Mittwoch, 22. Februar 2012

Er kommt...

... der Frühling.



Friedensengel im Fürther Stadtpark am heutigen Mittwoch.

Kommentare:

  1. Ja, mir zog das lyrische blaue Band heute auch schon in die Nase...;-) Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa! Hier war er auch schon oder hat sich zumindest angedeutet - Sonnenschein und Temperaturen über 8 Grad inklusive:)

    Viele liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Wo? Wo? Woooo? Hat es schon wieder Plusgrade bei euch? Ich glaube, hier geht der Winter grad wieder los :( Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Siehste, hab ich doch gut geplant, oder? Hier wurden heute schon Sommerkleider anprobiert, das fand ich allerdings noch zu früh! Wunderschönen Frühlingsabend wünsche ich! Michaela

    AntwortenLöschen
  5. also ich bin noch im Schlittenfieber, aber auch mit strahlend blauem Himmel und in Erwartung auf deine vielen wunderbaren Blumenvasen...zeigts du uns welche?...alles Liebe und ganz viel frühlingswind in der Nase...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns heute auch :)

    Knopflöcher. Ja, das war auch der Grund, warum das Jäckchen – fast fertig – ewig in der Ecke lag, dann habe ich es dem Kind trotzdem angezogen und einen Schal um den Bauch gewickelt ... naja, und dann habe ich den Tatsachen ins Auge gesehen. Knopflöcher sind gar nicht so schwer. Auf elastischem Stoff muss man sich was einfallen lassen.

    Echt? Große Kinder wollen keine genähte Kleidung mehr? Aber warum nicht? Verstehe ich nicht. Ich nehme mal an, du hast ihm keine Teddybärchen appliziert - ho ho. Hm.

    Gute Nacht . Tabea

    AntwortenLöschen
  7. Na das ist ja mal ein knallblauer Himmel. Hoffe, das wird hier heute auch mal wieder was damit. Immerhin kommt schon mal die Sonne raus. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ein wundervoller Engel, den werde ich gleich mal zu meiner Engel Sammlung pinnen !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!