Donnerstag, 19. Juli 2012

Vesperliese.

Im Sommer bin ich eher ein Seltenkocher, weil es mir vor dem Herd zu warm ist. Aber eigentlich bin ich ganzjährig eine Vesperliese und koche unter der Woche eher wenig, weil ich so gerne Brotzeit mache. Also Brotzeit im weitesten Sinn, denn Brot ist dabei zwar oft, aber nicht immer zwingend im Spiel, dafür ziemlich oft Obst, Joghurt & Quark. Auch wenn ich unterwegs bin, muß es nicht immer eine Stulle sein, obwohl ich die durchaus zu schätzen weiß.
Wir wollten nachmittags in den Park und ich wußte genau, dass dann irgendwann der Hunger kommt, also hab ich da mal was vorbereitet...


Vanille-Beerenknuspermüsli mit Mascarponejoghurt und Ingwer

Mascarpone und Joghurt 1:1 mischen und kräftig Vanillezucker rein. Die gewaschenen Beeren - ich hab grüne Stachel- und rote und schwarze Johannisbeeren genommen -  immer schichtweise mit der Mascarponecreme und mit Knuspermüsli (ich liebe das Bio-Crunchy-Klassik-Müsli von Norma mit Honig und Kokos) in ein großes Schraubdeckelglas füllen. Ganz zu oberst eine Schicht kleingehackten kandierten Ingwer. Alles fest zuschrauben, einen Löffel dranbinden (den suche ich sonst ewig in der Tasche) und zusammen mit einem Kühlakku in die Tasche packen. Später dann am Springbrunnen sitzen und löffeln. Yummi.

rote Johannisbeeren, schwarze Johannisbeeren, grüne Stachelbeeren, Schraubdeckelglas, Knuspermüsli, Mascarpone, Sahnejoghurt, Beerentrifle, to go, Snack,

Kommentare:

  1. sieht sehr lecker aus, vor allem jetzt, wenns sommer wird;) interessant, wie unterschiedlich bedürfnisse beim essen sind. ich brauche mindestens eine warme mahlzeit am tag (sonst bin höchst unzufrieden;) - am liebsten hätt ich alle drei warm. ich trinke auch nur warmes wasser, selbst im hochsommer.
    liebe grüße von der warmesserin an die kaltgenießerin ;)

    AntwortenLöschen
  2. FROLLLEIN !!! HIER bitte ... eine Portion bitte JETZT an mich ... *lach*
    Sieht superlecker aus !!
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das sieht vielleicht lecker aus....will auch mit in den Park.......;o)
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer eine traumhafte Idee ... vielleicht auch was für unseren Urlaub ;-)!

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dieses Müsli! Und die Idee mit dem Glas. Sonnige Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,

    hhhm, schaut das lecker aus. Kann ich mir richtig gut vorstellen, wie Du das verlöffelt hast!

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. meine güte, sieht das lecker aus! genau mein geschmack. wo ist der springbrunnen, an dem ich euch treffen kann? ich bringe auch meinen eigenen löffel mit! :)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine geniale Idee, vielleicht mache ich mir so etwas ähnliches für den Nachmittag im Reitstall heute. Aber ich muss ja erst noch den Vanillezucker machen aus dem letzten Post...OH, ich komme gar nicht mehr hinterher mit deinen tollen Ideen.
    Wahrscheinlich läuft es dann doch eher wieder auf ein Eis aus dem Reiterstüble hinaus :-)
    Einen schönen Sommertag und viele liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Idee. Besonders die, sich selbst zu verpflegen. Meine Kinder könnte ich nämlich mit so einem Schichtjpgurt nicht beglücken. Und irgendwie hat man wundersamerweise immer eine Ersatzwindel oder nen Trinkpäckchen dabei aber doch nichts für sich selbst. Ich bin lernfähig ;)

    Liebe Grüße . Tabea, die neulich die Ofentür weit offen ließ, um die Restwärme vom Brotbacken zu genießen, weil es sooo kalt war

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute geht es wieder. Die Schwalben fliegen hoch.
      Das Glas war auch allein für mich, aber primär wegen des Ingwers, ansonsten mag es Herr Sohn auch gerne aus dem Glas zu löffeln. Und ich esse nicht gern aus Plastikgefässen, sonst wäre das sicher noch praktischer wegen der Bruchgefahr...

