Sonntag, 11. März 2012

Immer wieder sonntags... every Sunday...

... ist es Zeit für den Gang über den Flohmarkt. Geliebte Sonntags-Routine, genauso wie Ausschlafen
    und gemütlich Frühstücken. 

... zeige ich Euch hier sieben von den Sachen, für die ich bis jetzt heute meine Hände benutzt habe.
... freue ich mich, wenn sich das alles auch noch so wunderbar miteinander vereinbaren lässt.
 

1. Den Frühling auf den Esstisch gestellt... 

2. Ein Pulloverkissen versandfertig gemacht...

3. Drei neue alte Kerzenleuchter ertrödelt...

4. Meiner Keramikfreude gefröhnt und der Dame zwei neue Tassen & Teller folgen lassen... 
Mir gefiel die Struktur und der Kontrast von rauher Außenseite mit Pflanzendekor und glatt blaugrau und braun glasierter Innenseite. Tassen und Teller gehören nicht zusammen - mir egal.

5. Die Finger hab ich auch nicht von zwei Schalen lassen können...
Irgendwie hab ich es grade mit Meertönen.



6. Dann wollten diese beiden Schälchen noch unbedingt mit... kleiner als sie aussehen - 12 und 8cm. 
Und was will ausgerechnet ich mit den piefigen rosa Häschen...? Das werdet Ihr bald zu sehen kriegen, denn sie sind nur das Rohmaterial. 

7. Ach und diese "Menage à trois" von Wächtersbach konnte ich natürlich auch nicht einfach dortlassen...



















... ein typischer Sonntag eben. :-)
  
Every Sunday...
... it is time for going to the flea market. Beloved Sunday routine, just like sleeping long and having a     
    cozy
breakfast.

... I´ll show you seven things, for which I have used my hands today up to now. 
... I am glad, when all this things can be reconciled with each other so wonderful.

Sonntagsgestaltung nach einer Idee von mir.
"7 Sachen" nach einer Idee von Frau Liebe.

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Ausbeute! Ich könnte gar nicht sagen, was mir da am besten gefällt - aber es sind wohl die Tassen und die hübschen Schalen ganz unten... Viel Freude mit den tollen Sachen!
    LG Steff

    AntwortenLöschen
  2. Aber wirklich, solche Schätzchen habe ich schon lange nicht mehr auf dem Flohmarkt gefunden! Sieht nach einem entspannten Sonntag aus. Habe ich auch heute, ich mache sogar mal ne 7-Sachen-Pause heute :-)
    Liebe Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder so viele feine Sachen, ich war längst nicht so erfolgreich. Bin gespannt auf die "Hasenverwandlung"! Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  4. dein glück ist ja unbegreiflich;-)die schälchen passen auch gut in meine küche (für milchkaffee kann man nieee genug haben)
    auf den hasen bin ich gespannt...
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wieder schöne Schätze, aber wo bringst du den ganzen Kram nur unter?!

    AntwortenLöschen
  6. Narzissen sind toll. Auf unserem Tisch stehen 100 Stück. Eine duftende Narzissensonne.

    Ja, du hast neulich erwähnt, du hast nicht viel Platz :) ähm, ja ... dabei sieht es auf deinen Fotos ja immer schön geräumig aus. Du hast bestimmt einen riesengroßen Schrank mit 100 Fächern, wo alles sein Zuhause bekommt!

    Die Hasen sind sehr hübsch. Da bin ich mal gespannt, wie du sie noch hübscher machst. Aber nicht golden anmalen oder so? Ich finde ja gerade diese pastellige Erscheinung so reizend. Nicht, dass »reizend« mein Lieblingswort wäre, aber hier passt es mal recht gut.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  7. Die türkisenen Schalen sind toll... ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. ich staune und staune! hier gibt es seltenst solche schätze. ich finde alles schön, was du ertrödelt hast und mag den piefigen rosa hasen aber auch pur.., bin aber natürlich brennend daran interessiert, was so aus ihm wird.
    ich schick dir viele grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. Die blauen Schalen haben es mir angetan!

    AntwortenLöschen
  10. Wird Zeit da sin meiner Ecke Canadas auch waermer wird, damit die Yard Sales losgehen...Super Ausbeute, finde die tuerkisen Schalen auch schoen! Zeigst Du uns naechsten Sonntag, was Du mit den Hasen gemacht hast?
    LG,
    Sue

    AntwortenLöschen
  11. Du findest aber auch immer tolle Sachen. Die Meertöne-Schalen sind klasse! Ich habe für Flohmarkt-Sachen leider so gar kein Auge und bin wahrscheinlich an vielen Schätzen schon vorbeigelaufen. Das Kinderbuch ist super, tolle Bilder und sehr lehrreich... ;o) Viele Grüße, Viola

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!