Montag, 21. Mai 2012

Wonnemonatssonntagsfreude

Was für ein Wochenende! Vielleicht kommt es ja nur mir so fantastisch vor, nachem ich die letzten Wochenenden entweder arbeiten mußte, oder das Wetter einfach schrecklich war - oder beides. Mein Wochenende war auf jeden Fall genau so wie es sein soll. Sonne, Flohmarkt, Radeln, Minigolf, Baden, Biergarten, Blumen pflücken.
Kann man bei schönem Wetter am Sonntag  nicht herrliche Sachen machen?

Zum Beispiel... auf dem Flohmarkt ganz viel Sachen bestaunen, anfassen und mit nach Hause nehmen. Darunter ein großer Gärballon, eine Tasche, eine Weinkiste, unseren sechsten Globus, zwei wunderschöne alte Heilpflanzenbücher, historische Zeichendreiecke mit Geschichte (ein andermal mehr davon...), Schüsselchen, Pinsel, Quartetts aus den Siebzigern, neue alte Fahrradsatteltaschen, eine Rauchglasvase und ein B3 Wassily. Insgesamt hab ich 12 Euro ausgegeben für alle Schätze - so macht Flohmarkt Spaß.

Zum Beispiel...  die neuen alten Satteltaschen auf die noch ältere Gazelle schnüren, füllen und losradeln durch den Wiesengrund, unter alten Bäumen mit jungem Laub entlang, durch Alleen und in den Stadtpark.

Zum Beispiel...  einen Minigolfschläger schwingen und kläglich gegen einen Siebenjährigen verlieren. Mitfreuen, dass er darüber so glücklich ist.

Zum Beispiel...  nochmal den Lenker festhalten, ein Stück weiterradeln und die Füsse in den Fluß hängen, die Kinder beim Schwimmen beobachten, eine Steckerlschnitz-Schnittwunde fachmännisch verbinden und einen Apfel essen. Meine Bisse sind eindeutig größer als die eines Biebers und Spitzwegerich ist ein hervorragender Blutstiller.

Zum Beispiel...  Richtung Heimat radeln und dabei einen Schwenk in den Biergarten machen, auf ein Radler und "Stadtwurschd mid Musigg". So macht man in Franken Brotzeit. Hände kann man wunderbar zum Essen gebrauchen. Ist Essen nicht überhaupt eine herrliche Beschäftigung?

Zum Beispiel...  kurz vor zu Hause noch einen Blumenstrauß pflücken und in den neuen Satteltaschen verstauen. Hatte ich schon erwähnt, wie schön ich meine neuen Satteltaschen finde?

Zum Beispiel...  den mitgebrachten Blumenstrauß aus wilden Möhren und Skabiosen in die Vase stellen und sich mächtig daran freuen. O.K., zum Freuen braucht man nicht die Hände, aber ab und zu darf man sein Herz ja auch benutzen. Zumindest sonntags. :-)
Mein Sonntag war genau so, wie ich mir einen Mai-Sonntag vorstelle.  
"Oh it's such a perfect day..."... mein Ohrwurm am Sonntag. Danke, Lou.
Und Eurer?

Sieben Sachen nach einer Idee von Frau Liebe.

Kommentare:

  1. So wunderbar geschrieben Dein Post! Deine Zufriedenheit, Wertschätzung und Freude an den Dingen und Aktivitäten kommt total schön rüber! Sehr inspirierend so ein schöner 'Sommer'Sonntag. Mein Wochenende war auch wunderschön - jetzt wünsch' ich uns allen eine gute Woche! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    danke für den zauberhaften Einblick und die wunderbaren Bilder. Sei lieb gegrüßt von Nina und hab eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    das sieht wirklich nach einem rundum gelungenen Sonnensonntag aus!

    Deine Fahrradtaschen sind der Hammer und ich bin ziemlich neidisch, ob des Preises, den du insgesamt gezahlt hast. Dafür würde ich hier mindestens das Doppelte hinlegen, wenn nicht noch mehr!

    Hab eine ebenso frohe Sonnenwoche!

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja, unser Sonntag war auch wieder schön und die Satteltaschen finde ich auch toll. Ich habe bei unserem Flohmarktbesuch eigentlich Ausschau nach einem Fahrradkorb gehalten, bin aber leider nicht fündig geworden. Die Taschen hätte ich aber auch genommen :0)
    Eine schöne Woche
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    da hüpft mein Herz vor Freude, wenn ich lese, wie schön Dein Sonntag war ! Hast Du gemacht !! Das liest sich rundum stimmig und die Eindrücke, die Du uns mitgebracht hast, sind sehr schön und natürlich. Ich beneide Dich um die Scabiosen, die blühen hier noch längst nicht.
    Mach weiter so in dieser Woche und sei herzlich gegrüßt von
    Joona

    AntwortenLöschen
  6. liebe katja,
    was für einen herrlicher tag du gehabt hast! ich freue mich mit dir und über deine neuesten schätze...also, die satteltasche ist wirklich großartig! es muss ja nicht immer ein korb sein ;-), stimmt`s?
    ich wünsche dir, dass deine woche so schön weiter geht, wie das wochenende aufgehört hat und sende dir herzliche grüße aus dem alten weg,

    lisanne

    AntwortenLöschen
  7. toll eindrücke von einem herrlichen tag! und so schöne flohmarktschätze hast du da ergattert! toll! unser wochende hat auch das prädikat herrlich verdient! dir einen guten start in die woche, lg nana

    AntwortenLöschen
  8. Ja hallo, wie schön! Freut mich sehr, dass dein Wochenende so vielseitig und schön war. Ach, Flormarkt ... toll. Echt gute Sachen hast du gefunden. Besonders schön natürlich die Kräuterbücher. Ich habe auch 7 Sachen aussortiert ... klingt jetzt wie Sperrmüll. Ähm, die Qual der Wahl vom Wochenende 7 aus 77 x 77 Fotos auszuwählen ;)

    Nen sonnigen Wochenstart und bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abfallprodukte ...

