Dienstag, 13. März 2012

Von heldenhaften alten Pullovern und vielen Kissen.

Frau heuberg hat diese Woche zur Kissenschlacht aufgerufen - zeigt her Eure Kissen und sitzt sie nicht nur zu Hause platt. Gar nicht so einfach, wenn man so eine Kissenmania hat wie ich. Aber kurz vor knapp hab ich es doch noch geschafft, meinen Kissen mal einen Post zu widmen.
Und da sie wirklich einen harten Job machen bei uns und nicht nur zur Dekoration, zum Abstützen und zum Draufsitzen verwendet werden, sondern auch zum Burgen und Gefängnisse Bauen, für große Schlachten und kleine Grabenkämpfe, gehören sie auch eindeutig zu meinen Alltagshelden.
Viele von Euch haben schon viele  Kissen bei mir gesehen und nicht alle wohnen noch bei mir, sondern haben inzwischen ein neues Zuhause gefunden. Aber einige bleiben für immer.


Da wären zuerst einmal aus der Serie der Unverzichtbaren die Küchenbank-Kissen, die das Sitzen am Esstisch angenehm machen. Ein Samtkissen vom Flohmarkt, alles andere natürlich Raumfee-Pulloverkissen, was sonst. :-)



Dann auch aus der Serie der Unverzichtbaren die Couchkissen, von denen das Wildseidenkissen vom Schweden ist, das Pulloverkissen von mir und der Wal natürlich auch (die weiße Basishülle stammt vom Flohmarkt).



Und dann wären da noch die vielen Pulloverkissen, die ich genäht habe, um Anderen eine Freude auf der Couch zu machen. Manche wohnen noch hier, andere haben inzwischen ein gutes neues Zuhause gefunden. Welche noch hier im Fundus auf ihre Adoption warten, könnt Ihr im Shop sehen.



Edit:  Nein, auf meinem Sofa sieht es natürlich nicht immer so aus, die hab ich nur fürs Foto da draufgesetzt - Eigentlich wohnen da nur die vier von oben, die immer da wohnen und die zweibeinigen Bewohner, der Rest ist zum Verkauf bestimmt und wird natürlich vorher nicht probegewohnt. :-)

Noch mehr Kissenschlachten sammelt diese Woche frau heuberg.
Und noch mehr Upcyclingprojekte sammelt Nina jeden Dienstag > hier.
Pulloverkissen, DIY, Upcycling, Basteltip, alte Pullover filzen, Kissen aus alten Pullovern

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    die "Pullover-Kissen" finde ich klasse. Mir fehlte noch der Kick, dass auch mal zu machen, jetzt hab eich noch ein wenig mehr Antrieb bekommen... ob´s reicht? Mal schauen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Pulloverkissen sind aber eine geniale Idee ♥ Und sehen dabei noch sooo kuschelig aus - ein Traum! Richtig zum Anlauf nehmen und reinspringen!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. du scheinst heute morgen recht früh aus den kissen gefallen zu sein...pulloverkissen lieb ich auch...und deine sind sehr knuffig.aber liebling ist, glaub ich, der wal, wegen der bauchstickerei. gehen deine kissenknöpfe auch des öfteren ihre eigenen wege...?
    grüße in den dienstag

    AntwortenLöschen
  4. Mein Liebling ist auch der Wal!

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe kissen!
    du hast ja eine tolle sammlung - nicht schlecht! an meiner muss ich noch etwas arbeiten. :)

    AntwortenLöschen
  6. OMG, hast Du viele Kissen. Ich habe gerade mal vier (zwei davon eigentlich schon aussortiert). :) Die Bank mit dem Schaffell und den Kissen sieht urgemütlich aus.
    Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen deine Pulloverkissen auch immer wieder, aber wenn ich so viele Kissen wie du hätte, würde meine Wohnung aus allen Nähten platzen.

    AntwortenLöschen
  8. Da fiele mir die Entscheidung wirklich schwer, welches mein Favorit sein sollte. Wundervoll sind sie!
    Ganz liebe Grüße sendet Nina und wünscht einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, bei dir ist es ja sehr kuschlig heute! Ich mag die gewalkten mit den Kreisen so gerne! Einen tollen Frühlingstag wünscht Anja.

