hüpfe ich doch auch gerne in den Lostopf :-) Habe auch gerade 2 Mal für Dich geklickt ;-) VLG

    AntwortenLöschen
  90. Ich will auch mal wieder in einen Lostopf hüpfen, hatte ja noch nie Erfolg. Aber bei dem Buch versuch ich es gerne nochmal! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  91. Schöne Rezension und danke für so ein tolles Giveaway.
    Liebe Grüße
    Michaela A.

    AntwortenLöschen
  92. Noch so eine die sonst nie was schreibt....aber regelmässig hier mitliest.
    Wir sind vor 5 Wochen in eine riesige Wohnung gezogen und ich brauche jede Menge Anregungen, Vorschläge, Ideen!
    Liebe Grüsse,
    die tanja

    AntwortenLöschen
  93. Würd auch gern in den Lostopf hüpfen.

    Sabine L-R

    AntwortenLöschen
  94. Liebe Raumfee,
    das klingt verlockend und gut zu gebrauchen!
    Ich versuche mal wieder mein Glück und sag bei der Gelegenheit danke für diesen anregenden Blog!
    Schöne Grüße, Verikrea.

    AntwortenLöschen
  95. Liebe Katja,


    jetzt war ich nach deinem tollen informativen und wunderschön bebilderten Beitrag so begeistert von dem Buch ...
    und nun schreibst, dass frau es sogar ganz vielleicht hier gewinnen kann.

    Da rufe ich doch gleich: gern ich auch.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  96. Liebe Raumfee,
    danke für die supertolle Rezension zu dem Wohnbuch - es scheint, als ob ich es unbedingt lesen sollte, denn wir werden bald bauen und da brauche ich jede Unterstützung in Sachen Inneneinrichtung, die ich bekommen kann.
    Danke auch für deinen mich immer wieder inspirierenden Blog!

    Liebe Grüße,
    Kathrin E.

    AntwortenLöschen
  97. Darf ich auch nochmal? Obwohl ich schon mal Glück hatte bei Dir? :-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  98. Liebe Katja,

    ich habe über Amalie zu dir gefunden, und bin auch begeistert von deiner Rezension!
    Ein Wohnbuch mit praktischen Vorschlägen, die auch (finanziell) umsetzbar sind,
    das ist wirklich mal was Besonderes.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut,

    herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  99. Endlich mal ein Buch, dass eben mehr als nur schöne Bilder hat! Sehr gut!
    Vielleicht gewinne ich ja eins :) Ansonsten landet es definitiv auf dem Wunschzettel :)
    Liebe Grüße,
    Vrensen

    AntwortenLöschen
  100. Oh, da wir demnächst in eine neue Wohnung ziehen, hätte ich das Buch richtig, richtig gerne. Ich hoffe, ich gewinne mal!

    AntwortenLöschen
  101. oh katja,
    das hört sich toll an :-D
    bin sowieso grade ein bisschen am "ausmisten" und umgestalten und am herausfinden was man in jedem raum nun WIRKLICH braucht....da käme das buch mir ja grade recht *g*

    liebe grüße
    ff das fleißige faultierchen
    bianca

    AntwortenLöschen
  102. Au ja super, da schliess ich mich all den anderen an und hüpf auch in den Lostopf rein. Das Buch tönt wirklich interessant und als Sammlerin von Wohnzeitschriften und teilweise auch von Einrichtungsbüchern würde dein vorgestelltes Buch sich wohlfühlen in meiner bisherigen Sammlung und wär nicht so mutterseelen allein ;-). Jetzt wo der Herbst beginnt, richtet sich mein Fokus wieder mehr aufs Haus, im Frühling ist das Schwergewicht dann wieder auf den Garten gerichtet. Momentan bin darum gerade wieder am Möbelrücken im Wohnzimmer, da ich mit der bisherigen Lösung nicht zufrienden bin, mir aber im Moment das liebe Geld für grössere Investitionen fehlt. Vielleicht kann ich mich ja von dem Buch inspirieren lassen...
    Liebe Grüsse und danke für die Buchvorstellung
    Sarah

    AntwortenLöschen
  103. Da musst ich ja schon gaaaanz weit nach unten srollen um mich auch noch einzutragen. Auch wenn ich bei dem Zuspruch meine Chancen ganz schön schwinden sehe, ich muss dabei sein!
    Also hoffe ich einmal das beste, das Buch hast du einfach so toll beschrieben!

    Alles Liebe, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  104. Tolles Buch, das hätte ich auch gern!
    Vielleicht hab ich ja Glück!
    Liebe Grüße

    Andrea(andreabrand@web.de)

    AntwortenLöschen
  105. Da bei uns ein Umzug ansteht und ich mich schon wie Bolle aufs neu einrichten freue, könnte ich dieses wunderbare Buch natürlich sehr gut gebrauchen...
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  106. Liebe Katja,

    tolle Rezension, macht richtig Lust, eigenhändig in dem Buch zu blättern und zu lesen :-) Danke dafür!
    Da wir derzeit am Planen sind, wie wir unser Häuschen umgestalten und renovieren wollen, genau der optimale Zeitpunkt, hiermit an der tollen Verlosung teilzunehmen :-)
    Vielleicht haben wir ja Glück. Riiiesig freuen würd ich mich! Aber ok, all die anderen Teilnehmer sicherlich auch...;-)


    Herzliche Grüße aus Südhessen
    Anette

    P.S.: Danke auch an den Verlag für diese großzügige Spende!

