Montag, 30. April 2012

Felsfressende Baumriesen, blaue Monsterinsekten, geheimnisvolle Bäche und mystische Steinkreise.

All das und noch viel, viel mehr findet man im Glashäger Quellental bei Bad Doberan.
Erinnerung an eine herrliche Wanderung vor genau einem Jahr. Deutschland ist schön.







Kann mir jemand sagen, was das für ein Insekt ist? Es war ungefähr 4cm groß, schillernd blau und hatte es sehr eilig... leider konnte ich es in keinem Buch finden.
Edit: Dank der lieben Mandy weiß ich jetzt, dass es ein Violetter Ölkäfer ist. 
Danke auch an Anette für den Hinweis via Facebook. :-)

Das erste, was ich heute Morgen gesehen habe, als ich mein Schlafzimmerfenster geöffnet habe, war ein Storchenpaar, das direkt über unser Nachbarhaus segelte, Luftlinie keine 10 Meter von mir entfernt. Die entscheidende Sekunde.
Ein Herzhupfermoment zum Tagesanfang.
Was erhellt Euch heute den Tag?

Kommentare:

  1. Wow, tolle Bilder...nun, das 4 cm Monster ist mir nicht gerade sympathisch, aber falls ich einem begegne frag ich es mal wie es heißt;o)
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin einfach schon glücklich, wenn der erste Blick des Tages auf einen sonnigen Himmel fällt. Eine ganz tolle Wanderung hast du da offenbar gemacht, vor allem der Bach gefällt mir gut. Bei uns ist heute leider Arbeit angesagt, aber Töchterchen spielt mit ihrer Freundin im Garten und ich kann ihr glockenhelles Kinderlachen am Schreibtisch hören.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag mit viel Sonne,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Wie Dein Monster heisst kann ich Dir als Grossstädterin natürlich nicht sagen, bin aber von seiner Wespentaille beeindruckt… und erhellt hat mich heute früh, extra für meinen letzten freien Tag, die Sonne in einem makellosen Himmel, (am Wochenende war hier nämlich Sintflut… ) liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Mein Herzhupfer des Tages war heute früh, als nach 1,5 Std. der Totalstromausfall im Ort wieder behoben war! Schon verrückt, als nix mehr ging - selbst die elektrischen Jalousien mussten unten bleiben, sodass nicht mal Tageslicht rein konnte. Ich hab mich einfach nochmal hingelegt - und vorher ein Glas Wasser getrunken (für den Tee fehlte, na was?!?)...
    Dein Steinfresser gefallen mir besonders. Und dass Deutschland schön und abwechslungsreich ist, ist ganz meine Meinung! Hezrlich, Anja

    AntwortenLöschen
  5. ohja, deutschland ist schön - ich träume ja noch immer von einer reise durch die republik mit dem (nicht vorhandenen) vw-bus ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder! Und Störche vor dem Fenster ... meine Güte. Ins Ruhrgebiet verirrt sich manchmal ein Eichhörnchen.

    Ein blau-violetter Waldlaufkäfer vielleicht?

    (atemlose Stille)

    Nee, wußte ich auch nicht. Hab die Suchmaschine gefragt.

    Bestens, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, der kann es nicht sein. Kein Käferkopf. Bis zur Mitte sieht es aus wie eien riesige Ameise (aber blau?), aber das Hinterteil... strange.

      Löschen
  7. tagerhellend ist heute ganz wörtlich zu nehmen - denn hier gibt es sonne, sonne, sonne! und die tatsache, dass morgen schon wieder frei ist, macht den sonst so schnöden montag auch ganz nett. :)

    (das no-name-insekt find ich übrigens etwas gruselig. :) )

    AntwortenLöschen
  8. In der Natur ist es doch am schönsten!! Vor allem Wasser und Wald beeindruckt mich Landkind immer wieder.. Ich kann einfach nicht genug davon bekommen!

    AntwortenLöschen
  9. Jeden Morgen: der Blick auf meinen noch schlafenden Mann :-).

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  10. Hi Katja,

    könnte der violette Maiwurm bzw. violetter Ölkäfer sein. Kuck mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Violetter_%C3%96lk%C3%A4fer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du hast Ihn gefunden! Das ist er!

