Donnerstag, 26. April 2012

Flieder

Flieder

Nun weiß ich noch, 's ist Frühling wieder.
Ich sah es nicht vor so viel Nacht
und lange hatt' ich's nicht gedacht.
Nun merk' ich erst, schon blüht der Flieder.

Wie fand ich das Geheimnis wieder?
Man hatte mich darum gebracht.
Was hat die Welt aus uns gemacht!
Ich dreh' mich um, da blüht der Flieder.

Und danke Gott, er schuf mich wieder,
indem er wiederschuf die Pracht.
Sie anzuschauen aufgewacht,
so bleib' ich stehn. Noch blüht der Flieder.

(Karl Kraus, 1919)

Raumfee´s Esstisch im April. Fliedertisch.
Berauscht von Fliederduft. So riecht Liebe.

Raumfee's dining table in April. Lilac table.
Drunken with the scent of Lilac. That´s how love scents.

love is all around... andere Ansichten hier.

Kommentare:

  1. Ja, ich liebe Flieder auch sehr, werde nachher noch in den Garten gehen und ernten (bei den Nachbarn, aber niemandem verraten).
    Ich wünsche dir einen frühlingshaft duftenden sonnigen Tag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich kann ihn riechen, den Flieder. So ein satter und natürlicher Geruck - ich liebe ihn!

    Flieder blüht bei uns auf dem Balkon. Im letzten Jahr Ableger aus dem Boden gerupft, nie mit dem Überleben gerechnet und in diesem Jahr hoch erfreut über die Kraft dieses Baumes!

    In diesem Sinne blumige Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    wie schön, dass es bei Dir schon Flieder gibt. Eine schöne Farbe hast Du ausgesucht! Und dann noch das gestrickte Kissen im Hintergund, so eines möchte ich unbedingt stricken...

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  4. oh wie schön! bei uns ist vom flieder noch nix zu sehen - zumindest nicht im eigenen garten. aber auf den freu ich mich! :)
    LIEBE grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Als ich noch in Santa Barbara lebte - dort wächst kein Flieder - konnte man ihn dort für kurze Zeit im Frühling auf dem Markt kaufen; $10 für drei ganz kleine Zweiglein... Einmal pro Jahr hab'ich's mir jeweils gegönnt - zumal sie auch immer nur zwei Tage in der Vase gehalten haben... Aber für die zwei Tagen hatte ich dann mein Deutschlandfrühlingsduft im Haus.... LG

    AntwortenLöschen
  6. Zum Flieder eine kleine Anekdote. Als Studenten lebten wir in einer Kleinstadt, die nach der Unterführung am Bahnhof mit einer Kastanienbaumallee aufwartete. Eine Freundin kam zu Besuch, sie bestaunte die blühenden Bäume und seufzte aus: "Wie schön der Flieder dieses Jahr wieder blüht!"

    Ich habe auch gerade weißen und lila Flieder in der Wohnzimmervase - und immer immer immer muss ich an die Kastanienbäume in Neustadt an der Weinstraße denken...:-)

    Allerliebste Grüße an dich von Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das ist ja wirklich herrlich! :-)

      Löschen
  7. wie schöööön ... ich liebe flieder sehr, blüht er bei dir schon?
    meiner knospet und ich freue mich schon auf den anblick und duft ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Flieder blüht bei mir im Topf im Hof - es ist allerdings ein frühe, einfache Sorte. Der Edelflieder geht gerade erst auf...