    AntwortenLöschen
  107. Liebe Katja,
    so schmackhaft wie das Buch vorgestellt wurde, setze ich dieses nun auch auf meine "Haben-wollen"- Liste. ("modern und zeitlos wohnen" war einsam auf dieser Liste)
    Gründe warum ich gewinnen sollte?
    1. Habe am 7.10. burtschtag und habe bereits die 4 vorne zu stehen; also solange ich noch ohne Lesebrille lesen kann, wäre es doch eine Gewinnidee.
    2. bin ganz frisch selbstständig als Home Stagerin und Raumgestalterin (zertifiziert) und kann allein dafür die Ideen gut gebrauchen (zur Überwindung der sog. Ladehemmungen ...;) )
    3. einrichten ist meine Passion und die Kapazität meines Bücherregals liegt noch unterhalb seiner Maximalbelastbarkeit
    4. weil ich es mir einfach ganz doll wünsche ;D
    5. weil der Postbote bei der Paketübergabe nicht schlecht staunen wird, wenn ich vor Freude quietsche, ohne das Zalando auf dem Paket steht.
    6. schlussletztendlich ganz einfach, weil ich eine Namensvetterin bin

    Ich bestelle ganz liebe Grüße aus Berlin und drücke mr mal bescheidenerweise meine Daumen.

    Katja

    AntwortenLöschen
  108. Hallo liebe Raumfee,

    habe leider keinen eigenen Blog aber lese bei Dir sehr oft still mit. Deine Buchvorstellung ist toll und macht richtig Lust zum Lesen... und natürlich gleich die eine oder andere Idee umzusetzen ;) So, dann hopse ich jetzt auch mal in Deinen großen Lostopf :D

    ganz liebe Grüße,

    Susi

    AntwortenLöschen
  109. Das klingt super, vor allem das mit den richtigen Fragen. Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserem neuen Haus und haben schon vieles "an uns angepasst". Aber es gibt noch ein paar Ecken, die noch nicht ganz rund laufen, dafür hätte ich segr gerne ein paar Ideen

    AntwortenLöschen
  110. Wow, ich habe selten jemanden ein Wohnbuch so toll präsentieren gelesen, dass ich es unbedingt haben muss - na dann mal ab in den Lostopf! Ich habe eine 45qm 1.5 Zimmer Wohnung mit riesigem Balkon und kann da glaub ich jeden Tipp gut gebrauchen. :)

    bumblebee123@gmx.de

    AntwortenLöschen
  111. Hallo, gerne mache ich bei der Verlosung mit. Möchte auch im Lostopf schwimmen. Es grüßt eine stille Leserin die unheimlich gerne hier liest.
    lg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  112. Bin gerade zufällig über Brigitte Mom Blogs hier auf dieser tollen Seite gelandet...hab natürlich auch schon für Dich abgestimmt. Und dachte mir da mach ich doch gleich mal mit. Wir sind immer auf der Suche nach neuen, kreativen Ideen für unser Mini-Häuschen (ca. 90 qm auf 3 Etagen).

    Bjorn.weigle at hotmail.com

    AntwortenLöschen
  113. Da hast Du mir jetzt richtig den Mund wässrig gemacht! Vielen Dank für die Buchvorstellung und für Dein wunderschönes Blog, das ich regelmässig und sehr gerne lese!
    Alles Liebe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  114. Was für ein schönes Buch! Ich liebe Bücher zum Thema Wohnen, weil sie mich inspirieren, wieder mal etwas umzukrempeln und zu verschönern. Deshalb lese ich auch so gern hier im Blog mit. Danke für die vielen guten Anregungen!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  115. Hallo,

    bin gerade erst auf dein Blog gestoßen und habe, da ich selbst Innenarchitektur studiert habe, neugierig mehr als den neuesten Eintrag gelesen.
    Mir gefällt die Art, wie du zu deinem Beruf und deinem privaten Umfeld stehst und ich kenne auch keinen IA, der komplett durchgestylt wohnt.
    Ich werde jetzt bestimmt häufiger vorbeischauen.

    Viele Grüße, Silke K.

    AntwortenLöschen
  116. i really really want that book.. i hope i will found some luck...

    AntwortenLöschen
  117. Noch so eine stille Leserin, die sich gerne von deinem tollen Blog inspirieren lässt. Da die erste, richtige Erwachsenenwohnung mit meinem Freund (scheiß-Wochenendbeziehungen...) in absehbare Nähe rückt, käme dieses Buch zum Träumen und Planen genau richtig.
    Liebe Grüße, Rebecca

    AntwortenLöschen
  118. Bin auch neu hier, aber blog ist gebookmarked :-9

    AntwortenLöschen
  119. Au ja, dann ab in den Lostopf, liebe Grüße Stefanie W.

    AntwortenLöschen
  120. Das ist aber wirklich mal ein tolles Buch! Da mache ich doch bei der Verlosung gerne mit. Noch ein schönes Wochenende wünscht

    Dorothea

    AntwortenLöschen
  121. das ist aber ein tolles Buch! Vielen Dank für die Buchbeschreibung! Klar mache auch ich nur zu gern mit, lg Ummia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!