      Löschen
  10. ... gestern habe ich doch tatsächlich kurz mit dem Gedanken gespielt, die Heizung anzumachen... Stattdessen gab es eine warme Mahlzeit. Aber ich stimme Dir zu - in einem richtigen Sommer ist mir auch ganz und gar nicht nach Herd. Deine köstliche Picknickidee wird uns morgen im Zug begleiten. Wir werden mit Freuden kleckern und schmatzen, denn es geht in den Urlaub... :-) Herzliche Grüße und auf bald, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leere Marmeladengläser kann man im Urlaub übrigens immer brauchen, also wir vor allem. Die kann man erst leer essen unterwegs und nach dem Ausspülen dann mit allem möglichen füllen, was man so findet - Sand, Steine, Muscheln, Moos, Seeglas, Heidelbeeren... ich hab immer eins in der Tasche. :-)

      Löschen
  11. oh das sieht so lecker aus und die Idee mit dem Glas für unterwegs einfach super, das werd ich demnächst sicher des öfteren als "Proviant" dabei haben;)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    so kurz vor dem Frühstück bin ich für derartige Impulse besonders empfänglich. Sieht super aus. Und wir machen es bestimmt mal nach, auch wenn hier noch nicht mal spießerfreundliches Rasenmähen möglich scheint - regnet schon wieder.
    Beste Grüße und einen schönen Tag für Euch von Nina

    AntwortenLöschen
  13. Wenn ich meinen Jungs eine Freude machen will, dann gibt es Marmeladen-Vollkornbrot, Gurkenscheiben, Tomaten, Paprika, Oliven, Radieschen und dazu gekochte Siebenminuten-Eier. Das wird immer mit großer Freude verputzt. Obst gibt es bei uns IMMER in Hülle und Fülle. Das ist quasi das "Naschi".

    AntwortenLöschen
  14. Mmmmh! Kannst du bitte meine Jause machen, wenn das Studium wieder los geht?

    AntwortenLöschen
  15. Hmmm, da bekommt man gleich Hunger und lust das ganze mal auszuprobieren!

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für den Tip. Werde ich mal in meinem Hinterstübchen behalten und beim nächsten Ausflug ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen
  17. Hmmm lecker! Das wär jetzt genau das Richtige, um die Büromüdigkeit zu vertreiben! Ich hat dir so gut geschmeckt wie es aussieht!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. mjam-mjam! so eins nehm ich auch!

    AntwortenLöschen
  19. oh gott, ich muss sofort etwas essen! das sieht sooooo lecker aus!
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  20. wir hatten am dienstag den kamin an. so siehts nämlich aus.

    müsli nehme ich trotzdem gerne ;)

    hier: athen-platte. mit pommes. man wird ja nur einmal alt.

    äähh, WEISE!

    AntwortenLöschen
  21. Lecker, lecker, lecker! Damit könntest du in Serie gehen. Auf den Kühlacku könnte ich aber wohl zur Zeit verzichten. Mir ist eh schon kalt.
    Der Spülispender ist übrigens von Butlers.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  22. Lekkkkkkker...ein Gläschen bitte auch zu mir...ich löffele es aber statt im Park dann doch lieber im Trockenen...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Lustig, ich finde Kochen bei jedem Wetter gut und bin dafür weniger mit Müsli unterwegs. Aber es sieht wirklich sehr lecker aus! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  24. Wie lecker das schon wieder aussieht! YUMMY!

    Und bei dem Thema "Stulle" kann ich Dir voll zustimmen! Ich liebe frische Brötchen mit hauchdünner Butter, Käse und Gurke. Ein Genuß! Simpel und gut :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht so unglaublich lecker aus. Ich stelle es mir sooooo gut vor. Welch ein Geschmackserlebnis muss das sein?! Und dann noch mit dem selbstgemachten Vanillezucker, der unter dem "Alpenkrimigemetzel" steht... ahhhhh... mir läuft das Wasser im Mund zusammen [nach zwei Wochen Zwieback...] LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  26. Mmmmmmhhhhhh...eine (G)aug(m)enweide...
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  27. liebe katja,
    dein stapelglas ist genau mein ding! so einfach, schnell gebaut und praktisch zum mitnehmen...das baue ich demnächst 1:1 nach!!!
    vielen dank für diese hübsche idee.
    liebe grüße
    lisanne

    AntwortenLöschen
  28. ich komm dann auch zu diesem springbrunnen!
    bis dann, mano

    AntwortenLöschen
  29. Mmmmmhhhh! An meiner Abwesenheit ist meine neue Arbeit Schuld :) wo ich ab jetzt meine Tage verbringe ;) Deswegen gibts jetzt auch bei mir oft Brotzeit. Und dein Rezept schaut nach einem super Bürosnack aus. Muss ich unbedingt ausprobieren. Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja,

    so ein Knuspermüsli-Beeren-Glas würde bei mir glaube ich gar nicht bis in den Park kommen. Es sei den ich habe vorher schon eine Extraportion zum naschen :) Genau mein Geschmack - köstlich.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  31. Schön geschichtet ist gleich doppelt lecker. Mmmmh.
    Liebe Grüße und einen leckeren Sonntag,
    Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!