Sonntag, 12. Februar 2012

12 von 12 ... am Sonntag im Februar.

12 Sachen, für die ich heute am 12. des Monats meine Hände benutzt habe. Unter anderem.
12 things, for which I have used my hands on the 12th day of the month. Among other things.





1. Ein bißchen Om mit Yoga zum Tagesbeginn...
    A bit of Om to start the day ...
2. Das perfekte Versteck für eine Schatzkarte gesucht und im Ceylon-Fußball gefunden...
     Searched for the perfect hideaway for a treasure map and found it in the ceylonesian football ...
3. Dicke Schals zusammengelegt...
     Folded thick scarves...
4. Dünne Schals aufgehängt... (hej, es hat nur noch -8°C, also quasi fast Frühling)
     Hung up thin scarves... (hey, it has only -8°C: almost spring)
5. Einen Liebesbrief gefunden und gelesen...
     Found and read a love letter...
6. Mich über das Geschenk dazu gefreut, das der kleine Mann selbst geschmiedet hat...
   (wer braucht da noch Valentinstag)
   Been pleased about the added gift, the little man has forged himself ... (who needs even Valentine's Day) 




7. Versucht, den Staub aus der Seeglassammlung zu bekommen, ohne Stücke einzusaugen...
      Attempted to get the dust out of the seaglass-collection without sucking pieces...
8. Obstsalat mit Joghurt und Honig gemacht...
     Made fruit salad with yogurt and honey...
9. Schokoladen-Brownie-Kuchen nach diesem formidablen Rezept von Julia gebacken...
     Baked chocolate brownie cake after this formidable recipe from Julia...
10. Ein riesiges Stück gegessen und sehr genossen...
      Eaten and enjoyed a huge piece...
11. Die Eislaterne mit Handschuhen angezündet, damit meine Finger nicht festfrieren...
      Lit the ice lantern with gloves, so my fingers do not freeze...
12. Mit dem alten Zausel zwischen Decke und Kissen gekuschelt...
        Snuggled with the old codger between blanket and pillows...

Mehr 12 vom Tag gibt es bei draußen nur kännchen und mehr Handgemachtes vom Sonntag bei Frau Liebe.

Kommentare:

  1. Der Liebesbriefständer ist aber auch reizend! Und der Kater scheint ebenfalls zu finden, dass Walkissen kuschelig sind… liebe Grüsse und einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein entzückender Hase mit gehobenem "Pöter": sooo schön! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Und wenn man ihmn zieht, dann wackelt er mit dem Po hoch und runter, weil die Räder oval sind... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das sind aber hübsche 12! Ob ich es wohl in irgendeinem Winter mal schaffen werde, Eislaternen zu machen? Ab morgen soll's ja wieder regnen *grmpfff*.

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hey Katja ! Das ist ein toller post... 12 von 12 am 12ten. Das muss einem erst mal einfallen... Jaaaaaa, die Eislaterne habe ich heute auch schon erleuchten lassen, nur leider hat - bis ich drinnen war - der Wind das gute Dinge wieder "erdunkeln" lassen *grmpf*. Nochmal rausgehen wollte ich dann aber nicht mehr - zu kalt. Tagsüber bin ich im Bikini rumgesprungen *frechgrins* - so warm war das mit -6,5 °C... Ja du, man sollte es kaum glauben, aber es sind ca. 35 Stieglitze, 25 Grünfinken, zwischendurch waren es ca.30 Bergfinken, dann sind es 4 Gimpel, 2 Rotkehlchen, 6 Tannenmeisen, 5 Weidenmeisen, 3 Blaumeisen, 3 Kleiber, 12 Kohlmeisen, 1 Gartenrotschwanz und 3 Amseln. Die hauen ganz schön was weg... Unglaublich, oder ? Und es werden jedes Jahr mehr... Letztes Jahr hab ich grade mal die Hälfte verfüttert !!!!!
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  6. ich habe mich grade in deine katze verliebt! ihr fell sieht so schön aus :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. So ein schöner Liebesbrief! Sehr süss! und der Hase davor ist auch wiedereinmal ganz nach meinem Geschmack! Und: mir ist egal, was du über deine Katze sagtst (hihi), ich find sie schaut sehr kuschelig aus! Und: Ist an diesem Wochenende Ostern und Weihnachten zusammengefallen? Jetzt hast du mich auch noch verlinkt! Ich danke dir sehr und wünsch dir eine gute Nacht! Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder! Und so herrlich aufeinander abgestimmt!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne 12 von 12 hast Du da. Ach ja und Deine tolle Eislaterne wollte ich ja eigentlich auch mal machen. Und jetzt taut's... Liebe Grüße und ein fröhliches Ommmmm. ;o) Viola

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem tollen Sonntag aus. Meine Eislaterne hält auch noch tapfer durch, obwohl sich die Temperaturen schon über den Gefrierpunkt geschummelt haben. :)

    AntwortenLöschen
  11. Was für schöne 12! Das Hufeisen hat er echt selbst gemacht? Wow!
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  12. Meine Eislaterne taut gerade auf, aber ich finde es eigentlich gar nicht schlimm, dass es jetzt wieder wärmer wird. Und Dein Kater sieht meinem Jake wirklich sehr ähnlich ;0).
    Wenn der Kuchen so lecker ist, wie er aussieht (ich werde es ausprobieren), kommt er auf meinen "Lieblingsrezepte-Ordner".
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. so schön anzusehen und harmonisch kann sich alltag in bildern anfühlen...ich bin immer wieder darüber erstaunt.
    der kuchen sieht außerordentlich lecker aus!
    mir ist aufgefallen, dass viele kreativfrauen katzen haben...
    abendgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  14. wirklich schöne bilder sind es geworden. da brauch ich auch kein valentinstag.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbare Bilder! Und das mit der Eislaterne möchte ich auch total gerne mal nachmachen. Ganz rührend ist ja auch der süsse Brief hinter dem Hasen, niedlich...Liebe grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebesbrief vom Luetten und dann das Hufeisen, toll! Fuer Dein Seeglass: probiers mal mit einer alten Strumpfhose ueber der Duese.
    Die Fotos sind einfach spitze!
    LG,
    Sue

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!