    AntwortenLöschen
  10. Die sind super...die Idee der Hammer...habe auch so schöne alte Pullover, die nicht mehr passen...öhem...ich MUSS NÄHEN LERNEN...liebe Grüße
    Favorit ganz klar der Wal...

    AntwortenLöschen
  11. Oh, bei dem Heimatkissen tropft schon ein wenig mein Herz *schluck*…ach, und alle Pulloverkissen sind auch wirklich zauberhaft….hm…tolle Idee!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. Richtig kuschlig bei Dir aufn Sofa, da würde ich mich gleich wohlfühlen,
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  13. Da hat wohl jemand das Haus um die Kissen herum gebaut :) Ja sehr gemütliche Teilchen. Kuschelig und sauber. Bei uns gerade nicht vorstellbar. Wenn Menschen mit im Haushalt leben, die gerade »Essen« lernen (unter unserem Tisch könnten glatt noch unbemerkt 3 weitere Kinder satt werden - zu jeder Tageszeit). Ich mag Kissen sehr. Wieder ein Lebenziel: en Kissenfreundliches Zuhause.

    Ja Buch toll. Auch für Kinder.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  14. Ja, Deine Kissen bewundere ich immer, das mit dem Wal gefällt mir natürlich besonders! Sehr kuschlig bei Dir :-)

    AntwortenLöschen
  15. Das Walkissen ist ja toll!
    Und nicht nur, weil ich mich irgendwie wiedererkenne....
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Sammlung! Das mit dem Besticken habe ich mir auch schon überlegt...gefällt mir ausgezeichnet :D Bei mir gibts heut keine Helden, nur noch ein letztes Mal Kuba! Lg, Julia P.S. Kinderlexikon gerettet :D

    AntwortenLöschen
  17. Die Kissen sind sooooo toll. Ab jetzt kommt kein Pullover mehr in den Altkleidersack. Das Kissen mit dem Wal finde ich besonders hübsch.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. ach, der Wal! noch immer so schön… liebe Grüsse und bald gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  19. großartig! meine lieblinge: heimat, wal und schwarz mit weißer "brosche". leider hab ich eine wollallergie und kann nicht mit den deinen kuscheln. sehr schade!

    AntwortenLöschen
  20. Mein absoluter und klarer Favorit: der Wal. Einfach nur traumhaft!

    Eine schöne restliche Woche wünsche ich dir und
    viele liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  21. wow...wie kuschelig...die sind alle traumhaft...da kann ich mich nur schwer entscheiden und muss bestimmt später mal in deinem Shop vorbeiklicken...den Wal finde ich auch so süss...ganz tolle Kuschelpartner hast du...und die zweibeinigen sind bestimmt auch nicht zu verschmähen, oder?...merci fürs zeigen und freu mich auf mehr...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  22. was für gemütliche kissen und dazu noch wunderschön...das läd ein zum flezen!
    glg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  23. liebe Katja,

    ich hab's gesehen, Dein Heimatkissen ..
    es ist ganz wunderbar .. :)

    lach, jaaaa ..
    manches was ich gemacht habe, blieb dann doch bei mir .. ;)

    und mhhh ..
    bei mir ist schon so viel Heimat im Aussen nicht mehr da ..
    und ich habe gemerkt, wie kostbar doch die innere Heimat ist ..

    ganz lieben Gruss
    heute von der Heimat. Simone ;)


    AntwortenLöschen
  24. Aaaaaaaaaah, Frau muss ja nur LESEN *haha* !!! Da siehste mal... hab ich glatt überlesen (allerdings muss ich zugeben, dass mein Arm inzwischen nicht mehr ausreicht - die Augen werden schlechter, auch wenn ich es nicht wahrhaben will *schluchz* und ich kann das kaum lesen...). Soooooooooooo schöne Pullis zerschnibbelst du ? *lach* Ich bin schon am Sammeln *gg* - ja, Stricken möchte ich aber noch richtig lernen in meinem Leben... Schaun wir mal, ob das auch was wird... GGGGGGGGLG und dank dir !
    Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!