      Löschen
  11. Meinen Tag erhellt heute eindeutig das Wetter :-)
    Und die Voraussage, dass es morgen wieder so schön werden soll - morgen ist hier nämlich Kindergeburtstag. Und ich wäre schon froh, wenn wir die Meute überwiegend im Freien beschäftigen könnten.

    In Bamberg ist ja seit dieser Woche Landesgartenschau. Wirst Du Dir die ansehen? Da gibt es sicher auch eine Menge schöne Draußen-Bilder zu machen.

    LG von eva...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar. Im Rahmen eines Weiberausflugs im Juli.. das lasse ich mir doch nicht entgehen. :-)

      Löschen
  12. Liebe Raumfee,
    das sind ja superschöne Bilder, die du da mit uns teilst. Ich finde die Steinfressenden Riesenbäume ganz besonders toll!
    Liebe Grüsse
    Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  13. mich hat heute ein herrlicher, sonniger elm-spaziergang erfreut mit anschließendem tortenschlemmen im ausflugscafé - wie ein kleiner urlaub, nur direkt um die ecke!
    deine fotos sind wunderschön, besonders beeindruckend die felsfressenden baumriesen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  14. Ja! Das kann ich bestätigen, Deutschland ist schön!

    AntwortenLöschen
  15. Katja, wie köstlich ... ich habe Deinen Kommentar gelesen und schallend gelacht! Eine Heuliträne hängt mir immer noch im Auge :-)! Nein, tatsächlich weil er so zucker aussieht im Schlaf (und auch wenn er wach ist). Und: der "Ollen" habe ich mich entledigt-hihihihi.

    Herzlichste Lacher-Grüße zur Dir, you make my day,
    Steph

    AntwortenLöschen
  16. Bäume die Hindernisse verschlingen sollte es öfters geben :) So manch denkwürdiges Zäunchen und Häuschen könnte so verschwinden.

    LGubb.T

    AntwortenLöschen
  17. du machst einem aber verdammt lust auf urlaub, freiheit, natur ... nur muss ich noch ganz schön lange drauf warten. deutschland find ich auch sehr abwechslungsreich und schön - und- vor allem- alle sprechen deutsch;)
    herzlichste montaggrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  18. Das muss auch ein ganz besonderer Ort sein! Da würd ich gern mal sein. So viele schöne Ecken, wo ich noch nie gewesen bin. Zum Glück gibt's Seiten wie Deine :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Raumfee
    weil mir dein Blog so gut gefällt, habe ich Dir einen Award verliehen. Liebe Grüsse
    Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  20. Ich möchte auchin den Wald. Mal sehen, ob ich meinen Herzallerliebsten überreden kann...
    Mein erster Blick aus dem Schlafzimmerfenster fällt im Augenblick immer auf unsere Goldrobinie. Ich liebe diesen Baum! Und jetzt kann man Tag für Tag sehen, wie der frische Austrieb immer größer wird. Ich kann es kaum erwarten wieder darunter zu sitzen und in den goldenen Himmel aus Blättern zu schauen.

    Schönen 1.Mai!
    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde, dass Deutschland wirklich viel zu bieten hat. Es gibt so schöne Städte und Landschaften. Man kann gerade als Familie unwahrscheinlich viel erleben. Vielen Dank für die schönen Impressionen.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen 1.Mai und ganz viel Sonnenschein.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  22. hier oben kennt man das niedliche tierchen als maiwurm, passt also perfekt zum heutigen tag;)

    AntwortenLöschen
  23. Oh Mann, ICH WILL RAUS!!
    Im Moment schaffen wir es einfach nicht, richtig ausgiebig rauszugehen.
    Aaaargh.
    Naja. Muss ich mich mithilfe Deiner tollen Bilder "befriedigen"...
    (Klappt nur nicht so richtig........)
    ;)

    Ein ganz lieber Gruß!!

    AntwortenLöschen
  24. Ohja, Quellental, Quellental... Der dicke, fette Stein zwischen den Bäumen ist irre! Mich erhellt heute das schöne Sonnenwetter. :D

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!