      Ich wollte Löwenzahnblütensirup machen, aber die Brühe roch nach nichts und schmeckte nach nichts, war nur gelb ... da habe ich mir gedacht, Zuckerwasser muss ich nicht unbedingt so kompliziert herstellen :) und habe es weggekippt ... aber als ich diesen Blütenbrei aus dem Abseihtuch nahm ... dachte ich mir, ist ja fast wie Papierbrei und habe es platt gedrückt in eine Herzchenkeksform.

      Dann sollte es wenigstens Tannenspitzensirup werden ... nach dem Abseihen sahen die Tannenspitzen so schön kugelig aus ... naja, kann auch nicht wegschmeißen ;)

      LG.T

      Löschen
  9. Das sieht nach einem besonders schönem Sonntag aus. Sehr abwechslungsreich und inspirierend. Die Flohmarktfunde sind super! Ich war schon ewig nicht mehr auf einem. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Oh Du hattest wirklich einen wundervollen Sonntag...und wieder so schön eingefangen...toll...die Flohmarktschätzchen sind natürlich der Hammer...und heute schick ich eine kleine Post an Dich raus... ;-)))))))

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, so sieht ein perfekter Sonntag aus!! Bei gutem Wetter macht alles doppelt so viel Spaß und ich habe jetzt Lust auf eine Runde Minigolf!

    Liebe Grüße in eine ebenso schöne Woche :)

    AntwortenLöschen
  12. Oooch, das Herz darf man immer benutzen, in Verbindung mit dem Verstand sowieso. Dafür haben wir ja beides bekommen. Und danke für die schöne Kräuterwoche! Heute habe ich dein Fisch Tutorial gepostet, einfach, weil ich es so toll finde! Viel Glück weiterhin beim Voting!!! Bei den tollen Ideen!

    AntwortenLöschen
  13. So viele wunderschöne Bilder, sieht nach einem tollen Wochenende aus! Deine Flohmarktfunde sind ganz nach meinem Geschmack, die Zeichendreiecke gefallen mir besonders, aber auch die Heilpflanzenbücher sind schön. Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  14. Klingt auch nach einem tollen Tag :)! Die Pflanzenbücher vom Flohmarkt finde ich toll. Und Minigolf...

    AntwortenLöschen
  15. Oh mein Gott, wie perfekt ist das denn? Und ich muss sagen, auf den Wassily bin ich schwerst neidisch! Aber eigentlich weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll mit bewundern, ist alles wieder so schön fotografiert und beschrieben...
    Nach so einem perfekten Tag kann der Start in die Woche ja nur gut werden!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Dani

    AntwortenLöschen
  16. Wer muss denn hier bitte anbauen? hmmm? na? na? ... liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, das schaut perfekt aus. Sehr, sehr schön!

    AntwortenLöschen
  18. so ein satter ausflug - in jeder denkbaren weise...wunderbar und freut mich für dich!
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  19. alles nur einfach raumfee-wunderbar! die flohmarktfunde sind der hammer, radtaschen und stühlchen wahnsinn, pflanzenbücher und dreiecke fantastisch, der preis schier unglaublich!
    wir hatten es auch schön, eine elbe-radtour mit herrlichen blicken, störchen und bootchen-fahrt. fotos folgen noch.
    dir weiter so schöne (sonn)tage und ganz liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  20. Sieht nach einem wunderschönen Tag aus!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, wir hatten auch ein schönes Wochenende. Ich war an Samstag mit einer Freundin auf dem Flohmarkt zum Stöbern und habe auch einige schöne Dinge gekauft. Es war einfach perfekt!

    Ganz liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. da würde ich jetzt sofort nochmal mitfahren...bei so tollen alten Satteltaschen...wahrscheinlich nicht nur einmal...ganz zauberhafte Bilder und Worte dazu...der Traum-Maisonntag...ja, bei dir mit Garantie...wünsch dir, das deine Woche auch ein paar kleine "Freu"-Momente für dich übrig hat...allerliebste Grüsse in den Montag...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  23. Du hast ja ein wunderschönes Wochenende gehabt! Deine Flohmarkt-Ausbeute kann sich auch sehen lassen... und die Bilder sind ein Genuss! Möchte man am liebsten reinspringen... :)

    AntwortenLöschen
  24. Also den Stuhl, die Zeichendreiecke und die Bücher hätte ich auf jeden Fall auch genommen! Die Radelbilder sind wunderschön, und auch die übrigen - bis auf eins: Die Stadtwurschd. Bääh. Tut mir leid. Damit könntest Du mich nicht ködern ;-)

    Einen schönen Abend und eine gute Woche wünscht Dir
    Mond

    AntwortenLöschen
  25. Meine Mutter ist vor den Fischen nach Basel gekommen, leider. Jetzt werde ich sie wohl erst am 4. Juni gekommen. Ich sag dir Bescheid, wenn sie da sind.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  26. wenn man deine bilder betrachtet hat man das gefühl man war dabei. und die schöne natur bei euch...dieser blumenstrauß..der fluß...ein traum. liebe grüße

    AntwortenLöschen
  27. Hach, wie schön. Deine Flohmarktfunde sind der Knüller... Dir noch viel mehr sonnige Sonntagsfreuden. Viele Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja, wenn ich nicht selbst so einen schönen Sonntag gehabt hätte, würde ich mir wünschen, ihn mit Euch verbracht zu haben. Alles sieht so wunderbar aus! "Die Apotheke auf der Wiese" – grossartig :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!