Samstag, 28. Juli 2012

In heaven No 29

Trotz Urlaubszeit verzichte ich natürlich nicht auf den Himmel am Samstag.
Für mich ist "blauer Himmel" nur die absolute Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. Wer bei der Himmels-Sammlung  > hier mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Wo war für Euch diese Woche der Himmel?

Heute gibt es für Euch den Rundum-Himmel über Nürnberg und das Umland vom letzten Samstag, aufgenommen vom Aussichtsturm auf der Gritz, dem höchsten Punkt des Schmausenbucks in Nürnberg. Von strömendem Regen bis zum strahlenden Sonnenschein hatten wir an diesem Tag alles und dementsprechend sieht auch der Himmel aus...

Der Blick nach Südwest über Nürnberg Richtung Stein und Schwabach mit dem Fernmeldeturm im Zentrum...

Nach Westen Richtung Innenstadt mit dem dem Hochhaus der Nürnberger Versicherung als Landmarke und links im Hintergrund daneben der Nürnberger Burg...

Nach Nordwest in Richung Erlangen...

Nach Norden Richtung Heroldsberg...

Nach Osten Richtung Hersbruck...

Nach Süden Richtung Fischbach...


Und ein bißchen später nochmal Richtung Nürnberg nach Süd-Westen - mit ganz anderen Wolken...

Und einen ganz besonderen Himmel hat mir am Donnerstag die liebe Joona geschenkt - einen Engel, ganz alleine für mich, den ich Euch aber unbedingt zeigen möchte. Mein Feuerengel.

Noch ein ganz besonders toller Himmel kam als Geburtstags-Sommerpost von Tabea.

Aber nicht nur der Himmel, sondern noch viel mehr tolle Sachen, eine wahre Wunderkiste. Aber davon werde ich Euch Morgen erzählen...
Und wo war bei Euch diese Woche der Himmel?
Himmelsrichtungen, Blick über Nürnberg

Kommentare:

  1. dein himmel sieht heute auch so unheilverkündend aus. bei uns hats schon heftig gewittert. auf tabeas post bin ich gespannt;) dir einen schönen samstag-auch unter freiem himmel- wünschend birgit

    AntwortenLöschen
  2. wie unterschiedlich deine in heaven bilder immer aussehen,der wahnsinn.
    genau wie zickimicki wollte ich gerad schon sagen,dass der himmel auf den unteren bildern aber wirklich schon sehr dunkel aussiieht.
    hat es bei euch auch so geschüttet,gehagelt und gewitter wie bei uns?das war ja gestern teilweise richtig unheimlich,diese massen die da vom himmel gekommen sind-wirklich weltuntergangsstimmung.
    lg und ein schönes wochenende
    christina

    AntwortenLöschen
  3. das zweite himmelsbild sieht schon fast unwirklich aus! super schön!
    vielleicht sitzt da jemand hinter den wolken und macht ein lichtinstallation.
    hast du lust etwas über kunst und design zu erzählen? schau mal bitte auf meinem blog. liebe grüße und ein schönes wochenende, éva

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Himmelsbild finde ich klasse!
    Schön langsam ertappe ich mich oft unterwegs, dass ich beim in-den-Himmel-Schauen an Dich und Dein Fotoprojekt denke. Ich muss wieder öfter die Kamera mitnehmen...
    Ein schönes Wochenende! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblingshimmel ist das zweite Foto :-). Die Wolken sehen direkt dreidimensional aus. Toll.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Himmelschnipsel! Meine sind nun auch da....
    Liebste Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    ich hoffe du hattest schöne Tage! ..aber danach schaut es definitiv aus;) deine Himmelsbilder sind sehr eindrucksvoll, ich mag es wenn man so weit schauen kann! Etwas ähnlich (wie auf den unteren Bildern) sah der Himmel gestern bei uns aus, es wurde stetig dunkler...Wind kam auf und das war es auch schon das Gewitter. tja und seitdem regnet es, immer wieder und wieder.mal sehen wann und ob der Sommer noch einmal wieder kommt. Eine gute Nacht dir!
    alles liebe!sarah

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!