Donnerstag, 14. Juni 2012

Being yourself is always a good idea.

Unsere große Kissenfamilie auf dem Sofa hat erneut Zuwachs bekommen.
Zu Wal, Fisch und Pulloverkissen gesellt sich jetzt noch mein Lieblingstext...
Our large pillow-family has again been expanded. Whale, fish and sweater pillow are now joined by my favorite words...


Den Satz kennt Ihr ja schon von > dort und ich habe Euch damals auch erzählt, warum er für mich eine so große Bedeutung hat. Deshalb wollte ich ihn jetzt auch nochmal auf einem Kissen verewigen. Die eigentliche Idee war, es per Transfer auf den Stoff zu übertragen, aber mein Ergebnis war mau und verschwommen, weshalb ich beschlossen habe, es einfach nachzusticken. Natürlich könnte ich jetzt auch sagen, das war von Anfang an so geplant...aber das Ergebnis gefällt mir gestickt noch deutlich besser, also war der Fehlversuch auch zu etwas gut. Er lieferte die genaue Vorlage für die Buchstaben. :-)



So hab ich´s gemacht:

Die Textvorlage spiegelverkehrt auf einem Laserdrucker ausdrucken oder eine Fotokopie davon anfertigen lassen, falls es mit dem Tintenstrahldrucker ausgedruckt wurde //  Mit der Textseite auf dem Stoff befestigen (Maskingtape funktioniert super dafür) und von der Rückseite mit Aceton fest abreiben. Wenn der Lappen zu nass ist, dann verschwimmt die Frabe wolkig, also besser fester reiben mit weniger Flüssigkeit // Papier entfernen, Stoff auf den Stickrahmen spannen und die Buchstaben mit Stickgarn im einfachen Steppstich nachsticken.// Motiv in Kissengröße ausschneiden, Rückteil dazu und ein Kissen daraus nähen. Ich hab mich dieses Mal am Reißverschluß probiert, ein Hotelverschluß tut es aber auch.

Eventuell will ich das Kissen noch grau einfärben, mal sehen...

Schwarz auf weiß steht es da geschrieben auf unserem Sofa in schwarz gegen, mit und bis weiß. Alles dazwischen, denn unser Leben ist nicht nur schwarz-weiß... 

Mehr Schwarz-Weiß-Malerei wird heute > hier gesammelt.
Kissen nähen, Kissen besticken, Kissen sticken, Fischkissen, Walkissen, Pulloverkissen, Sofa, being yourself is always a good idea

Kommentare:

  1. Das ist aber schön geworden, würde auch zu Luzia Pimpinellas Thema black vs white heute ganz gut passen :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Das paast aber toll in die Reihe Deiner Kissenkostbarkeiten! Und so akkurat gearbeitet, Kompliment! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Der perfekte Rahmen für den tollen Spruch! Ich finde auch, gestickt sieht es besonders schön aus! Würds wahrscheinlich so lassen und nicht mehr einfärben...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Einfärben erst, wenn sich die ersten Flecken hartnäckig halten... ich finde es so wunderbar! Der Transfer auf Stoff hat bei mir auch nicht zufriedenstellend funktioniert - ich habe allerdings die Variante mit Lavendelöl probiert. Der Duft jedenfalls war wunderbar betörend... Mit Aceton gab's da bestimmt weniger Urlaubsfeeling ;-) Herzliche Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  5. toll ... ich habe auch grad den anderen post zu deinem zitat nachgelesen. ich habe ein ganz ähnliches motto, auch selbst formuliert: "sein, was du bist - tun, was du kannst. nicht mehr - nicht weniger."
    deinen satz würde ich mir gern für mich mitnehmen, als ergänzung quasi und ihn vielleicht ganz für mich selbst auch mal gestalten ...

    liebe grüße,
    tabea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,

    das finde ich auch. Der Spruch ist passend und die Umsetzung gefällt mir. Was meinst Du, warum das mit der Transferfolie nicht so gelungen ist?

    Hab´ einen schönen Tag

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. So ein wunderbarer Spruch - und das Gestickte gefällt mir auch ganz doll!♡Anette

    AntwortenLöschen
  8. Schöner scheitern, nicht wahr :)! Wirklich sehr gelungen...

    AntwortenLöschen
  9. Oh, den Spruch mag ich sehr, sehr gerne :-)
    Das ist nochmal ein bisschen genauer als meine Art, Stickvorlagen auf den Stoff zu übertragen. Gute Idee!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja witzig - genau DEN Spruch habe ich vorgestern auf eine neue Tasche genäht ... der Spruch ist einfach perfekt!!
    Die gestickten Buchstaben gefallen mir sogar noch besser als die gedruckten ... ansonsten kann man auch stempeln (vorausgestezt man hat so große Stempel...hm)

    AntwortenLöschen
  11. das Kissen ist wunderschön geworden und der Spruch ist klasse! =)

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  12. ein wundertolles kissen und ein grossartiger satz!
    so wahr...so tief!
    ich hab eben den alten post dazu gelesen und bin ergriffen.
    so recht hast du...es ist nicht immer leicht zu sein wie man ist...es bedeutet mut und selbstliebe...und oh so oft eckt man an...aber es ist immer...immer die beste idee...es bedeutet zu leben...selbst zu sein!
    wunderbar!
    ich wünsche dir von herzen, dass du immer du selbst sein kannst!!!

