Dienstag, 14. Februar 2012

Helden des Alltags... von Abrakadabra-Bilderrahmen und dem ganz doll Wünschen

Dienstag ist der Tag, an dem meine Helden des Alltags gepriesen werden.
Die ganz einfachen Dinge, die mein Herz erfeuen und mein alltägliches Leben bereichern.
Tuesday is the day that my everyday heroes are celebrated. The simple things, which enjoy my heart and enrich my daily life.


Eigentlich ursprünglich als Notlösung zum Trocknen einer Hose gedacht, ziert der alte Hosenbügel jetzt schon seit zwei Wochen den verwaisten Weihnachtskranz-Nagel im Flur. Dann lief mir letzthin dieses kleine Zauberbüchlein aus den 50er Jahren über den Weg, wollte mit nach Hause und ich begann darin zu lesen. Es hat den Hosenbügel gefunden, blieb und ist jetzt immer greifbar, wenn mal wieder etwas dringend herbeigezaubert werden muss...
Und weil man damit ja angeblich Kleines ganz groß machen kann, bezaubere ich damit seit Tagen mein kleines, altes Lookalike-Auto aus Blech, das ich mir mit 12 Jahren auf dem Flohmarkt gekauft und ihm geschworen habe, dass ich es eines Tages in Groß besitzen würde. Hat vor 12 Jahren geklappt, vielleicht funktioniert es ja auch zur Wiederauferstehung... Abrakadabra...

Originally intended as a temporary solution to dry a pair of pants, the old trouser stirrup now adorns the orphaned christmas wreath nail in the hallway for the past two weeks . Then I recently found that little magic book from the 50s on the way, it wanted to go home with me and I started to read it. It has found the stirrup pants, remained and is now always available, when again something has zu be conjured urgently ...
And
because it says that it can change small to very big,  I am now performing magic on my little, old, lookalike car out of sheet metal, that I bought 12 years ago at a flea market and swore him, that I ´ll own it one day in Big. Worked 12 years ago, maybe it works as well for the resurrection ... Abracadabra ...


Mehr Helden gibt es bei roboti liebt. More heroes here.

Kommentare:

  1. Nicht ganz, aber fast. Es befindet sich seit 4 Jahren im Dornröschenschlaf und wartet darauf, wachgeküsst (oder entgültig verschrottet) zu werden...

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Wägelchen. Und so ein Zauberbuch immer griffbereit zu haben, kann ja nun wirklich nicht schaden! :)
    Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen
  3. Oh, welch tolles Gefährt…ich hoffe sehr für dich, dass der Zauberbügeltrick hilft, um es wieder fahrtüchtig zu kriegen!!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Hosenbügel ist super. Und erst das Auto...Bitte, bitte nicht verschrott. ;o) Liebe grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  5. Noch mehr schöne Dinge! Danke für das Hosenbügelbild, wollte es gestern ja schon in die Tat umsetzen, habe aber die Hosenbügel nicht gefunden! Wird nachgeholt. Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. ..hexhex... :))) Schön, deine heutigen Alltagshelden!
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoff, du hast bald Zeit es wachzuküssen und dann mit Polka-Dots-Kopftuch durchs schöne Bayern zu düsen ;) Ich bitte dann natürlich um eine Bildreportage und Mitfahrgelegenheit...wir können uns in Passau treffen! Vlg!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!