Montag, 9. April 2012

Am Ostersonntag...

... zeige ich Euch, wie jeden Sonntag, sieben (oder siebzig) von den Sachen, für die ich heute meine Hände benutzt habe. Manchmal für fünf Minuten, manchmal für fünf Stunden. 
Handgemachtes vom Raumfee-Ostersonntag.  

At Easter Sunday I´ll show you seven  (or seventy) things, for which I have used my hands today.  Sometimes
for five minutes, sometimes for five hours. Handmades on the Raumfee-Easter-Sunday.  


2. Fünf Pfund Spargel geschält und aus den Schalen und dem Bruch die weltbeste Spargelcremesuppe gekocht und mit meinen selbstgezogenen Sprossen bestreut. Eigenlob, aber wahr...
2. Peeled five pound asparagus and cooked the world's best asparagus cream soup out of the skins and the fractions and sprinkled it with my home-grown sprouts. Self-praise, but the truth...

3. Eine Menge Kartoffeln geschält.
3. Peeled a lot of potatoes.

4. Ostersonntags-Mittagessen gekocht: Gratiniertes Zitronen-Thymian-Huhn mit viel Knoblauch, Spargel und Butterkartoffeln... Die Idee für das Huhn hat mir Anja mit einem Foto geliefert, allerdings habe ich es freihändig gekocht, weil ich das Rezept auf der Seite von Donna Hay nicht finden konnte. Hat geklappt.
4. Cooked the Easter Sunday lunch: gratinated lemon-thyme-chicken with lots of garlic, asparagus and buttered potatoes... The idea for the chicken provided Anja with a photo, but I cooked it freestyle, because I couldn´t find the recipe on the side of Donna Hay. Worked out perfectly.

5. Den Traum von Eis schlechthin gemacht, dem Rezept eine Menge Muh-Muhs beigefügt, es mit Keks und Schokosplittern serviert und gegessen... Sahnekaramell-Eiscreme. Oh my god. Heaven.
Das Grundrezept von Donna Hay habe ich auf dem wundervollen Blog von Jeanny entdeckt.
5. Made the absolute dream of an ice cream, added a lot of Muh-Muhs to the recipe , served it with a cookie and chocolate chips and eaten it up... Cream caramel ice cream. Oh my god. Heaven. I found the basic recipe of Donna Hay on the gorgeous blog of Jeanny.

6. Den Osterhasen gespielt, ziemlich viel Schokolade im Hofgarten versteckt und ein Ostergeschenk für mich gefunden...
6. Played the Easter bunny, hidden quite a lot of chocolate in the backyard garden and found an Easter gift for me...

7. Einen sonntagssüssen Freestyle-Käsekuchen gebacken und mit Erdbeeren dekoriert. Eine unschlagbare Kombination. 
7. Baked a sundaysweet freestyle-cheesecake and decorated with strawberries. An unbeatable combination.

Rezept:
300g zerbröselte Butterkekse & 80g Butter miteinander verkneten und auf dem Boden der Springform festdrücken. Den Rand mit Backpapier auskleiden.
1kg Magerquark, 250g Sahne, 120g Butter, 300g Zucker, 5 Eier, 1 EL Stärke, 2 TL Backpulver, 2 Päckchen Vanillepuddingpulver miteinander verrühren und auf den Boden gießen. Auf der untersten Schiene im Backofen bei 180°C 75 Minuten backen.

Recipe:
Knead 300g butter & 80g crumbled butter biscuits together and press firmly on the bottom of a round baking tin. Cover the boundary with baking parchment. 
Mix1kg lean cottage cheese, 250g cream, 120g butter, 300g sugar, 5 eggs, 1 tablespoon starch, 2 teaspoons baking powder, 2 packages of vanilla pudding and pour it on the biscuit ground. Bake on bottom rack of the oven at 180 ° C for 75 minutes.

Ein Feiertag bleibt noch - also noch ein bißchen genießen, bevor der Arbeitswahnsinn wieder zuschlägt...
Sieben Sachen nach einer Idee von Frau Liebe.
Das Sonntagssüß vom Ostersonntag sammelt das Fräulein Text.

Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    so wie das aussieht, hast Du den ganzen Tag in der Küche gestanden ... ich hoffe, Du hattest kleine Helferlein!!
    Phantastische Dinge hast Du gezaubert, bei Dir wäre ich gestern gerne Gast gewesen ... lach.
    K Ö S T L I C H ! ! ! ! ! !
    Liebe Grüße und für Dich heute °küchenfrei° wünscht
    Joona

    AntwortenLöschen
  2. Ich lade mich mal selbst bei dir zum Essen ein :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab hier gerade einen speichelsturtz! ;)
    der anfang des menues ist ja schon der hammer - aber der käsekuchen gibt mir den rest. my favourite! :))

    AntwortenLöschen
  4. oha, die muhmuh-idee merke ich mir. du machst immer so schönes katjafarbweltessen :) einen frohen o mo dir.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    ich bin gerade schwer gesättigt, weswegen ich jetzt keinen erghöhten Speichelfluss beim Anblick deines köstlichen Menüs habe. Aber es klingt alles sehr, sehr gut!

    Ganz besonders süß finde ich aber dein Ostergeschenk. Das ist wirklich liebreizend vom OsterHei-Künstler!

    Ich wünsche euch beiden einen gesegneten Ostermontag!

    Ganz herzlich - Katja

    AntwortenLöschen
  6. Lecker lecker lecker! Und das sieht alles auch noch so toll aus! Fohen Ostermontag wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmhhhhh... das schaut alles verführerisch aus!
    Habt einen feinen Ostermontag!
    Alles Liebe,
    Dania

    (ps: hab grade bei dir "nach"gelesen - genialer Freitagsfisch, so schöne, natürliche Osterdeko, Himmel wird extra kommentiert ;))

    AntwortenLöschen
  8. Oh mein Gott, da sieht schon wieder eines besser aus als das andere. Das Eis war sicher der Hammer!
    Heute ist dann wohl Fasten angesagt?
    Einen entspannten Tag und Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Sieht so aus als hättet Ihr ein bisschen gegessen gestern :)! Dafür sind Osterfeiertag ja da, ich mache das heute...

    AntwortenLöschen
  10. tolle Fotos...tolles Essen...hjamm...jamm...lekkkker...heute wird aber mal fein ausgeruht, gell? liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Bei dir sehen sogar die Kartoffelschalen stylish aus! :D

    AntwortenLöschen
  12. Lääääääcker!!! Und so schöne Fotos! Wirklich wunderwunderschön sieht das alles aus. Ich hoffe du geniesst den Tag heute noch, ohne Arbeit, und dafür vielleicht mit ein paar leckeren Resten von Gestern :-)
    Liebe Grüsse, Sabine

    ....und so ein Eis-Gutschein ist klasse!...

    AntwortenLöschen
  13. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Deine Bilder sehen so lecker aus und ich möchte jetzt Spargel essen!

    Einen lieben Gruß und schöne Restostern

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    wie immer eine Augenweide, so viele leckere Dinge, unfaßbar. Und was für ein herziges Geschenk Du bekommen hast.
    Liebe Grüße und einen schönen restlichen Ostermontag von Nina

    AntwortenLöschen
  15. oh mein gott! sieht das alles köstlich aus! ich hab vom zugucken zugenommen. die hose kneift. :)

    ich muss meine siebensachen noch sortieren... :)

    AntwortenLöschen
  16. ps: bei oma gab es auch spargel. und ich hab natürlich kein foto gemacht. grrr.

    AntwortenLöschen
  17. Das Eis!!!! Und der Kuchen!!!! ... und dabei bin ich jetzt gerade WIRKLICH satt... :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Großartiges Essen - danke für die Rezepte!

    AntwortenLöschen
  19. wow was für ein essen ...und alles so toll fotografiert!

    AntwortenLöschen
  20. Вaκe at 350 foг 25 minutes or until tοothpіck іnsеrted іn cеnter comes
    оut clean. They can have 1 touch prеset funсtions anԁ
    eѵen an interior light. Toр the ԁough
    wіth oliѵe οil οr cοoκing spray, and
    scoop the onion mixture over it eѵenly.
    Also visit my web-site http://Cello81Ross.wallinside.com

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!