    ich wünsche dir einen grandiosen tag!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  13. Ganz toll, den Spruch nun auch auf's Sofakissen zu übertragen. Das ist echt toll geworden.
    Das Läuseproblem bei der Kapuzinerkresse löse ich, indem ich je nach Anzahl der Kapuzinerkressepflanzen ein oder zwei Studentenblumen dazwischen pflanze. Das klappt super, und ich habe seither keine Läuse mehr. ;)
    Liebe Gruß allesistgut :D

    AntwortenLöschen
  14. Toller Spruch ! Gut zu wissen das man Laserdruck mit Aceton übertragen kann.....
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    wie wunderschön es geworden ist.
    Und toll zu sehen, wie Deine Kissensammlung wächst und alles so wunderbar miteinander harmoniert.
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Tag.
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe es wie Du Sachen machst ... das mag ich sehr ... es berührt mein Herz ...
    aus Frankfurt liebe Grüsse von Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Katja, zu Deiner Kissenfrage: ... das Kissen habe ich selbstgenäht ... ein AmyButlerStoff und auf der anderen Seite französisches Leinen wie der Rest der Bettwäsche ...
      :-)

      Löschen
  17. Soll ich dir was sagen liebe Katja? Ich finde die gestickte Variante viel, viel besser, selbst wenn die andere vollkommen geklappt hätte!
    Damit kommt es nämlich richtig weg von der Eindimesionalität, über die du bei mir geschrieben hattest und geht hin zu einem Objekt mit und für Fingerspitzengefühl. Es bekommt viel mehr Leben dadurch, weil je nach Lichteinfall die vielfältigsten Nuancen von Grau dazukommen!

    Ganz wunderbar!

    Was mich an meine maschinen-Hand-gestickten Bilder erinnert, die ich mal wieder weitermachen sollte. Danke!

    Hab einen schönen Tag & einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Idee. Am Stickgarn wirds bei mir nicht scheitern ;) Da ich ja für die Handschrift bin, tippe ich auf jeden Fall auf die Stickerei! Duktus ist gut.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  19. Ein toller Spruch und eine sehr schöne Umsetzung.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  20. Einfach schön hast du das hingekriegt... wie bei allem, was du uns auf deinem spannenden Blog zeigst. Hier schau ich immer wieder gerne vorbei und lasse mich inspieren. Liebe Grüsse
    Nicole
    P.S. Mein Detektiv-Kindergeburtstag hat bei sintflutartigen Regenfällen stattgefunden, was den Spürnasen die Freude aber nicht verderben konnte:-) Wir hatten einen supertollen Nachmittag!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,

    das Kissen ist perfekt, sowohl optisch als auch im übertragenen Sinn!
    Noch eine Frage: Hast Du meine Mail von gestern erhalten? Falls nein, laß es mich bitte wissen, dann sende ich sie einfach nochmal.
    Lieben Gruß
    Isa

    AntwortenLöschen
  22. Gefällt mir sehr - wenn es auch eine gewisse Arbeit macht.

    Habe mal T-Shirts mit den Namen der Kinder bestickt (in Schreibschrift allerdings). Hat ewig gedauert, aber sah echt toll aus.

    Vielleicht komme ich demnächst mal wieder zu so was?

    LG von eva...

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,
    ich habe Deinen Post schon heute morgen gelesen und fand ihn wunderbar. Dann habe ich nach schlauen Worten für einen Kommentar gesucht und keine gefunden, weil Du schon alles sagtest (im Link von damals...). Jetzt ist er mir aber den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gegangen... Ich sage nun einfach danke dafür! Ist leichter gesagt, als getan...
    ...und in grau könnte ich mir das Kissen auch ganz toll vorstellen! Zieht es denn in den Shop?! :)
    LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  24. einfach super und der text ist wirklich klasse und jetzt geh ich mal lesen warum er für dich so wichtig ist...hm eingentlich sollte er für jeden wichtig sein;)

    AntwortenLöschen
  25. Einfach JA! Das ist großartig!!
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  26. nun kannst du dich abends vertrauensvoll in dein motto kuscheln - das find ich genial. und, dass gestickt besser aussieht, war doch eigentlich klar oder?
    herzlichst - einen kuscheligen abend wünschend- birgit

    AntwortenLöschen
  27. ich hab den transferdruck mit lavendelöl (war in einer "handmade") in der schule ausprobiert. und es hat erst mit dem dritten kopierer funktioniert - beim ältesten modell;) drucker und neuer kopierer brachten kein ergebnis. vielleicht lags bei dir auch daran?
    lg birgit

    AntwortenLöschen
  28. toll - gestickt finde ich es genial! lg, mano

    AntwortenLöschen
  29. Ach bitte, reden wir nicht über TRANSFERFOLIE (!$hgrr%$?asdg))(&§grpf"%I) :-) Deine Kissen ist SPITZE!

    AntwortenLöschen
  30. das sieht wirklich sehr schön aus, gut eingereiht! ich bin beeindruckt von deiner stickpräzision. du scheinst sehr gedultig zu sein

    AntwortenLöschen
  31. Langes Fädchen, aber kein faules Mädchen. Das Kissen sieht toll aus.
    Ja da STil bild ist von mir. Ich mach mal ein Foto für Dich davon.
    Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  32. Gefällt mir ausgezeichnet! Eh wie immer! Ich finde ja übrigens trotzdem, dass du Superkräfte hast ;) Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  33. Alles im Ofen...ein Essen für Faule :) ich habe nämlich leider keine Superkräfte ;) Lg!

    AntwortenLöschen
  34. Super Idee, gefällt mir total. Der Spruch - perfekt :-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  35. Tolle Idee und schön umgesetzt.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!