Sonntag, 6. Mai 2012

Auf den ersten warmen Regen

Auf den ersten warmen Regen
Lockt es Jung und Alt hinaus,
Auch die Lahmen, auch die Trägen
Kriechen aus dem Schneckenhaus.
                                                         (Karl Rudolf Hagenbach)



Funkien, Salomonsiegel und Schnirkelschnecke am Samstag.

Also statt Ausflug dem Regen lauschen, Funkien umtopfen, in der Küche werkeln und mich darüber freuen, dass ich meinen Tisch endlich wiederhabe, der wochenlang unter Zeichenplatte, Plänen und Papierbergen vergraben war.
Hallo Tisch, schön Dich wiederzusehen.
Hier schenk ich Dir ein Blümchen aus meinem Garten.

Krüge und Flasche vom Flohmarkt, Kissen von mir, Storchschnabel aus meinem Hofgarten, Melone vom Markt.

Habt einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. auch Dir einen schönen Sonntag, liebe Frühaufsteherin! Mein Küchenfensterstorchenschnabel steht fast im gleichen Fläschchen auf dem Kamin … liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. wundervolle grüne tropfenfotos. die blüten des salomonsiegels sehen aus wie von der allerschönsten orchidee!
    glückwunsch zum zurück eroberten tisch! soll ich dir übrigens akeleisamen sammeln (blau, pink rosa)? riesenfunkie lässt sich nicht teilen, höchstens mit spitzhacke...
    schönen erholsamen sonntag noch! mano

    AntwortenLöschen
  3. die fotos sind ganz toll! und melone, glasflache,storchenschnabel und pulloverkissen haben eine ganz bodenständig beruhigende wirkung auf mich. sehr sehr schön!
    sonntagherzlichst birgit
    ps. habe gestern nacht ganz in deinem sinne den himmel mit vollmond knipsen wollen - ist aber nicht so recht gelungen...

    AntwortenLöschen
  4. Ui, wieder so schöne fotos...wunderwunderschön und die collage gefällt mir auch so gut...ich wiederhole mich :-))))))) hab einen schönen sonntag!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    Regenlauschen ist wundervoll , wenn man sich dafür nur mal eine ruhige Minute nimmt. (Am liebsten mag ich es im Zelt.)
    Und deine Regentropfenbilder sind so schön - hab selbiges heute auch in der Kamera mit heim genommen - aber jetzt mach ich erst einmal Brennnesselsuppe, so fleißig wie wir gesammelt haben. Und der Rest der Verbrenner kommt zum Trocknen ans Fenster.
    Bis später!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder, liebe Katja. Dir und Euch auch einen schönen Sonntag. Nina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos und von deinem Tisch würde ich gerne mehr sehen!

    AntwortenLöschen
  8. Ich find den Garten besonders schön in der Früh, wenn alles noch voller Tau ist! Heut hab ich auch mal ein paar meiner Funkien geknipst!

    Liebste Grüsse, Daxi

    AntwortenLöschen
  9. Huch! Da komme ich von meinem kleinen Wochenendtrip wieder, schreibe einen Post mit meinen Regenbildern und drehe zum Abschluss des Tages noch schnell eine Blogrunde. Und dann sehe ich: du hattest ja auch Regentropfen fotografiert! Die sind aber auch zu schön!

    Liebe Grüße von Kirstin, die nur aus Versehen ein "Nachmacher" ist.

    AntwortenLöschen
  10. Regentropfen zuhören ist eins meiner liebsten Hobbys ;O)…vorallem mit einer schönen Tasse warmen Tee…und einem guten Buch ;O)…., aber auch zum Tischwiederbegrüsen bietet es sich anscheinend an ;o)…Schöne Bilder!
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Wassertropfen! Vielen Dank für die schönen Bilder. :)

      Löschen
  11. Tolle Serie. Ich bin begeistert!!! :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow das sind super tolle Makrobilder!
    Deine Kissen gefallen mir auch sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  13. tolle aufnahmen und eine sehr schöne collage :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!