Samstag, 12. Mai 2012

In heaven No 19

Für mich ist "blauer Himmel" nur die absolute Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe. Wer bei der Himmels-Sammlung  > hier mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Wo war für Euch diese Woche der Himmel?


Heute gibt es ausnahmsweise keinen aktuellen Himmel, sondern die brennende Frankfurter Skyline vor zehn Jahren, an einem Frühsommerabend im Mai...

Today, there is exceptionally no current sky, but the burning skyline of Frankfurt, ten years ago at a warm May-Evening...



An genau diesen Himmel mußte ich nämlich denken, als ich das fotografiert habe, was es im nächsten Post zu sehen gibt. You will see... 

At precisely this heaven I had to think, when I took pictures of what there will by in the next post. You will see...

For me, "blue sky" is only the absolute minimal version, facing the beautiful and fascinating drama the sky in conjunction with our sun and clouds is able. Therefore I will show here every thursday one (or more) sky pictures I've captured the week before.
Anyone willing to participate at the heaven-collection is welcome. Simply leave a comment with a link to your images, so that I can satisfy my curiosity about where the sky is for you ...

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, der Himmel brennt... und ich bin neugierig auf die Brücke zum nächsten Post. Dir ein schönes Wochenende! Herzlich, Marja

    Hiermit könnte ja notfalls gelöscht werden:

    http://spielpause.blogspot.de/2012/05/in-heaven-himmel-und-gaste.html

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja, es macht mir wirklich richtig Spaß, die ganze Woche auf den Himmel zu achten, ob sich nicht tolle Bilder für Deine Rubrik bieten. Und dann Samstags immer die ganzen tollen Bilder von allen anzusehen. Schönheit pur! :-)
    Liebe Grüße
    Nadja

    http://bhandruidh.wordpress.com/2012/05/12/auch-grauer-himmel-sieht-schon-aus/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    dass nenn ich mal eine Himmeldramatik pur, wodurch selbst so ätzende Skylines wie die von Frankfurt in ein völlig neues Licht rücken.

    Ich hatte diese Woche das Glück, ganz wunderbare Ansammlungen feiner Wassertröpfchen geschenkt zu bekommen.

    Hab ein wundervolles Wochenende und ich bin gespannt, welche Wildblumenverarbeitung dich an die brennende Skyline von Frankfurt erinnert. :-)

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Katja,
    die Havelmännchen haben auch einen himmlischen Rückblick, ist aber erst ein paar Wochen zurück, aus dem Osterurlaub auf Usedom als Beitrag beizusteuern!
    http://havelmaennchenswerkstatt.blogspot.de/2012/05/ostsee-fischers-fritz-am-freitag.html
    Dein Himmel/Wasser-Panorama ist klasse!

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen himmelsfee,
    da hast du wieder mit farben gezaubert - beeindruckend!
    http://zickimicki.blogspot.de/2012/05/12-von-12.html
    samstagregengrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  6. hey liebe raumfee
    sehr schöne himmelsbilder! ich hab es nun auch geschafft :-) hab einige auf meiner seite reingestellt :-)freuu freuu
    fräulein gerle wünscht ein schööönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. da bin ich ja mal gespannt! aber der ist ja auch schön, der himmel!

    ein schönes wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Himmelsfotos! Ich fotografiere auch immer den Himmel, aber meistens kommt auch das nicht so raus, wie ich es mir gedacht habe.

    Das Suppenfoto ist übrigens schon nachträglich aufgehellt - ich hatte erst noch heller, aber dann sah das grün so künstlich aus, dass ich es lieber rückgängig gemacht habe.
    Ich hab auch vor einigen Jahren eine Reportage über einen Foodstylisten gesehen (leider kann ich mich nicht an den Namen erinnern) und da war dann teilweise was ganz anderes auf dem Foto als im Rezept. Ich glaube, das war aber für Werbung und nicht für ne Zeitschrift... Ich werde einfach weiter üben... Bei Essen und Himmel! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,

    nachdem ich letzte Woche nicht mitmachen konnte bin ich heute wieder dabei:

    http://nanneschaos.blogspot.de/2012/05/in-heaven-muttertagshimmel.html

    Die Frankfurter Skyline wirkt auf deinem Bild grandios. Ganz anders als der Anblick den wir immer hatten wenn wir nach Frankfurt gefahren sind. Einen wunderbaren Moment hast du erwischt.

    Liebe Grüße
    Nanne

    AntwortenLöschen
  10. danke, dass du deinen schönen himmel mit *ein stück himmel* teilst :)
    http://tinaspicstory.blogspot.de/2012/05/ein-stuck-himmel-20.html
    hab´ dir auch einen himmel mitgebracht:
    http://tinaspicstory.blogspot.de/2012/05/impressionen.html

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!