Mittwoch, 13. Juni 2012

Kartenspiele.

Auch diese Woche hat frau heuberg wieder dazu aufgerufen, ein klitzekleines Stückchen der Sammelwut zu offenbaren, die uns dazu treibt auf Flohmärkten, beim Trödler und sonstwo unglaubliche Mengen an Dingen aufzustöbern und heimzutragen, die wir ganz sicher nicht unbedingt brauchen, die aber unser Leben so viel bunter machen. Diese Woche im Rahmen von "One Week... One Collection": Postkarten.
Um nicht komplett auszuufern, hab ich mich mal auf ein paar von denen beschränkt, die mir nicht aus Urlauben ins Haus geflattert sind, sondern auf verschiedenen anderen Wegen zu mir gefunden haben und gerne bleiben wollten...







Viele der Karten sind aus einem Postcard-Book des Benedikt Taschen Verlag von 1996, zum wunderbaren Buch "Sixties Design". Einige sind Freeware von Edgar, andere aus Museumsshops, oder Souvenirläden. Alle Karten sind schon älter und daraus sollte eigentlich mal > sowas werden, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen. Also wohnen sie nach wie vor alle in einem Karton in der Schublade und ich blättere sie immer wieder gerne durch, vor allem, weil sie für mich auch sentimentalen Wert haben. Waren sie doch alle zusammen, ungefähr 100 Stück, über mehr als ein Jahr lang das Lieblingsspielzeug des Juniors der heute schon so groß ist und ich kann gar nicht zählen, wie oft ich sie wieder eingesammelt und in die Schublade geräumt habe... :-)

Und ganz abgesehen von den alten Karten gibt es auch wunderschöne neue, die noch ein schönes Plätzchen suchen...

Von Martina Hoffmann, von Svea alias Swig und von Wiebke alias Held & Lykke. Und eigentlich müsst Ihr Euch jetzt noch vorstellen, da wären auch wunderbare Schafpostkarten von Michaela alias Müllerin Art dabei, die aber leider unser Postklauer entwendet hat... grrr...

Kommentare:

  1. Eine tolle Sammlung. Ich sehe, Du bist eine leidenschaftliche Kartensammlerin. Hoffen wir mal, dass der Bösewicht demnächst gefasst und in Ketten gelegt wird und Du den ganzen Sommer über schöne neue Post bekommst...

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial ist denn dein Sohnemann! Herrliche Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. Ach die Edgar-Karten ... wurden stapelweise gesammelt ... und wo sind sie jetzt?
    Dein Sohn: ganz zuckersüß!!!

    Lieben Drücker,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Ach, da wird schon noch Nachschub kommen. Kann ich deine Adresse aus dem Impressum für die Sommerpost-Liste nehmen? Ich denke Sommer ist solange irgendjemand noch Sommerferien hat, oder?
    Ich freue mich auf Post! Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Ja so an Karten könnte ich mich manchmal auch totsammeln. Bis ich dann einen Rappel bekomme, und doch alles wieder wegschmeisse... bis zum nächsten Mal. :)
    Da sind ja wirklich ein paar tolle Karten dabei!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, vielleicht tut's - wenigstens für die Sommerpost - erstmal ein Postfach? Bis der Posträuber gefasst ist... Oder säße der in diesem Falle tatsächlich noch immer am Hahn? Was macht der damit? Schäfchen zählen? Wirklich traurig, zur Sicherheit gibt's Deine Sommerpost dann als Einschreiben mit Rückschein...?
    Ich staune über so viel schöne Post und bin ein bißchen wehmütig, weil ich mich im Zuge meines letzten Umzugs von so vielen Dingen getrennt habe. Nun bin ich jede Woche außerstande, eine Sammlung bei Frau Heuberg zu posten, weil ich - wenn überhaupt - nur noch Einzelstücke habe. Und trotzdem wird es mir hier in meinem Heim mitunter zu eng... Im Falle der Postkarten ist der Fall etwas anders gelagert und der Weg in den Keller in dieser Woche einfach ein bißchen zu weit.
    Herzliche Grüße und einen wunderschönen Tag, Marja

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Sammlung! Ich liebe auch diese alten vergilbten und einfach coole Bilder...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön und Held&Lykke ist auch dabei! Das 60s-Karten-Buch habe ich auch, bzw. hatte, die meisten davon sind schon verschickt, aber von manchen kann ich mich einfach nicht trennen. Auch bei uns wurde die Postkartenkiste oft ausgeräubert, ist nur noch nicht ganz so lange her ... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Was für Schätzchen hast Du da! Auch eine super Inspirationsquelle...♥Anette

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Sammlung. Wenn sich bei mir welche ansammeln, dann mache ich eine Postkartenschreibaktion. Irgendwie ... bin ich da nicht so der Megahorter.

    Ob nen Postfach hilft?