      Löschen
  8. Zu toll dein Flieder.
    Ich liebe diese zarten,pastellfarbenen Blüten sehr.
    Muss meine Mutter unbedingt überreden,dass sie mir von ihrem Flieder etwas abschneidet,der Duft ist einfach wunderbar.
    Dabei kommt man,trotz des anhaltenden blöden Wetters,wenigstens etwas in Flühlingsstimmung.
    lg und einen schönen tag
    christina

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich auch schon auf den Flieder, zumal mir nun auch endlich im eigenen Garten welchen haben. Die letzten Jahre bin ich beim spazieren gehen immer beim Nachbarn stehen geblieben und habe andächtig geschnuppert. Ich weiß nur noch nicht in welcher Farbe unser Flieder blüht, aber ich glaube weiß.
    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. flieder ist wunderbar und jung riecht er tatsächlich stark und verführerisch wie die liebe. ist er dann schon etwas abgestanden, lässt er eher an eilige trennung denken;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den duftenden Start in den Tag! Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  12. was für ein schönes gedicht. jetzt freue ich mich richtig darauf, dass mein flieder auf dem balkon auch bald blüht. liebe sonne mach mal hinne!

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön, stimmt...ich könnte mir auch mal ein paar Fliederzweige im Garten sammeln gehen, lila, weiß, flieder...

    LG vom KleinenLieschen ♥

    AntwortenLöschen
  14. Schön ! Leider habe ich selbst keinen im Garten und mein neuer Nachbar hat ihn leider im Herbst entfernt....aber ich könnte ja mal zum Blumenmarkt.....♥BunTine

    AntwortenLöschen
  15. Katja, das sieht wundervoll und aus und trotz Nase, die so gar nichts mehr riechen will, weiß ich, wie es wäre, wenn ... und das ist richtig lieblich!

    Einen ganz herzlichen Gruß,

    Katja

    PS: Danke für die Genesungswünsche, es hilft jetzt leider nur noch die harte Droge *seufz*

    AntwortenLöschen
  16. Unser Flieder blüht noch nicht, aber ich hoffe, wenn es jetzt wärmer wird, dass es dann bald soweit ist! Bei Fliederduft muss ich immer an den Heiratsantrag meines Mannes denken :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  17. toll, so eine "duftliebe"!

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön sind deine bilder!
    bei uns blüht er noch nicht, aber ich warte schon sehnsüchtig. denn unser busch steht direkt neben der terrasse und man wird regelrecht von seinem duft eingenebelt.
    ich hab eine ähnliche anekdote wie anja, die uns immer wieder freude bereitet: in cornwall blühen überall in den wäldern wunderbare große rhododendron. unser freund, der bei der fahrt dabei war, meinte ganz lakonisch: der flieder blüht hier aber schön!
    ganz liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  19. och da bin ich aber neidisch.
    Mein gerade gepflanzter Flieder braucht noch etwas Zeit, vielleicht blüht er in diesem Jahr gar nicht. Weiß aber auch gar nicht.
    Die Bilder sind toll.

    AntwortenLöschen
  20. Unser Fliederbaum hinterm Haus steht in voller Pracht. Morgen soll es plötzlich fast 30° heiß werden - da wird er sehr schnell verblühen. Danke für das schöne Gedicht.

    AntwortenLöschen
  21. völlig verrückt wird unsere Katze bei Flieder… hat mich schon einige Vasen gekostet. Liebe spätfreitägliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  22. Unser Flieder schlummert noch. Wir haben flieder Flieder, weißen Flieder und hellgelben FLieder. Bin schon gespannt.

    Also wie bekomme ich denn bei pinterst einen account? Ich finde nur den login-Knopf für Leute, die schon angemeldet sind. Und was meinen die mit „Request an Invite«? Klingt nach einer Einladung, nicht nach einer Anmeldung. Oder kann man nur pinteresten wenn man bei facebook oder twitter angemeldet ist? Ich bin zu alt für diese Welt.

    Ach ich dachte schon, du machst mal so richtig schön blau. Wünsche dir einen klaren Kopf für deine Arbeit. Danke für die Sonntagswünsche. Bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
  23. Huhu,

    ohhhh ich liebe Flieder, der Duft ist so herrlich. Schade nur das sich die Blüten drinnen nicht so lange halten. Aber schön sieht es auf jeden Fall aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  24. Der Flieder braucht hier noch ein kleines bischen, ... ich liebe ihn!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!