Sonntag, 27. Mai 2012

Gelb, gelb, gelb, sind alle meine...

Nein, das nicht. Aber gestern versammelte sich eine farblich sehr einheitliche Runde auf dem Tisch. Monochromes Obst an Blumen und Töpferware. Oder so.



Schale von Pottery Barn, Krug und Vasen vom Flohmarkt, Blumen aus meinem Garten.
Gelb & Blaugrün. Eine farbliche Samstagvormittags-Hommage an Tabea.
Gelb, Gelb, Gelb, Töpfern, Blaugrün, Krug, Obstschale, Kanne, Aprikosen, Bananen

Kommentare:

  1. bei diesen fotos geht einem ja das herz auf - und die sonne ist auch schon da!
    dir noch schöne pfingsttage und viele grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist Sonne pur! Tolles Arrangement!

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    bei diesen Farben kann ja nichts mehr schiefgehen. Sonne satt in der Schale, da geht mir das Herz auf. Herrlich !!!
    Ich wünsche Dir ein sonniges Pfingstfest im Drinnen und Draußen und sende Dir ganz ganz liebe Grüße
    Joona

    AntwortenLöschen
  4. wunderwunderwunderwundervolltoll...apropos gelb, hast Du keine Post von mir bekommen? hm...
    Liebe Grüße Du Fee...:-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    ich finde es immer wieder klasse, welche Wirkung Farben haben können.
    Gelb ist so gar nicht meins, wie wir ja schon mal festgestellt haben (man erinnere sich an robotis Gelbes, bei dem ich Geld ablehnte :-)). Aber wenn ich deine Chromaticas in der Obstschale sehe, werd ich am trübesten Tag wieder fröhlich (und schon kommt die Sonne wieder raus!). Einfach herrlich!

    Deine Flohmarktschätze sind auch wieder ganz wundervoll!

    Einen schönen Pfingssonntag wünscht

    Katja

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön geworden - und gelb ist eine wundervolle Farbe!

    Schöne Pfingsten wünsche ich dir!
    Klara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    Deine Deko schaut toll sommerlich aus, gefällt mir sehr. Gelb ging viele Jahre bei mir gar nicht, aber in Verbindung mit erdigen Farben, grau, schwarz und weiss finde ich es mittlerweile richtig schön. Ich wünsche Dir ein herrlich langes Pfingstwochenende, liebste Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  8. Ach, nun habe ich gegrübelt, warum ich heute schon so einige Gäste von den Seiten einer gewissen Raumfee hatte. Nuweißichs :) Das muntert mich gerade auf! Ja gelb war schon als Kind meine Lieblingsfarbe, weshalb ich nur Zitroneneis essen konnte. Das ist zwar nicht gelb, aber ich war damals wohl schon recht konzeptionell und puristisch veranlagt. Ich dachte, die Zitrone ist gelb, da musst du an der Eistheke zu ihr halten!

    Dein Stillleben verfüht mich ja fast, es mal zu zeichnen. Tolle Farben. Die matten Obsthäute und die glänzende Keramik. Das sind Kontraste.

    Nachdem wir gestern den ganzen Tag gefeiert haben, können wir nun bis zum Pfingstkonzert in der Kirche etwas verschnaufen :) Bis dannen . dir auch einen guten Tag . Tabea

    AntwortenLöschen
  9. dein stilleben ist so herrlich sommerlich, liebe katja! gelb und blau sind für mich die sommerfarben schlechthin. und mit "allen kleidern", das find ich gar nicht so abwegig - ich könnte mir vorstellen, dass dir gelb ganz hervorragend steht!
    pfingstlichefrohsinnsgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  10. Toll, da geht die Sonne auf !
    Schöne Pfingsten,
    BunTine

    AntwortenLöschen
  11. gelb macht einfach gute laune. auch in obstform :) liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein wunderschönes Stilleben!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Fee der Räume,
    Deine Bilder mag ich immer sehr.
    Wunderbare Pfingsten für Euch von
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Och, da hab ich gar nicht geguckt...weil nie nie nie was tolles kommt...tse... :-) jetzt hab ich aber geguckt und auch schon geantwortet...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. wow wie schön! ich ich finde es keineswegs monochrom;)...wieviel Gelb-Schattierungen es gibt!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,

    das sind Bilder nach meinem Geschmack so Ton in Ton. Finde ich richtig toll und würde mich über mehr in anderen Farben freuen...

    Hab´schöne Pfingsten.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  17. Gelb liebe ich im Moment auch sehr.
    Wahnsinn, dass es bei euch schon so schöne Aprikosen gibt!

    AntwortenLöschen
  18. just beautiful such pictures!
    Lourdes

    AntwortenLöschen
  19. Stillleben mag und mach ich auch so gerne, Deine sind sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  20. Oh, welch' wundervolle Farben…so satt, so pur, ..einfach gut! Lustig, dass mir hierbei Gelb so gut gefällt,…eigentlich ist das nicht so meine Farbe.. ;O)

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön! Und du lebst ja wirklich gesund! Ich habe auch schon die ersten Marillen gekauft. Mal schauen wie sie hier schmecken! Ich hoffe, du hattest ein gutes Wochenende...es sieht auf alle Fälle danach aus! LG, Julia

    AntwortenLöschen
  22. tolle Farbkombination, das schreit regelrecht nach Sonne und blauem Himmel.

    AntwortenLöschen
  23. So, Pfingsten hat mich auch wieder "ausgespuckt" und freue mich sogleich über Deinen tollen gelben Beitrag. Die Fotos sind regelrecht atemberaubend und ich bin ganz hin und wech!
    Liebe Grüße allesistgut :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!