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  11. Gott sei Dank sammle ich keine Postkarten! Stoffe, Knöpfe, Wolle....reichen ja auch schon um mein Arbeitszimmer zum Platzen zu bringen! ;-)
    Liebe Grüße an alle Sammler und Kreativen.

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Sammlung ! Ich hätte da auch so die ein oder andere Kiste mit Kartenschätzen, die ich mal suchen könnte..... Aktuelle Schöne Karten kommen bei mir aber immer ans Küchenfester, leider verblassen die Farben durch das Licht....aber ich sehe sie und kann mich daran erfreuen !
    Leider bin ich selbst ein wenig Schreibfaul oder besser gesagt vergesslich im Urlaub....meist ist er auch so schnell vorbei, so das ich ans Kartenschreiben erst Zuhause denke (wie letzte Woche in Paris)*g*
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  13. toll!!! (sorry, kurzer kommentar, ich entschleunige mich gerade ;-), lg mano

    AntwortenLöschen
  14. oh so viele wundertolle karten!!!
    ich bin begeistert!
    ich liebe tolle karten und in unserer wohnung hängen auch überall welche...in rahmen oder ohne...
    deine sind echt besonders!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  15. welch nette Gesellschaft! danke und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  16. Die sind wirklich toll! Alle! Meine Lieblingssammlung muss ich sagen, kein Wunder, dass der kleine Süße damit so gerne gespielt hat.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr schöne Sammlung ist das und der Kleine ist auch ganz allerliebst.

    AntwortenLöschen
  18. Schön! Auch die Idee mit der Tür gefällt mir gut :) Hast du Ché und Konsorten aus Kuba mitgenommen ;)? Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  19. deine sammlung ist wiedermal ganz besonders - schön. dein sohn lacht heute bestimmt auch schon über seine früheren vorlieben, oder?(die fotos sind jedenfalls sehr herzig)
    ich hab die week-collection diese woche total verpasst...schade;)
    dann entschleunige ich jetzt eben auch;))))
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  20. Oh, welch wundervolle Sammlung…die mit Spock ist mein Favoriet *grins*…, aber auch die anderen…ach, ja….ich müsste hier jetzt schon sehr kramen…und zum Teil liegen die "wertvollsten" auch gut verstaut in der Heimat :O)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  21. meine sammlung ist von der schwiemu. in gewissen dingen hatte sie horttriebe. es gibt noch andere sammlungen auf dem vorboden. mal sehen. zur zeit habe ich hier unten keinen platz zum runterholen.

    brief. und der klaut auch postkarten? oder nur geschlossene briefe? also klaut der nur, wo er meint, geld sei drin? oder wertsachen?

    die mäuse tanzen auf dem tisch. katze liegt völlig erschöpft unterm tisch. mit gesicht nach unten.

    guten abend dir . t

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es geht immer um Geld oder Wertsachen. Postkarten sind für Postdiebe uninteressant, Briefe die banal geschäftlich, behördlich oder werblich aussehen auch. Nur aufwändige persönliche Post, alles was davon dicker ist, alles was nach Geburtstagspost, Trauerpost, Kommunionspost, Weihnachtspost, Osterpost aussieht ist interessant, weil da Geld drin sein könnte... ätzend. Die Polizei sagt, das kommt in Deutschland tausendfach vor - dass es bei mir zum ersten Mal vorkommt, war schlicht Glück.

      Löschen
  22. Wunderbare Postkarten. Ich sammele seit Jahrzehnten ebenfalls welche - hauptsächlich Kunstpostkarten, doch mein Vorrat schwindet immer dann, wenn ich mal wieder dringend eine schöne Karte zum Verschicken benötige.
    Hab' Dir übrigens soeben eine E-Mail geschickt...

    Ganz liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Sammlung. Die kann man immer wieder anschauen. Ich habe so einen Bilderrahmen, da müssen auch immer coole Postkarten rein. Es gibt immer wieder so tolle zu kaufen, daran kann ich nicht vorbeigehen. Bin jetzt regelmäßig bei Dir als Leserin!
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  24. Wie groß ist eigentlich deine Wohnung? Bin immer wieder ganz erstaunt, was du so alles sammelst. Den Shop von Swig habe ich mir gleich in meine Dawanda-Liste gepackt. Das sind ja traumhafte Karten! Welche nehme ich nur?

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huppala! Ich meinte natürlich Martina Hoffmann. Ist schon spät. Zeit fürs Bett...

      LG, Kirstin

      Löschen
  25. jetzt komme ich endlich dazu...wunderbare Sammlung hast du da...die muss ich mir gelich nochmal anschauen...so schön, meine Liebe...ist immer ganz wunderbar, wenn du mitsammelst...und die Bilder von eurem kleinen "Postmann" zuckersüss...wie niedlich...ja, ja, die Zeit vergeht...schön ist es immer mit dir...merci und habe ein wunderbares Wochenende mit deinen Lieben...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!